Grundausstattung #4 Blusen

Ines Meyrose #ootd 20161002 mit weißer Bluse von COS, Sonnenbrille ic! berlin

Welche Bluse ich wählen würde, wenn ich RADIKAL MINIMAL nur eine haben dürfte, habe ich Dir schon verraten. Allerdings schätze ich es sehr, dass ich mehr als eine Bluse tragen darf.

Blusensortiment einer 46jährigen Imageberaterin

  • 3 klassische Blusen
  • 1 weiße Tunikabluse
  • 2 gleiche Tuniken
    • verwaschenes blau
    • hellgrün (bisher nicht im Blog zu sehen und wird vermutlich im Lauf des Sommers braun eingefärbt, weil sie mir etwas zu blass ist)
  • 2 gleiche Blusen mit gesmokten Bündchen
  • 1 dunkelblau-weiß gestreiftes Finkenwerder Fischerhemd (Fotos folgen demnächst)
  • 1 weite Bluse mit Punkten in apricot

= 10 Blusen

Ines Meyrose Outfit 20170912 Jeansjacke H&M - Foto: Bärbel Ribbeck

Copyright Foto Bärbel Ribbeck

Ines Meyrose #ootd 20160313 mit der Trendfarbe 2016 Gelb

Ines Meyrose #ootd 2Trendfarbe Gelb in der Karobluse

Ines Meyrose #ootd 20161002 mit weißer Bluse von COS, Jeans Please!, Seidenschal YAM YAM, ic! berlin

 

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho Grünmix invero

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse s.Oliver - gelb und blau kombiniert, Schal Fraas

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse und Schal s.Oliver - gelb und blau kombiniert

Ines Meyrose 2017 am Zürichsee - Outfit Bluse Cartoon, Tuch Fraas, Jeans Please!, Sneaker New Balance - so funktioniert Apricot am Herbstfarbtyp

Materialien

Wichtig ist mir, dass ich die Blusen selbst waschen kann, sie beim Tragen wenig krausen und ich nicht darin schwitze. Dabei bevorzuge ich Baumwolle, bei figurbetonten Schnitten gerne mit etwas Elasthan, und Viskose.

Blusenschnitte

ines-meyrose-outfit_blazer-s-oliver-jeans-sally-straight-cunda-bluse-different-fashion-ballerinapumps-krupka-20160908

Die schmalen klassischen Blusen trage ich pur, aber unter einem Pullunder oder Blazer. Längere Tunikablusen und kurze weite Blusen trage ich am liebsten zu schmalen Hosen.

Ines Meyrose – Pullunder dusk blue MAERZ – Bluse Different Fashion gelb-weißes Karo - Portrait

Vorteil an Blusen

Ines Meyrose - Blau am Herbstfarbtyp kombinieren - Poncho koralle - orange Eva Schreiber

Im Sommer sind sie luftig und schützen vor der Sonne. Im Winter können sie im Lagenlook getragen werden, zum Beispiel mit einem Poncho. Blusen aus gewebtem Stoff zeichnen meistens deutlich weniger leicht ab als T-Shirts aus Jersey.

Mit zehn Blusen bin ich gut ausgestattet. Wenn ich reduzieren müsste, könnte ich auf zwei klassische Blusen verzichten und je auf eine der beiden doppelten Modelle. Aber ich bin froh, dass ich das nicht brauche, weil ich so zusammen mit meinen T-Shirts immer gut durch eine Woche bis zur nächsten Wäsche komme und auch am Ende der Woche noch Auswahl im Schrank haben.

Es gab Jahre, in denen ich nur eine Bluse und ansonsten nur T-Shirts hatte, weil ich zu faul zum Bügeln war. Dann gab es andere Jahre, in denen ich nur ein T-Shirt besaß und ansonsten nur weite Tuniken oder Kleider, weil ich mich darin wohler fühlte. Fazit: Die Bedürfnisse in Bezug auf Kleidung verändern sich und es gibt kein man braucht x Blusen. Die Frage ist immer, was zu Dir und Deinen Lebensumständen passt.

Wie viele Blusen hast Du und warum genau diese?

Hier geht es zu den anderen Teilen der Serie: Grundausstatung.