Kategorien
Fashion

Nordisches Design – schlichte Eleganz

Werbung für Uhren von Nordgreen mit PR-Muster

Nordgreen - The Pioneer - Chronograph Uhr für Herren mit Ziffernblatt Blau, Gehäuse 42 mm Silber, Mesharmband Silber

“Wir sind verliebt in dänisches Design. Es begann in den 1950er Jahren, als Legenden wie Hans Wegner und Arne Jacobsens anfingen Waren im klassischen skandinavischen Stil zu designen. Heute gelten diese Designs als zeitlos schön. Wir demonstrieren unsere Liebe zu zeitlosem Dänisch Design in Allem was wir tun und möchten diese Leidenschaft mit euch teilen.”

Nordgreen über die Liebe zum dänischen Design

Nordgreen + Jakob Wagner = Perfect Match

Nordgreens (Werbung) Gründer Pascar Sivam und Vasilij Brandt setzten sich 2017 zum Ziel, eine Marke aufzubauen, die nachhaltige Lösungen mit ästhetisch ansprechenden und funktionellen Designeruhren beinhaltet. Die Kollektionen wurden gemeinsam mit dem preisgekrönten Designer Jakob Wagner entworfen.

Wenn ich mir die Uhrenserien ansehe, findet sich Jakob Wagners klare, minimalistische Linie in allen Modellen und deren Variationen wieder. Zusammen mit Nordgreen hat der Chefdesigner den diesjährigen Red Dot Award in Product Design 2020 gewonnen.

Hochwertige Quarzuhren für Damen und Herren

Nordgreen - The Pioneer - Chronograph Uhr für Herren mit Ziffernblatt Blau, Gehäuse 42 mm Silber, Mesharmband Silber

Für Damen gibt es aktuell vier Grundmodelle: Native, Philosopher, Unika und Infinity. Für Herren sind Native, Philosopher und Pioneer im Sortiment. Der Unterschied in den namensgleichen Modellen für Damen und Herren – Native und Philosopher – besteht in der Gehäusebreite. Native ist beispielsweise in den Breiten 32, 36 und 42 mm zu haben. Enorm finde ich die Variationen in Größen und Farben, die das gleiche Uhrenmodell völlig anders wirken lassen. Native gibt es zum Beispiel in den

  • Gehäusefarben Silber, Rosègold, Anthrazit und Gold
  • Ziffernblattfarben Weiß, Blau und Schwarz
  • Metall- und Lederarmbändern in verschiedenen Farben
  • Armbandumfängen bis zu 21 cm, was gerade für Herren mit kräftigem Handgelenk super ist, denn das wird bei anderen Herstellern gerne mal knapp.

Pioneer – minimalistischer Chronograph

Nordgreen - The Pioneer - Chronograph Uhr für Herren mit Ziffernblatt Blau, Gehäuse 42 mm Silber, Mesharmband Silber

Auf den Beitragsbildern siehst Du das Modell Pioneer in 42 mm mit dunkelblauem Ziffernblatt, silberfarbenem Gehäuse und dazu passendem silberfarbenen Mesh-Armband. Der Chronograph hat zusätzlich zur Datumsanzeige eine Stoppuhr. Das pure Design des Ziffernblatts harmoniert für mich perfekt mich technischen Funktionen.

Im Onlineshop von Nordgreen (Werbung) siehst Du beim Anklicken der Optionen direkt, wie die fertige Uhr von allen Seiten aussieht. Ich fand es gar nicht so einfach, zu entscheiden, welches Modell in welcher Kombination am schönsten aussieht, denn gerade für Herren finde ich auch die Variationen mit Anthrazit absolut gelungen. Im Onlineshop wird Dir bei der Produktbeschreibung auch verraten, wofür die roten Zeigerspitzen stehen.

Nordgreen - The Pioneer - Chronograph Uhr für Herren mit Ziffernblatt Blau, Gehäuse 42 mm Silber, Mesharmband Silber

Schlicht, elegant und durch das perfekte Design eben doch ein Hingucker. Passt perfekt zu hanseatischem Understatement und High Class Leger Chic, oder? Der steht nämlich auch Herren!

Auch wenn die Zielgruppe dieses Blog mehrheitlich Frauen sind, gibt es männliche Stammleser, was mich durchaus freut. Deshalb habe ich mich in diesem Fall entschieden, eine Herrenuhr zu zeigen, die natürlich auch von Damen getragen werden kann, die große Uhren bevorzugen. Wie die Uhr am Handgelenk meines Mannes und an meinem im Vergleich aussieht, zeige ich Dir heute in einer Instagram-Story.

Wofür steht der Name Nordgreen?

Nordgreen - The Pioneer - Chronograph Uhr für Herren mit Ziffernblatt Blau, Gehäuse 42 mm Silber, Mesharmband Silber

Auf deutsch übersetzt bedeutet Nordgreen schlichtweg Nordgrün. Es ist ein typisch dänischer Familienname, der sich aus den Wörtern Nord und Grün zusammensetzt, wobei das Nord für die geografische Herkunft stehen und das Grün Ausdruck des Einsatzes für die Umwelt sein soll. Da lag es nahe, die Uhr im Naturschutzgebiet zu fotografieren und deren Spiegelung einzufangen, oder? Zausel Paul war natürlich auch dabei …

Hund Paul

Giving-Back-Programm

Den Gründern ist nicht nur Nachhaltigkeit wichtig, sondern auch soziale Verantwortung. So kannst Du beim Kauf einer Uhr entscheiden, für welches Projekt aus dem Giving-Back-Programm eine Spende erfolgen soll. Es stehen drei Projekte zur Wahl aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Umwelt.

Welche Uhr von Nordgreen findest Du am schönsten?


Wer Lust hat, mir das Bloggen mit einem Espresso zu versüßen, darf gerne etwas in meine Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse geben. Eine Bankverbindung findest Du hier. Merci! Alle anderen lesen einfach so.

22 Antworten auf „Nordisches Design – schlichte Eleganz“

Die Infinity passt mit dem klaren, kantigen Design gut zu Dir. Ich mag letztlich alle Modelle leiden, was echt selten ist, dass das ein Designer schafft.

Tatsächlich mag ich das Design auch sehr gern. Es ist zeitlos elegant und das schätze ich bei Uhren. Was mich daran erinnert, dass ich lange keine Uhr mehr getragen habe. Firmen die soziale Verantwortung übernehmen und etwas “zurückgeben” mag ich.
Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

Wenn Design und Konzept beides stimmen, finde ich es auch am schönsten. Ich trage Uhren nur noch zu Kundenterminen, aber da immer – denn ich fände es unhöflich, dabei aufs Smartphone zu sehen.

Also, ich bin jetzt ein bisschen verwirrt von den vielen Uhren im Onlineshop und der Anordnung derselben.
Die Uhren sind auf jeden Fall alle gut gestylt. Ich denke es ist Philosopher, die mir am besten gefallen hat mit gut lesbarem Zifferblatt.
Da ich jeden Tag eine Uhr trage, ist mir das wichtig.
Ich habe drei verschiedene Uhren, das reicht mir. Eine dänische ist auch dabei von Skagen und sogar in Helsingör gekauft!
Einen schönen Abend wünscht
Sieglinde

Drei Uhren reichen wirklich :). Die Darstellung im Shop fand ich auch erst einmal gewöhnungsbedürftig, aber dann haben wir die Modelle und Variationsmöglichkeiten durchschaut.

Die Uhr ist trotz dem dunkelblauen Ziffernblatts auch gut abzulesen, weil die Zeiger hell sind. Auch ohne Lesebrille …

Ich wünsche Dir einen ebenso schönen Abend!

Ganz mein Geschmack! Da ich bereits 2 schlichte Uhren von Skagen und Bering habe (der Skagen Gründer hat sich mit diesem Label erneut etabliert), würde ich den Herren Chronographen wählen! So ein Statement fehlt mir noch in meiner Sammlung! 😂
Danke für den Tipp so kurz vor dem Fest.
Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent
Susanne

Da wäre Nordgreen die perfekte Ergänzung. Die Beringuhren tragen wir hier im Haus auch beide gerne. Da habe ich aber länger gesehen, in die ich mich verliebt habe. Die Modelle von Nordgreen empfinde ich gerade als etwas “frischer”. Also der Herrenchronograph ist an Deinem Handgelenk definitiv ein Statement. Zu schlichten Looks sieht das schon cool aus.

Ich steh zwar nicht auf die Black Week, aber hast Du den Rabatt gesehen? Laut Website gibt es noch für ein paar Stunden 35 % auf Alles oder zwei Uhren zum Preis von einer. Das ist schon eine Ansage, wenn man damit liebäugelt. Vielleicht etwas für den Wunschzettel beim Liebsten?

Einen schönen Adventsabend wünsche ich Dir!

Liebe Ines,

schöne Uhren, wieder tolle Fotos und ach, der Zausel!!!
Ich bin mit meiner Bering Uhr (rosegold mit dunkelbraunem Armband und ebensolchem Armband) sehr zufrieden. Sie liegt so schön glatt und schmeichelnd um mein Handgelenk, ich fasse sie gerne an, zwischendurch!
Aber, man weiß ja nie und dieses dänische Design ist einfach Spitze. Die haben es drauf!
Grüße in den Norden,
Susa

Das geht mir mit meiner Bering-Uhr auch so – ebenfalls dunkelbraunes Armband und Roségold – ist einfach schön für uns Herbstfarbtypen: Ich fasse die beim Tragen auch gerne an, weil sie so schön glatt ist. Das Armband der Nordgreen-Uhr fühlt sich genauso an. Wird kein Zufall sein … ;).

Guten Morgen,
möchte mich auch mal wieder melden, hatte während der Blogumstellung ständig Schwierigkeiten, auf die Seite zu kommen. Jetzt musste ich mich erst mal an das neue Design gewöhnen :-)) Die Uhren finde ich absolut Klasse, habe seither immer mit einer Uhr von Bering geliebäugelt, aber eine von nordgreen könnte es auch werden. Als meine Armbanduhr vergangenes Jahr kaputt ging habe ich von meinem Vater eine von Jacques Farel bekommen. Ebenfalls eine nachhaltige Uhr , sehr schlicht, allerdings mit Holz kombiniert. Deshalb wäre so eine schlichte Uhr als Zweituhr sehr schön.
LG

Danke erst einmal, dass die technischen Probleme hier Dich nicht dauerhaft verschreckt haben! Jetzt sollte alles wieder stabil laufen … sollte, müsste, könnte – und wird hoffentlich :).

Uhren mit Holz finde ich auch sehr schön, hatte ich auch mal. Das wirkt etwas rustikaler als reines Metall. Bei einer Zweituhr finde ich es auch schön, wenn sie wirklich anders als die andere ist – in den Farben oder im Stil.

Hallo Ines,
schöne Uhren! Erinnern mich sehr an Skagen.
Der Chronograph hat mir schon zuviel am Ziffernblatt. Wenn schon schlicht, dann ganz schlicht. Native wäre meine Wahl mit weißem Ziffernblatt und 5-Link-Armband. Mesh ist nicht so meins.
LG
Claudia

Für einen Chronographen, der ja durch Zusatzfunktionen lebt, finde ich ihn noch sehr schlicht. Aber im Vergleich zu einer reinen Uhr ist da wirklich schon deutlich mehr los im Ziffernblatt und darum herum. Die hellen Ziffernblätter wirken so schön leicht, die mag ich auch gerne leiden.

“Ich bin total verliebt in dänisches Design!” – Das ist der Name des Artikels, den ich über diese Uhrenmarke geschrieben habe. Und ich bin heute noch verliebt! Tolle Uhren, tolles Engagement!
Liebe Grüße und viel Freude an der neuen Uhr!
Claudia

🙂 Liebe Ines,
schön, diese Uhr in der Natur zu sehen. Leider habe ich die Trage-Fotos nicht gesehen.
Das Angebot ist gewaltig, weil Nordgreen jedes verfügbare Modell in jeder möglichen Variante abbildet. Aber so bekommen man einen sehr guten Überblick.
Mir gefällt die Infinity sehr gut – klassisches Understatement, das man immer am Handgelenk haben kann.
Schönen Abend und liebe Grüße
Claudia 🙂

Im ersten Moment wirkt das Angebot auf der Website fast erschlagend, aber wenn man dann die Grundmodelle erkennt, wird es ganz klar. Gerade die Damenuhren finde auch klassisch-schön.

Kommentare sind geschlossen.