Kategorien
Fashion

dies & das #6

Werbung durch Namensnennungen ohne Auftrag

Ines Meyrose Outfit 2018 mit Pullunder

Nachtrag 15. April 2021:
Der Pullunder hat eine Abnehmerin gefunden

Bei der Kleiderschrankinventur zum Frühjahr ist mir aufgefallen, dass ich diesen Pullunder seit zwei Jahren nicht getragen habe und er aussieht wie neu. Deshalb würde ich ihn gerne loswerden.

Warum trage ich ihn nicht? Er ist zu lang für mich bei meiner Körperlänge von 1,65 m in Kombination mit einem kurzen Oberkörper. Er ist aus der Herrenabteilung, weil es im Winter 2018, als ich unbedingt einen Pullunder haben wollte, in der Damenabteilung keinen schönen gab. Außerdem ist er ein Hauch zu königsblau-meliert, obwohl er an sich in der Grundfarbe Marineblau ist. Das Foto ist aus dem Frühjahr 2018.

Es ist also eher ein Pullunder für eine Frau mit langem Oberkörper oder einer Körperlänge ab 1,70 m mit einer Vorliebe für dunkle, kühle Farben. Er ist in Herrengröße 46 oder 48 und passt einer Damengröße 42 in der Weite perfekt. Er ist aus 100 % Merinowolle in sehr guter Qualität von der Firma Maerz.

Neue Kundenstimmen

image&impression – Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung – Ines Meyrose e.K. - Logo

Auf der Website von image&impression gibt es zwei neue Kundenstimmen: Eine ist ein Rückblick auf ein Jahr nach einer Rund-um-Beratung von 2020 mit Typ- und Make-up-Beratung, die andere zur Online-Farbberatung.

Leserin fragt Leserinnen

Greta hat beim Beitrag zur Kleiderschrankinventur zum Frühjahr 2021 kommentiert, dass sie auf der Suche nach einem BH ist, der

  • nicht zwickt.
  • sich nicht wie ein Panzer anfühlt.
  • keine Bügel hat.
  • aus natürlichem Material ist.
  • in Größe 90E verfügbar ist.

Mit Gretas Erlaubnis stelle ich die Frage hier an alle, die sie in den Kommentaren vielleicht übersehen haben. Da ich keine Idee für die Lösung habe, bin ich selbst gespannt, was für Tipps von meinen Leserinnen kommen!

Welchen Tipp hast Du für Greta?


Wer Lust hat, mir das Bloggen mit einem Espresso zu versüßen, darf gerne etwas in meine Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse geben. Eine Bankverbindung findest Du hier. Merci! Alle anderen lesen einfach so.

13 Antworten auf „dies & das #6“

Guten Morgen Ines, das ist toll dass Du den Pullunder weitergibst. Tolle Qualität und ungenutzt im Schrank ist schade. Da findet sich sicher schnell eine neue Trägerin oder einen neuen Träger.
BH in groß trage ich auch, aber meine haben immer Bügel und sind nicht aus Baumwolle. Ich bin jetzt froh bei 95 H ein Modell gefunden zu haben das mich, trotz Bügel und überhaupt, nirgends zwickt. Diesen kaufe ich jetzt immer nach und habe ihn in einigen Farben. Und teuer ist er auch nicht.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

Hallo Ines,
was für schöne positive und ausführliche Kundenstimmen abgegeben worden sind. Ein schönes Gefühl.

Zu der BH-Frage kann ich wirklich leider überhaupt nicht weiterhelfen.

Der Pullunder gefällt mir sehr. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem schlichten unifarbenen in guter Qualität. Die Sache mit der Länge würde mich nicht stören. Eher, dass er mir zu groß ist. Schade.

Liebe Grüße
Claudia

Liebe Ines,
ich finde es toll, wie du deine Sachen weitergibst. Das ist schhön, denn sicher freut sich jemand sehr darüber und der Pullunder findet ein neues Zuhause.
Zum BH. Ich kann Greta nur wärmstens empfehlen, in ein gutes Fachgeschäft zu gehen (Triumph oder eventuell Anita). Denn dort bekommt sie sicher die Hilfe, die sie sucht.
Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.
Hab eine schöne Woche und liebe Grüße
Nicole

Zur Frage von Greta:

Das wird schwierig. Es gibt kaum noch BHs aus natürlichem Material. Ich selbst trage seit einigen Monaten nur Seamless-Bustiers. Die sind aber aus Synthetik. Man muss sich daran gewöhnen, dass die Büste nicht so künstlich angehoben wird wie mit einem stützenden und engen BH. Mir reicht die Stützkraft völlig aus. Auch die Wäsche ist unkompliziert. Im Schonwaschgang bei 30°C. Dabei gebe ich die Bustiers in ein Wäschenetz.

Liebe Greta, falls Du mal gucken willst, ob das was für Dich wäre: es ist nur ein Beispiel. Diese trage ich am liebsten:

https://www.hse.de/dpl/p/product/410882
(Werbung ohne Auftrag)
Lieb Grüße Sabine

Das mit dem Pullunder aus der Herrenabteilung kommt mir bekannt vor… ich habe ein Exemplar, das ich vor Jahren gekauft habe, an meine Tochter abgetreten. Wie schön, dass es die Dinger jetzt auch wieder für Damen gibt 🙂 Zur BH-Frage habe ich naturgemäß gar nix zu sagen… außer: Viel Glück.
Liebe Grüße
Fran

Bei http://www.grundstoff.net (Werbung ohne Auftrag) gibt es einige BHs in Größe 90E ohne Bügel aus Biobaumwolle mit Elasthan.
Das wäre einen Versuch wert.
Zur Qualität bzw. Passform kann ich allerdings nichts sagen.

Vielen Dank für die Empfehlungen. Es ist wirklich nicht so leicht mit einer Kobald-Nickel-Allergie und verschiedenen Hautausschlägen, einen BH zu finden. Ich werde alles ausprobieren und kann dann berichten. Liebe Grüße Greta

Liebe Ines, ich freue mich sehr, dass Du so zufriedene Kundinnen hast, die Dir das auch sagen. Aber ganz ehrlich, ich hätte nichts anderes erwartet. Jede Beratung von Dir, jeder Workshop ist so hervorragend von Dir vorbereitet und umgesetzt – das kann einfach nur toll werden!!!
Zur Frage von Greta empfehle ich “Die Linnerie” in Berlin. https://www.linierie.de (Werbung ohne Auftrag). Vielleicht kann die Inhaberin weiterhelfen. Sie macht einen sehr kompetenten Eindruck. Liebe Grüße, Caro

Deine KundInnenstimmen sind immer so schön zu lesen. Soviel Zufriedenheit bei der Kundin und Anerkennung für Dich und Deine Arbeit. Das tut einfach gut und ist wohlverdient.
Auch, dass die Online-Beratungen so gut gelingen, das ist doch mal eine positive Auswirkung dieses Corona-Jahrs, das zu so vielen Veränderungen zwang. Manche sind zum Glück eben auch nützlich.
Herzlich grüßt Sieglinde

Das Loben ist ganz wichtig und erhöht die Arbeitszufriedenheit, ich freue mich für dich!
Ich hoffe, dass der Pullunder bald ein neues Zuhause findet und Greta ein neues BH, leider kann ich hier nicht helfen!
Liebe Grüße,
Claudia

Kommentare sind geschlossen.