Kategorien
Lesetipps

Lesetipp: Abschluss der Familiensaga in 5 Bänden

Werbung – Rezensionsexemplar

Sturm über der Tuchvilla von Anne Jacobs

Die Tuchvilla-Saga
von Anne Jacobs

  1. Die Tuchvilla (2014)
  2. Die Töchter der Tuchvilla (2015)
  3. Das Erbe der Tuchvilla (2016)
  4. Rückkehr in die Tuchvilla (2020)
  5. Sturm über der Tuchvilla (15. November 2021)
    Originalausgabe, Taschenbuch, Klappenbroschur, 688 Seiten
    ISBN 978-3-7341-0773-3

Die Serie ist erschienen bei blanvalet (Werbung), Bestellmöglichkeiten bei diversen Händlern findest Du auf der Verlagswebsite. Band 1 bis 3 habe ich selbst gekauft, Band 4 und 5 als Rezensionsexemplare erhalten.

Achtung Spoiler – falls Du Band 1 bis 4 noch nicht kennst

Einen Überblick über die Handlungen der vorherigen Bände findest Du in meinem Beitrag Familiensaga in 5 Bänden vom 15. April 2021. Wenn Du die Saga lesen möchtest, fängst Du am besten bei Band 1 ein, weil die Bände aufeinander aufbauen. Die Geschichte lässt sich in einem Rutsch lesen, wenn man Zeit am Stück hat – Ferien, krank auf dem Sofa oder warum auch immer.

Sturm über der Tuchvilla – Augsburg 1935

“In Zeiten des Sturms muss die Familie Melzer zusammenhalten, um ihre geliebte Tuchvilla zu retten …Der Sturm, der sich über Deutschland zusammenbraut, hat auch für die Familie Melzer und ihre geliebte Tuchvilla weitreichende Konsequenzen: Maries erfolgreiches Schneideratelier steht kurz vor dem Aus, als bekannt wird, dass sie jüdischer Abstammung ist. Und auch ihr Mann Paul hat mit großen Sorgen zu kämpfen, denn die finanzielle Lage der Tuchfabrik und der wachsende Druck von Seiten der Regierung, bereiten ihm schlaflose Nächte. Als Paul eines Tages dringend geraten wird, sich von seiner Frau scheiden zu lassen, muss Marie eine folgenschwere Entscheidung treffen, die ihr aller Leben für immer verändern wird …”

Verlagstext

Auch im letzten Band steht Marie mit Paul wieder im Vordergrund, der Rest der Familie und die Angestellten der Tuchvilla sind natürlich wie immer dabei. Das gefällt mir bei der Saga: Der Fokus wechselt nicht mit jedem Band auf die nächste Generation, sondern bleibt bei den Startfiguren und erweitert den Personenkreis um diese herum.

Den fünften Band habe ich ebenso in wenigen Tagen verschlungen wie die vier zuvor. Das Ende zeigt eine starke Frau, die ihren Weg geht. Nicht ohne Rücksicht auf Verluste, aber ohne sich selbst zu verlieren.

So mag ich das!

Hast Du die Saga inzwischen zu Lesen begonnen?


8 Antworten auf „Lesetipp: Abschluss der Familiensaga in 5 Bänden“

Hallo Ines,

ich glaube, das ist doch nicht die richtige Saga für mich, also habe ich noch nicht mit dem Lesen begonnen. 🙂

Aber gestern abend habe ich “Nord Nord Mord” gesehen und welche “deiner” Leuchttürme gesehen.

LIebe Grüße
Claudia

Alte Folgen mit Robert Atzorn oder neuere? Das Kampener Quermarkenfeuer taucht da ständig auf. Das ist von der Landstraße aus gut zu sehen von Norden und Süden. Ich mag die Krimiserie gerne.

Der kam gestern abend, ein ganz neuer mit dem neuen Darsteller.
( Robert Atzorn habe ich lieber gesehen. Vielleicht auch, weil mich ihn aus anderen Serien schon kannte.) Dennoch sehe ich mir die Serie gern an.

Liebe Grüße
Claudia

Danke für die Info. Habe ich gar nicht mitbekommen. Dann weiß ich schon, was ich den nächsten Tagen in der Mediathek schauen kann.

Atzorn mochte ich immer gerne.

Liebe Ines,
Ich habe die Saga immer mal wieder auf dem Leseschirm, aber noch nicht begonnen. Obwohl es sich danach anhört, als würde sie mir gefallen…
Mal sehen, wann und ob ich starte.
Einen schönen Dienstag und liebe Grüße
Nicole

Liebe Ines, du machst mich mit dieser Saga ganz hibbelig und ich will diese fünf Bücher gerne in einem Rutsch lesen. Da mir das heurige Jahr regelrecht zwischen den Fingern zerronnen und es nichts aus dem Leseurlaub geworden ist, war mein Licht am Ende des Tunnels die Weihnachtszeit und die Zeit zwischen den Jahren. Mal sehen, ob ich das familientechnisch umsetzen kann oder ob jemand wieder mit einem Projekt um die Ecke kommt 😉
Hab ein ganz wunderbaren Tag und alles Liebe Gesa

Dann hast Du jetzt zumindest alle fünf beisammen, wenn Du Lesezeit findest.

Schöne Lesemomente wünsche ich Dir dann!

Kommentare sind geschlossen.