Kategorien
Lifestyle

Tischdekoration leicht gemacht

Werbung für da sempre mit PR-Mustern

Tischdekoration

“Ich habe es nicht so mit Deko …”

… ist noch geschönt.

Das weiß jeder, der schon mal hier im Haus war. Hier steht kaum etwas ohne Funktion. Was ich aber mag, sind Tabletts, Karaffen, Gläser, Servietten und Hortensien in allen Blühzuständen.

Wenn so wunderschöne Geschirrhandtücher sich um eine Karaffe schmiegen, ist herbstliche Deko auf einmal kinderleicht und vereint Dekoration und Funktion. Und eine Blume dazu geht immer …

Dekoration mit schönen Wohnaccessoires

Bei da sempre gibt es seit diesem Sommer die neue Kategorie WOHNEN & LEBEN (Werbung). Dort findest Du nicht nur wunderschöne Servietten aus Papier und Leinen, sondern unter anderem auch Geschirrtücher, Baumwolltäschchen, Kissenbezüge, skandinavische Kerzenständer, Kerzen, Untersetzer und Tabletts. Getreu dem Motto:

da sempre – Ihr Onlineshop für schöne Dinge – seit 2007

Tischdekoration

Die Geschirrtücher mit dem Aufdruck lebe, liebe, lache sind von Eulenschnitt. Die Tabletts von Koustrup & Co. aus Dänemark gibt es in zwei Größen in verschiedenen Designs. Dieses größere Modell finde ich gut, um eine Wasserkaraffe und Gläser auf den Esstisch zu stellen, wenn Besuch da ist, um den Holztisch vor Feuchtigkeit zu schützen. Das ist die praktische Seite. Die schöne ist: Es sieht gut aus!

Tischdekoration

Papierservietten mit schönen Blumenprints, Notizbücher, Grußkarten und Lesezeichen für Liebhaber_innen von Büchern aus Papier ergänzen das Sortiment.

Tischdekoration

15 Jahre da sempre – 15 % Rabatt

Anlässlich des 15. Geburtstags des Onlineshops, gibt es bei da sempre (Werbung) vom 1. bis 15. Oktober 2022 auf alle verfügbaren Artikel im Shop 15 % Rabatt. Der Rabatt wird bei den Preisen im Onlineshop direkt angezeigt, Du brauchst keinen speziellen Code dafür. Vielleicht findest Du etwas, um Dir den Herbst zu verschönern, oder denkst schon an Weihnachtsgeschenke?

Herzlichen Glückwunsch an Sieglinde Graf, Herbert Gschwandtner und das Team von da sempre!


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

18 Antworten auf „Tischdekoration leicht gemacht“

Liebe Ines,
wie schön Du alles dekoriert hast. Dafür, dass Du Minimalistin bist, kannst Du richtig gut auch “in üppig”, wenn es die richtigen Dinge sind.
Wir freuen uns sehr, dass Du dafür unsere ausgesucht hast.
Herzlichen Dank für diesen wunderschönen Post, Deine lieben Wünsche und Deine Gratulation sagen
Sieglinde und Herbert und das hyggelige Team von da sempre

“wenn es die richtigen Dinge sind”

Du sagst es – das gilt für fast alles! Die neue Kategorie ist eine Bereicherung für Euer Sortiment. Hoffentlich wird die gut angenommen.

Bei skandinavischem Design mag ich oft die Klarheit. Frische Blumen, am liebsten ungebunden und schlicht in einer Sorte, habe ich auch gerne stehen. Kränze überlasse ich den Nachbarn an den Haustüren, das sieht man hier viel.

Oha wenn das mal keine schöne Herbstdeko ist. Und das bei Dir! Das sieht einladend und geschmackvoll aus. 😊 Tabletts mag ich gerne, sehr dekorativ und praktisch noch dazu. Ich finde die neue Rubrik auch sehr gelungen und wünsche Da Sempre viel Erfolg damit.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

Wenn man den halben Garten voller Hortensien hat, kann man damit ausufernd dekorieren :).

Einen schönen Sonntag für Dich!

Deine Deko ist sehr schön. Ich bin ja auch großer Fan von Hortensien. Sie bekommen mit den hübschen Geschirrtüchern und dem Tablett einen tollen Rahmen.

Liebe Grüße
Sabine

Danke, ich finde das auch schön zusammen. Im Norden haben es Hortensien leichter als im Süden, lange schön zu sein.

Wenn ich die am Blumenstand sehe, denke ich auch immer, dass die bei mir einkaufen könnten. Ich habe Blüten deutlich im dreistelligen Bereich und davon viele prachtvoll. Sind aber auch viele Liter Wasser aus dem Schlauch reingegangen. Aber immerhin hat es in diesem Jahr gelohnt. So füllig bestückt waren sie lange nicht.

Sehr geschmackvoll, das sieht klasse aus. Ein Teil meiner Wohngemeinschaft würde auch nichts aufstellen. Der andere (ich) Teil schon, aber nicht zu üppig.
Ich habe vor Ewigkeiten in einer Zeitung mal eine Homestory gesehen, in der (geschmackvoll) alles vollstand. Ich hätte null Lust, das zum Putzen abzuräumen und zu viel Gedöns regt mich auf.

Also, alles richtig gemacht und sooooo schöne Farben.
Liebe Grüße
Nicole

Der Staub ist einer der Hauptgründe dafür, dass es hier keine “Stehrümchen” gibt. Hübsch finde ich das durchaus manchmal bei anderen auch.

Freut mich, dass es Dir meine Deko gefällt!

In “echt” räumt man das zum Putzen auch nicht weg. Man lässt es stehen und putzt nicht. :-)))
Putzen wird völlig überbewertet. 1. passieren die meisten Unfälle bei der Hausarbeit und 2. ist es unökologisch.
BG Sunny

Ich brauche noch die gehorteten Abtrockenhandtücher von Oma und Mutter aus den 60ern(?) auf. Sind wenigstens Designtreu und tatsächlich für ihren Zweck von perfekter Qualität. Mal sehen, ob ich es erlebe, dass alle über den Jordan sind. Meine Männer haben da einen irren verschleiß. Eins für Gläser, je eins für beide für das Abspülgut.
Sehen aber sehr schick aus, die Da Sempremodelle.
Schwierig finde ich es hübsche, weiche und bezahlbare Papierservietten zu finden.
BG Sunny

Geschirrhandtücher sind bei mir einem gewissen Verschleiß ausgesetzt, weil die gusseisernen Töpfen oben raue Kanten und rubbelige Oberflächen innen haben, die aber gut getrocknet werden sollen, damit nichts rostet. Deshalb bekommen meine über die Jahre Löcher, die mir irgendwann zu groß werden. Ein Zehnerpack dicke, große Profiküchenhandtücher hält so etwa zehn Jahre, bis alle durch sind. Diese hier fühlen sich natürlich viel schöner an aus Leinen. Mal sehen, als wie stabil sie sich erweisen.

Die Papierservietten sind so mittelweich würde ich sagen. In den Flächen weich, am Rand nicht so sehr. So schöne Servietten wie diese nehme ich für Gäste und den Abruchrest brauchen wir dann selbst auf. Im Alltag habe ich eine einfarbige Großpackung aus dem Großhandel. Da nehme ich die Kaffeeserviettengröße, reicht völlig aus.

Gut zu wissen, dass “Da Sempre” diese neue Kategorie hat – WOHNEN & LEBEN. Ich werde auf jeden Fall einen Blick darauf werfen! Ich habe deine Fotos auf Insta bewundert und natürlich kennst du meine Liebe zur Wohnkultur! Vielen Dank für den Tipp! :)))
Liebe Grüße,
Claudia

Wusste ich es doch, dass Dir das gefällt! Ich kenne nur wenige, die so viel Freude am Dekorieren haben wie Du. Viel Spaß beim Stöbern!

🙂 Liebe Ines,
schöne Deko kann so einfach sein! Deine Kombi aus Hortensien und braunen Servietten macht was her.
Man kann schöne Geschirrhandtücher übrigens auch zu Tischdeckchen umfunktionieren.
Liebe Grüße
Claudia 🙂

Gute Idee, diese Tischtücher sind wirklich tischfein. Der Aufhänger ist hinten so angebracht, dass er dahinter komplett verschwindet. Würde also nicht auffallen, dass es eigentlich ein Tuch zum aufhängen ist.

Kommentare sind geschlossen.