Kategorien
Farbberatung Fashion Stilberatung

Farb- und Stilberatung online

Farbberatung – Style-Check – Personal Shopping

Bei Fragen nach Artikelwünschen für 2022 hat Anna auf Instagram geschrieben, dass sie wissen möchte, wie es mit dem neuen Online-Angebot läuft. Nachdem ich im Januar die aktuelle Preisliste für Beratungen in Hamburg und Umgebung veröffentlich habe, schreibe ich heute gerne etwas zu den Onlineberatungen.

image&impression – Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung – Ines Meyrose e.K. - Logo

Seit dem Frühjahr 2020 biete ich bei image&impression neben den Präsenzberatungen zusätzlich Onlineberatungen an. Die haben den Charme, dass

  • sie auch für Menschen außerhalb von Hamburg und Umgebung buchbar sind. Ich hatte auf diesem Weg schon Kund_innen aus der Schweiz, Österreich und den USA – aber auch aus meinem Stadtteil.
  • bei der Farbberatung im Gegensatz zur Liveberatung der Prozess dokumentiert wird und man immer wieder darauf schauen kann.
  • sie wegen der wegfallenden Anfahrtskosten und weniger physischem Arbeitsmaterial weniger Kosten.
  • ich zeitlich flexibler bin, was Wochenendtermine angeht.

Weiterentwicklung des Online-Angebots

Die Erfahrung aus zwei Jahren im Online-Beratungsgeschäft hat mir gezeigt, dass Onlineberatungen bei Farb- und Stilberatungen funktionieren. Voraussetzung ist, dass von Kund_innen auswertbare Fotos geliefert werden und bei den Besprechungen per Video Tageslicht zur Verfügung steht.

Die Farbberatungen sind der Online-Bestseller, aber auch der Style Check und das Personal Shopping werden gebucht. Letzteres allerdings eher von Kundinnen, die ich bereits live kenne, aber auch bei Neukunden hat es schon gut funktioniert. Stilberatungen von Einstieg in das Thema bis in voller Ausführlichkeit funktionieren online genauso wie offline.

Bei den Farbberatung habe ich ab 2022 die Anzahl der Farbrahmen von mindestens 10 auf mindestens 20 erhöht und dafür den Preis von 60 auf 80 Euro pauschal angepasst. Warum?

Es hat sowieso fast jeder Kunde von Anfang an viel mehr Farbrahmen bekommen und ich bin mehr als eine Stunde mit der kompletten Beratung beschäftigt, so dass die 80 Euro den Wert der erbrachten Leistung und meinen Zeitaufwand besser widerspiegeln. Das gleiche gilt für den Style-Check, bei dem der Preis jetzt 80 anstatt vormals 60 Euro pauschal beträgt.

Das Personal Shopping bleibt bei 60 Euro die Stunde, denn es wird nach Aufwand berechnet. Das ist letztlich der Stundensatz, der auch den anderen Beratungen zu Grunde liegt, nur das die pauschal angeboten werden.

Vor einem Jahr hatte ich überlegt, das Online-Geschäft nicht nur als virtuelle Beratung anzubieten, sondern auch materielle Dinge zu verkaufen. Der Gedanke steht immer noch im Raum, aber es gibt bisher nichts, was ich so gut finde, dass ich den Aufwand und das Risiko dafür eingehen möchte.

Außerdem hat sich das Beratungsgeschäft nach dem endlosen Lockdown in den ersten Monaten 2021 in Präsenz wieder so erholt, dass ich lieber in das bestehende Geschäft investiert habe für eine Weiterbildung und frisches Arbeitsmaterial.

Darüber habe ich im Beitrag Farbberatung neu gedacht – und umgesetzt berichtet. Damit bin ich absolut zufrieden und die Kund_innen schätzen die neue Beratungsmethode. Ein gute Investition!

Preisliste für Onlineberatungen Farbe & Stil in 2022

OnlineberatungenDauer ca.Preise
inkl. 19 % MwSt.
Farbberatung online
20 digitale Farbrahmen und die Einschätzung Ihres Farbtyps mit Empfehlungen zum Einsatz der Farben auf Basis eines von Ihnen gelieferten Portraitfotos
 EUR 80,-
pauschal
Style-Check Lieblingslook online
Detailgenaue Kommentierung von zwei bis drei Lieblingsoutfits und einem Fehlgriff auf Basis von Ihnen zur Verfügung gestellten Fotos
 EUR 80,-
pauschal
Style-Check Outfits aus dem wahren Leben online
Auswertung von 10 Outfits im Gesamtbild mit konkreten Empfehlungen auf Basis Ihrer Fotos
 EUR 80,-
pauschal
Personal Shopping online
Kommentierte Links zu Onlineshops mit Empfehlungen für Kombinationen, Abrechnung minutengenau
Nach Bedarf

EUR 60,-
pro Stunde
Sonstige Onlineberatungen
Inhalt nach Bedarf
Nach AbspracheNach Absprache

Wenn Du eine Beratungsform möchtest, die im folgenden Angebot nicht genannt ist, komm bitte auf mich zu. Wir finden bestimmt eine Lösung.

Das Angebot ist freibleibend bis Leistungsdatum 31. Dezember 2022 gültig. Es gelten die AGB neuester Stand. Termine gibt es nach Vereinbarung.

Ich freue mich über Deinen Auftrag!

Das Portraitfoto in der Collage mit den Farbrahmen wird freundlicherweise von Sabine Gimm vom Blog Lifestyle by Bine zur Verfügung gestellt.


Der Beitrag gefällt Dir? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse freue ich mich! PayPal => Ines’ Kaffeekasse – oder klassisch per Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!

17 Antworten auf „Farb- und Stilberatung online“

Liebe Ines, es ist schön, dass du uns Einblick in dein Berufsleben gewährst und wir an deinen Entwicklungen teilhaben dürfen. Ich finde es immer interessant zu erfahren, wie sich Änderungen und Erweiterungen am Angebot auf die Kunden auswirken und was davon gerne angenommen oder eher weniger akzeptiert wird. Vor allem ist es toll, dass es dir gelungen ist, für deine Beratungstätigkeit aufgrund der eingeschränkten Vorort-Möglichkeiten entsprechende Alternativen zu finden und dass diese auch von deinen Kunden gerne genutzt werden. Mit deiner strukturierten Vorgehensweise kann ich mir gut vorstellen, dass sich deine Kunden gut betreut und aufgehoben fühlen. Ich wünsche dir weiterhin so viel Erfolg sowohl in der Onlineberatung als auch bei den Vorort-Arbeiten.
Hab einen wunderbaren Tag und alles Liebe Gesa

Liebe Ines,
Ich finde, das ist eine Supererweiterung zu deinem bestehenden Beratungsprogramm. Denn in der Tat erhöht es deine eigene Reichweite massiv und das finde ich für dich und auch deine Kunden super.
Außerdem klingt es spannend. Nachdem du gesagt hast, wer die Person auf dem Bild ist, habe ich sie auch direkt erkannt 🙃.
Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit dem
Programm, auch wenn Präsenz natürlich anders schön ist.
Liebe Grüße
Nicole

Wenn jemand längere Haar hat in Naturhaarfarbe, dann kann ich die Farbvignetten auch so legen, dass mehr vom Gesicht zu sehen ist.

Der persönliche Kontakt ist offline natürlich anders, aber die Onlineberatungen haben für mich durchaus neben der Reichweite banale Vorzüge: Ich brauche mich zum Beispiel nicht um eine Hundebetreuung in der Zeit zu kümmern (wobei der nach einer Stunde Videocall immer ankommt und gekrault werden möchte) und kann zu Hause Mittagessen … alles nette Nebenaspekte für mich. Für die Kunden ist der Vorteil bei der Online-Farbberatung, dass sie die Farbrahmen und Auswertung jederzeit nochmal ansehen und nachvollziehen können. Der Vorteil an der Präsenzberatung ist, dass direkter Fragen auftauchen und mehr kombiniert werden kann.

Danke für Deine guten Wünsche!

Es freut mich total, dass Deine Investition in Online-Beratungen so gute Früchte trägt. Ich kann mich noch gut erinnern, als Du es Dir überlegt hast und mutig damit angefangen hast mitten im Lockdown. Ein Silberstreif am Horizont, der sich nun zu einem richtigen Silberband entwickelt hat. Sehr gut gemacht, liebe Ines!
Dass es trotzdem eine sehr persönliche Note bekommt, dafür sorgst Du schon, da bin ich mir sicher.
Viele nette und wissensdurstige KundInnen wünsche ich Dir und sende sehr herzliche Grüße,
Sieglinde

Ich finde es gut, dass Du die Online-Beratungen nach wie vor anbietest. Und es freut mich, dass sie funktionieren und gut angenommen werden.
BG Sunny

Tolles Programm was du bietest, liebe Ines! Ich freue mich für dich und wünsche dir alles Gute, viele zufriedene Kunden, die deine gute Arbeit anerkennen, viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen.
Liebe Grüße,
Claudia

Unter anderem Dank Deines Insistierens – der Markt war endlich reif dafür, nachdem das vor den Corona-Einschränkungen keiner wollte.

Toll das die Onlineberatungen gut angenommen werden. Es ist für die Kundinnen ja auch bequem. Die USA? Respekt.😊
Liebe Grüße Tina

USA fand ich auch cool 🙂 … aber etwas dichter, aus der Schweiz, waren auch schon einige Kundinnen dabei, die live nie zu mir gekommen wären.

Ich finde, dass Du ein sehr interessantes Angebot hast und da ist für Jede/n etwas dabei. Das Online-Angebot ist prima und davon habe ich auch schon profitiert, aber Dich vor Ort zu treffen und mit Dir die offenen Fragen durchzusprechen, ist nochmal ein anderes Erleben.
Du bist doch so praktisch begabt (ich denke an das Handy und den Ausweis), kannst daraus vielleicht noch ein Angebot entwickeln? Ich weiß zwar nicht, wie das aussehen könnte. Aber vielleicht hast Du dazu eine Idee. LG Caro

Kommentare sind geschlossen.