RADIKAL MINIMAL #6 T-Shirt

Werbung ohne Entgelt

Ines Meyrose im Marine-Look mit Hellblau auf Sylt in Kampen im Mai 2017 - Shirt Armor Lux, Schaltuch Camel Active, Jeans Please!

In der Serie RADIKAL MINIMAL stelle ich Kleidungsstücke und Accessoires vor, für die ich mich entscheiden würde, wenn ich nur eins aus der Kategorie hätte. Wenn ich nur ein T-Shirt hätte, wäre es ganz klar dieses gestreifte Shirt von Armor Lux Modell Mariniere Heritage mit 3/4-Arm in natur/petrol.

Ines Meyrose im Frühlingseinheitslook 2016 mit Ringelshirt

5 Gründe für dieses Ringelshirt

  1. Es ist bügelfrei, wenn es nach der Wäsche ordentlich aufgehängt wird, und bekommt beim Tragen keine störenden Falten.
  2. Die dickere Interlock-Baumwolle ist so fest, das sich nichts abzeichnet. Trotzdem ist sie weich auf der Haut.
  3. Ich fühle mich in dem T-Shirt angezogen. Mir fehlt da nichts drüber.
  4. Obwohl es mir bei entsprechenden Temperaturen alleine reicht, ist es geeignet, um unter dickeren Strickjacken und meinem Blazer getragen zu werden. Es passt zu Jeans, Shorts und meinem Rock. Das Ringelshirt kann ich deshalb ganzjährig über zu verschiedenen Anlässen tragen. Das ist mir wichtig, weil ich nur wenige Kleidungsstücke besitze.
  5. Der Naturweißton passt zu meinem Teint. Ich trage meistens blaue Hosen. Dazu passt das mittlere, gedämpfte Petrolblau. Ich habe das gleiche Shirt auch noch mit Ringeln in etwas dunklerem Jeansblau. Das hat einen höheren Kontrast. Ich mag es auch, aber das mit dem geringeren Kontrast mag ich noch ein bisschen lieber. Ich füge dennoch auch ein Bild von dem jeansblauen Modell ein, weil Du da den Ausschnitt gut sehen kannst.
Ines Meyrose im Marine-Look mit Ringelshirt von Armor Lux im Mai 2017 auf Sylt in der Buhne 16 in Kampen - Foto: Bärbel Ribbeck

Copyright Foto: Bärbel Ribbeck

Es gab übrigens Zeiten, in denen ich wirklich nur zwei T-Shirts zum Unterziehen unter Blazer besessen habe, weil ich mich mit mehr Gewicht in T-Shirts nicht wohl gefühlt habe. Ich habe in den Jahren fast nur Kleider oder Tunikablusen getragen. Meine Liebe zu T-Shirts entstand erst durch die Entdeckung des festen Jerseys von Armor Lux. Fallen in Love – wie Sunny sagen würde – und deshalb verlinke den Beitrag bei ihrem neuen Linkup.

Welches T-Shirt würdest Du auswählen, wenn Du nur eins haben dürfest?

dies & das #3

Werbung mit Affiliate Link

(Affiliate Link)

Buchtipp: Recht am Bild

Das Buch Recht am Bild (Rezensionsexemplar) von Florian Wagenknecht und Dennis Tölle habe ich Euch 2013 in der ersten Ausgabe vorgestellt. Es gehört nach wie vor zu meinem Lieblingsbüchern zum Thema Recht & Social Media (Rezensionsexemplar). Gestern habe ich im Portal Recht am Bild (Werbung) gesehen, dass die zweite Auflage mit vielen Ergänzungen und Aktualisierungen erschienen ist. Wer mit dem Thema zu tun hat und die erste noch nicht kennt, dem empfehle ich dringend die Lektüre der zweiten Auflage.

ü30 Blog Hop – We love Jeans!

ü30 Blog Hop - We love Jeans!Meine Blogger-Kolleginnen von den ü30 Bloggern hüpfen diese Woche in Jeans durch die Bloggerwelt. Dabei sind absolut verschiedene Outfits zu sehen. Für Jeans-Liebhaberinnen unter Euch ist bestimmt eine Anregung zur eigenen Umsetzung dabei. Die Links zu den ganzen Looks findet Ihr hier: Bloggeraktion. Ich halte mich dabei zurück, weil Ihr meine beiden Jeans wirklich schon oft genug gesehen habt. Zuletzt beim …

Magischen Mode-Dreieck

… aus Jeans, T-Shirt und Blazer, zu dem Modeflüsterin Stephanie Grupe einige Bloggerinnen eingeladen hat, Outfits in den Kategorien Casual, Business und Party zu komponieren. Mein Casual-Outfit seht Ihr hier: Jersey-Blazer im Ringel-Look. Letzten Sonntag waren die Business-Looks an der Reihe, kommenden Sonntag steigt die Abschlussparty.

Modejahr 2015 / 2016

Modejahr 2015 - Banner von www.meyrose.deAußerdem freue ich mich, dass Ihr offensichtlich noch immer Spaß am Modejahr 2015 habt. Im Oktober sind bisher schon 26 Outfits zusammen gekommen. Im Moment überlege ich gerade, ob ich für 2016 wieder thematische Mottos für die Monate nehme oder ob wieder Farben im Vordergrund stehen. Auf was habt Ihr mehr Lust?

Kommt gut durch die Woche!

Henleys für Herren

Werbung ohne Entgelt

Henley Shirts von Camel Active

Mal wieder ein Beitrag für Männer. Ihr kommt hier im Blog ja etwas kurz. Liegt vielleicht auch daran, dass sich meiner so ungern als Fotoobjekt zur Verfügung stellt. Jetzt habe ich ihm aber drei neue Henley Shirts gemopst und für Euch fotografiert.

Henley Shirts von Camel ActiveCharakteristisch für Henley Shirts ist die Knopfleiste. Zu Geschichte und Namensgebung findet Ihr hier etwas: Wikipedia. Demnach waren Shirts dieser Art Bestandteil der Uniform der Ruderer der Stadt Henley-on-Thames. War klar, dass es mal wieder von einer Uniform und/oder Sport abgeleitet ist, denn viele Bekleidungsbegriffe kommen daher.

Die Longsleeves von Camel Active, die Ihr hier seht, sind aus ganz weichem Baumwolljersey, zeichnen aber trotzdem nicht ab. Das petrolfarbene Shirt habe ich vor einigen Wochen im Laden erspäht, wollte der Liebste doch schon länger mal ein schönes neues T-Shirt haben, das auch untergezogen unter Freizeithemden mal etwas spannender aussieht. Petrol ist eine tolle Farbe!

Da das Henley Shirt erste Trage- und Waschtests größen- und formstabil überlebt hat, wurde beim nächsten Besuch im Camel Store gleich ein Duplikat besorgt und Oliv und Naturweiß durften sich dazu gesellen. Der leicht entstehende Used-Look in der Farbe ist OK. Unter den typischen Hemden von Camel Active mit kräftigen Streifen oder Karos sehen die Shirts klasse aus. Auch über einem normalen Rundhalsshirt sehen sie bei schlanken Männern gut aus. In jedem Fall sehen die Modelle mit der Knopfleiste spannender aus als die schlichten und weniger verspannt als Polohemden. Wenn es schon mal etwas Schönes in der passenden Größe und Farbe gibt, ist Zuschlagen die einzige Möglichkeit, oder?

Wusstet Ihr, woher die Namensgebung stammt?

Armor Lux wird bunt!

Werbung ohne Entgelt

Amor_Lux_Rehling_Sylt

Leser_innen dieses Blogs kennen meine Vorliebe für Armor Lux (Werbung). Ich habe Euch vor einem Jahr mein Bretagne-Shirt mit passendem Hoodie gezeigt und Amor Lux hat es auch auf die Liste meiner persönlichen Lieblingsmarken geschafft.

Amor_Lux_Rehling_Sylt_2

Auf Sylt gibt es in Westerland in der Strandstraße 14 von Rehling (Werbung) jetzt noch einen weiteren Laden, der exklusiv Amor Lux führt. Am 18. Februar 2013 hat der Laden eröffnet und zufällig war ich noch im Urlaub dort und konnte gleich einen Blick auf die aktuelle Kollektion werfen.

Amor_Lux_Rehling_Sylt_4

Die gute Nachricht: Armor Lux traut sich im Frühjahr 2013 auch an andere Farben als Weiß, Rot und Blau! Es gibt tolle Röcke, kurze Shorts, Marlenehosen und Shirts unter anderem in Zinnoberrot-Orange, gelbe Jacken und noch viel mehr aus hochwertigen Stoffen. Es sind tolle Sachen dabei. Außerdem gibt es diesem Geschäft eine große Auswahl an Herrenbekleidung und Kindersachen. Marine-Look bleibt immer in – da lohnt es sich, auf Qualität zu setzen.

Amor_Lux_Rehling_Sylt_3

Tipp: Bei den Damengrößen eine Nummer größer greifen, als bei deutschen Größen üblich. Eine 40 bei Amor Lux entspricht einer 38 in üblicher deutscher Größe. Ich weiß, dass einige Damen das nicht gerne machen – tut es bitte trotzdem! Es ist egal, welche Größe drin steht – Hauptsache, es passt! Das Etikett könnt Ihr immer noch entfernen, wenn es Euch stört.

Amor_Lux_Rehling_Sylt_5

Besonders der farbige Rock hat es mir angetan. Er hängt auf dem Bild in der Mitte. Er hat eine sehr gute Passform und knappe Knielänge. Vielleicht habe ich Glück und er kommt irgendwann in meiner Größe ins Geschäft, wenn ich mal wieder in der Nähe bin. Mein T-Shirt mit dem halben Ärmel gibt es jetzt auch mit leicht verlängertem Ärmel ohne Umschlag – schöner unter Strickjacken – und bis Größe 7 (vorher bis 5). Die Größen sind nicht alle im Laden verfügbar – aber prinzipiell lieferbar.

Ich wünsche Herrn Rehling und seinem Team viel Erfolg mit dem neuen Laden!

Modetrend Sommer 2012: Bretagne-Shirt mit Marinestreifen

Werbung ohne Entgelt

Ines Meyrose Tragefoto Amor Lux T-Shirt mit Hoodie

Auch in diesem Sommer spielt der Marine-Look wieder eine große Rolle in der Mode. Er ist einfach im besten Sinne zeitlos. Für diesen zeitlos-klassischen Chic stehen besonders die Bretagne-Shirts von Armor Lux. Inzwischen gibt es nicht nur Shirts, sondern auch Pullover, Hoodies, Schals und auch eine süße Kollektion für Kinder. Auf den Fotos sehen Sie stilecht Dünen im Hintergrund.

Wer kann dieses quergestreifte Muster tragen?

Quergestreift ist ja nicht gerade dafür bekannt, schlank zu machen. Wer schlank ist, kann die Streifen gut zu einer weißen Hose tragen. Wer runder ist, nimmt eine dunkle Farbe für das Shirt mit hellen Streifen. Mein blaues Shirt gibt es beispielsweise auch im Weiß mit Streifen in Hellbeige. Da sah ich mindestens 10 Kilo schwerer drin aus. Das Dunkelblau schluckt das Licht und zeigt wenig Falten – so sieht es schlanker aus. Ich kombiniere es mit der hellen Jacke in Cremeweiß und dunkler Hose. Das dunkle Shirt gibt eine schlanke Silhouette mit dem offenen, hellen Hoodie. Der helle Hoodie lenkt den Blick nach oben zum Gesicht. Da ich den Hoodie meistens offen tragen werde, stört es mich auch nicht so sehr, dass er keinen 2-Wege-Reißverschluss hat – was mir sonst sehr wichtig ist.

Achten Sie bei der Ärmellänge des Shirts darauf, dass sie an einer schmalen Stelle Ihre Körpers aufhören – bei mir hier auf Taillenhöhe. Das betont Ihre Stärken! Mein Gesicht war an dem Tag noch nicht fototauglich – deshalb heute mal kopflos ;-).

Ansonsten treten Sie mit diesem Look in die Fußstapfen von z.B. James Dean, Jean Paul Gaultier, Marilyn Monroe und Pablo Picasso – die haben bereits alle die Original Bretagne-Shirts von Amor Lux aus der feinen ägyptischen Baumwolle getragen.

Mein Bretagne-Shirt und den Betragne-Hoodie habe ich diese Woche bei Rehling in Rantum auf Sylt gefunden. Rehling vertreibt Armor Lux auf der Insel derzeit exklusiv und hat ein umfassendes Sortiment im Angebot. Ich kaufe dort gerne wegen der ehrlichen Beratung ein.

Selbst gestaltetes T-Shirt von Fun-Shirt24.com

Werbung mit Stil

Bei meinem neuen Kooperationspartner Fun-Shirt24.com (Werbung) durfte ich mir ein T-Shirt als PR-Muster selbst gestalten und aussuchen. Was könnte besser zu mir passen als Vollmilchschokoladenbraun und die Aufschrift Schokoladenliebhaberin?

T-Shirt mit selbst ausgewähltem Aufdruck von www.fun-shirt24.com

T-Shirt mit selbst gestaltetem Aufdruck von www.fun-shirt24.com

Es war meine erste Bestellung dort. Die Webseite ist sehr übersichtlich und es gibt diverse Zahlungsmethoden. Es können fertige Texte, selbst getippte Texte und eigene Motive auf die Shirts gedruckt werden. Von der Bestellung am Donnerstag sind nur zwei Tage bis zur Lieferung am Samstag per Post vergangen. Die schnelle Bearbeitung und Lieferung gefällt mir.

Der Baumwollstoff ist schön fest und macht einen haltbaren Eindruck. Das Einzige, was ich mir noch wünschen würde im Angebot, ist ein etwas weiblicherer Schnitt.