Kategorien
Lifestyle

dies & das #13

Werbung durch Namensnennungen und Verlinkungen ohne Auftrag

Taschenorganizer - Tasche in der Tasche - Handtaschenorganizer - Verlosung

Auslosung des Gewinnspiels zum 13. Blog-Geburtstag

Danke für die viele lieben Worte, die mich berührt haben. Es freut mich besonders, dass viele Leser_innen mich virtuell und persönlich teilweise schon so viele Jahre begleiten – und immer wieder neue dazu kommen. Den Handtaschen-Organizer aus der Verlosung zum Blog-Geburtstag hat Angela gewonnen.

Kundenstimme zur Farb- und Stilberatung

image&impression – Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung – Ines Meyrose e.K. - Logo

Auf Instagram findest Du eine Kundenstimme zu einer Farb- und Stilberatung von 2020. Spontane Begeisterung von Kund_innen freut mich natürlich. Aber wenn ich zwei Jahre später erfahre, dass die Beratung nachhaltig wirkt, ist das genau das, wofür ich meinen Job mache: dauerhaft etwas im Leben meiner Kund_innen leichter und schöner zu machen.

Tuchbindekunst

Schalknoten drunter & drüber Anleitung Bild 4/4

Bei Mira im Blog findest Du neue Videos mit schönen Ideen zum Binden von Tüchern und Schals: 6 Tücher Tutorial. Neben meinem Liebling drunter & drüber, der bei ihr Across heißt, finde ich den Brezelknoten besonders schön. Schau mal vorbei, bei Mira findest Du immer schöne Stylingtipps – besonders für Frauen, die einen eleganten, femininen Stil schätzen.

Welches ist Deine liebste Tuchbindetechnik?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Farbberatung Fashion

Farbberatung: Einsatz eines Farbfächers

Werbung wegen Namensnennungen und Verlinkungen

Zu einer Farbberatung gehört, dass Du eine Übersicht über die Farben bekommst, die Dir am besten stehen. Mit der Übersicht kannst Du zu Hause und unterwegs beim Einkaufen einschätzen, ob Farben damit harmonieren oder nicht.

Wenn Du die Farbberatung online bei mir machst, bekommst Du die Übersicht als digitale Farbrahmen zu Deinem Gesicht. Bei Präsenzberatungen ist bei der Stylingberatung, das ist eine verkürzte Farb- und Stilberatung, eine ColorMiniDisc von ColorCircus (Werbung) mit 16 Farben inkludiert.

Bei allen umfassenden Farbberatungen in Präsenz bekommst Du von mir einen Farbfächer SIC Color Pocket 2sides von ColorCircus (Werbung). Der hat auf der Vorderseite 40 Farben und auf der Rückseite 120 Nuancen, also insgesamt 160 Farbbeispiele.

Zuerst noch ein paar Worte zu SIC und dann zeige ich Dir, wie Du mit dem Fachfächer arbeiten kannst, denn der ist nicht zum Einstauben gedacht, sondern als Arbeitsmittel. Gerade in der ersten Zeit nach der Farbberatung ist er hilfreich, die passenden Farben zu finden. Später erinnert ein Blick auf ihn an Farben aus dem Spektrum, die in Vergessenheit geraten sind.

Farbberatung mit SIC

SIC steht für Sophisticated Color & Image Consultation System, kurz Sophi oder SIC, und wurde von ColorCircus entwickelt. Seit dem Sommer 2021 arbeite ich damit und bin begeistert, wie feinstufig sich die Farbtypen bestimmen lassen.

Ein Farbtyp besteht bei SIC aus ein bis drei gleichwertigen Farbqualitäten. Gerade bei Kund_innen, bei denen nur ein oder zwei Farbqualitäten relevant sind, kommt das System super an, weil es mehr Spielraum bietet als die Jahreszeitentypen und deren Mischungen, weil die immer drei Komponenten enthalten. Details dazu kannst Du in meinem Blogbeitrag Farbberatung neu gedacht – und umgesetzt lesen.

Die Farbqualitäten sind

  • warm – kühl (Temperatur)
  • hell – dunkel (Helligkeit)
  • gedämpft – klar (Intensität).

In der Analyse werden die Optionen der Farbqualitäten wie durch einen Trichter gefiltert. Dabei kann das Ergebnis sein, dass jemandem

  • eine Dominanz aus den sechs Farbkontrasten am besten steht, zum Beispiel helle Farben.
  • oder eine Kombination aus zwei gleichwertigen Farbqualitäten perfekt ist, zum Beispiel helle, leuchtende Farben.
  • oder eine Kombination von drei gleichwertigen Farbqualitäten am schönsten ist, zum Beispiel helle, leuchtende, warme Farben.

Es gibt folglich 6 +12 +8 = 26 Farbtypen im Sophisticated Color & Image Consultation System. Für jeden der 26 Farbtypen habe ich einen passenden Farbfächer. Weil das bei 26 verschiedenen Farbfächern meine Lageroptionen übersteigt, wird der Farbfächer von ColorCircus in meinem Namen nach der Beratung versendet.

Einsatz des Fachfächers

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Vorderseite Farbspektrum

Der Farbfächer ist ein Werkzeug! Ja, kein Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel, aber dennoch ein Tool. Ein Tool, mit dem Du schauen kannst, welche Farben Du schön kombinieren kannst. Ein gutes Beispiel dafür ist dieser karierte Webstoff aus Thailand, der von seiner Farbvielfalt lebt.

Bei den vielfältigen SIC-Fächern kannst Du als erstes einfach mal schauen, ob das gestreifte Deckblatt mit dem Farbenauszug zu dem Stoff passt. Wenn der kleine Eindruck noch nicht reicht, fächere den Farbpass komplett auf und lege ihn auf den Stoff.

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Vorderseite komplett

Passt der Farbkreis insgesamt dazu? Probe bestanden. Lenken nicht im Stoff enthaltende Farben aus dem Farbfächer ab? Dann klappe die störenden Farben wieder ein und schau Dir nur den Bereich der in Frage kommenden Töne an.

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Vorderseite Auszug

Das kann bereits reichen für die Bestimmung, denn es kommt nicht darauf an, einzelne Nuancen aus dem Fächer exakt zu treffen, sondern die Farbe des Stoffs braucht sich bloß einzufügen. Im Idealfall sieht es so aus, als ob die einzuschätzende Farbe Teil des Fächers sein könnte.

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Rückseite komplett

Die Farben auf der Vorderseite des Fächers sind etwas zu kräftig und Du möchtest mehr Nuancen zum Abgleich haben? Drehe den Fächer um. Auch das funktioniert im Komplettbild und in der Auswahl einzelner Farbelemente.

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Rückseite Auszug

Wenn es Dir darum geht, spannende Farbkombinationen für Deine Kleidung zu finden oder herauszufinden, zu welchem Outfit ein Tuch farblich alles passen kann, versuche die Farben aus dem Accessoire im Fächer zu finden und schaue sie Dir zusammen an.

Mein Farbtyp: warm, dunkel

Ines Meyrose – Outfit 2020 mit Cabanjacke aus Wolle als Alternative zu Steppjacken und Daunenmänteln – Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Mir stehen dunkle Farben besonders gut und warme Farben. Ob die Farben gedämpft oder klar sind, spielt keine nennenswerte Rolle bei mir.

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Auszug Blau, Grün, Braun - Vorderseite

Zuerst schaue ich, ob der Farbfächer mit der Vorderseite zu dem Stoff passt. Da die Schattierungen auf der Rückseite in jedem Kreis heller werden, ist mir die Rückseite oft zu hell, für einzelne Nuancen aber dennoch manchmal einen Blick wert.

Farbberatung - Farbfächer deep warm - Auszug Blau, Grün, Braun - Rückseite

Meine Hauptfarben für großflächige Kleidung liegen ganz deutlich auf der Vorderseite, die helleren Nuancen taugen für Hingucker wie Accessoires. Da helle Farben den Blick zum Gesicht lenken, nehme ich gerne auch mal helle Tücher zu ansonsten dunklerer Kleidung, wenn ich mal nicht Ton-in-Ton unterwegs bin.

Wenn ich zu hellen (dem Gegenteil meiner dunklen) Farben greife, achte ich sehr darauf, dass sie warm sind, zum Beispiel Elfenbeinweiß, Sonnenblumengelb, Lachs, Orange. Wenn ich zu kühlen (dem Gegenteil meiner warmen) Farben greife, achte ich darauf, dass sie dunkel sind, zum Beispiel Navy, Anthrazit, Zartbitterschokoladenbraun, tiefes Lila.

Ich sehe also zu, dass in Gesichtsnähe immer mindestens der Faktor warm oder dunkel erfüllt ist. Du wirst bei mir deshalb freiwillig keine hellen, kühlen Farben großflächig in Gesichtsnähe sehen wie Hellgrau, Rosa, Himmelblau, Flieder, Schneeweiß, denn die sind das komplette Gegenteil zu meinem Farbtyp.

Als Beispiele zeige ich Dir Fotos von Tüchern aus meinem Sortiment mit meinem Farbfächer. Gleich weißt Du, warum das Tuch mit Petrolblau, Gelb, Anthrazit und Braun zu meinen allerliebsten gehört. Mit dem Blauanteil nimmt es die Farbe meiner geliebten Jeansoutfits auf, wie es viele meiner Tücher machen.

Farben kombinieren: Gelb, Blau, Braun, Anthrazit

Farbberatung - Farben-kombinieren: Gelb, Blau, Braun, Anthrazit

Farben kombinieren: Blau, Braun, Anthrazit, Bordeaux, Gold

Farbberatung - Farben kombinieren: warm und dunkel - Blau, Braun, Anthrazit, Bordeaux

Farben kombinieren: warm und hell

Farbberatung - Farben kombinieren: warm und hell
Ines Meyrose - Outfit 2022 mit Lederweste und Hund Paul
Farben kombinieren: warm
Ines Meyrose - Outfit 2020 - Jeanskleid mit Nicktuch - Portrait

Tücher & Schals bei da sempre

Bei meinem Kooperationspartner da sempre (Werbung) finde ich immer wieder schöne Tücher – für mich und für Kund_innen. Ein Teil der Tücher in diesem Beitrag wurde mir als PR-Muster für frühere Beiträge zur Verfügung gestellt, andere habe ich selbst dort gekauft.

da sempre - Ihr Onlineshop für schöne Dinge - Banner

Bei den Tüchern und Schals kannst Du im Onlineshop bei da sempre die Farben gut einordnen, denn sie sind im Detail fotografiert und beschrieben. Und wenn nicht: nachfragen hilft!

Wie würdest Du mit dem Farbfächer arbeiten?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Bloggen Fashion

Verlosung zum 13. Blog-Geburtstag

13 Jahre meyrose – fashion, beauty & me

Nachtrag 29. August 2022: Die Gewinnerin ist benachrichtigt und der Kommentare entsprechend markiert. Die Kommentarfunktion wurde nach Ablauf der Verlosung geschlossen.

Erinnerst Du Dich noch an Deinen 13. Geburtstag? Meinen habe ich mit zwei Freundinnen auf einer Rollschuhbahn verbracht. Das war schön! Rollerskates waren damals in und ich hatte welche. Was habe ich es geliebt, damit zu fahren.

Nachdem ich in den letzten Jahren im August Beautyprodukte zum Blog-Geburtstag verlost habe, kannst Du in diesem Jahr zur Abwechslung etwas aus dem Bereich Accessoires gewinnen: einen Handtaschen-Organizer.

Zu gewinnen: ein Handtaschen-Organizer

Taschenorganizer - Tasche in der Tasche - Handtaschenorganizer

Wer gerne seine Taschen passend zum Outfit oder Anlass wechselt, kennt das Thema des Umräumens: Es kostet Zeit und am Ende steckt das Portemonnaie noch in der Seitentasche der vorherigen Tasche, was man erst an der Kasse beim Bäcker bemerkt …

Die Lösung für das Problem sind Taschenorganizer. So eine Tasche in der Tasche sorgt dafür, dass Du den Inhalt Deiner Tasche mit einem Griff umladen kannst. Es gibt solche Taschenorganizer in verschiedenen Materialien und Größen. Ich habe für die Verlosung ein Modell in mittlerer Größe in der Farbe Hellgrau gekauft. Warum in einer hellen Farbe? Weil man in hellen Taschen Sachen besser sehen und finden kann.

Taschenorganizer - Tasche in der Tasche - Handtaschenorganizer

Der Handtaschen-Organizer ist mit einem Reißverschluss oben zu schließen. Außen hat er sechs Steckfächer, innen fünf Steckfächer und ein Reißverschlussfach. Innen hat er ein Schlüsselband, außen zwei Metallringe, an denen man auch eine eigene Schlüsselkette befestigen könnte.

In der zu verlosenden Größe M hat er diese Maße: untere Länge 27 cm, Höhe 19 cm, Weite 10 cm. Der Hersteller gibt dazu noch ein Maß für obere Länge mit 33 cm an. Die hat der Organizer oben aber nur, wenn Du den Reißverschluss schließt und flach legst.

In dem Moment, wo der Organizer gefüllt ist und er oben so weit ist wie unten, sind die 27 cm Länge die entscheidende Länge. Damit passt er super in mittelgroße Taschen und in größere, wenn Du neben ihm noch Sachen in der Tasche transportieren möchtest.

Teilnahmebedingungen für die Verlosung

Taschenorganizer - Tasche in der Tasche - Handtaschenorganizer
  • Hinterlasse zwischen dem 20. und 28. August 2022 deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag und schreibe darin, wie Du Deine Taschen bisher organisierst. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Verlosung berücksichtigt, wobei es pro Person nur ein Los gibt.
  • Teilen der Aktion in sozialen Netzwerken ist keine Bedingung, würde mich aber freuen, ebenso ein Gefällt mir auf der Facebookseite des Blogs auf https://www.facebook.com/meyrose.blog.
  • Bitte gib beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf. Die E-Mailadresse ist nicht öffentlich sichtbar.
  • Die Gewinner_in wird innerhalb von zwei Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland hat.
  • Der Ausgang der Verlosung ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird.
  • Innerhalb von zwei Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung brauche ich von der Gewinner_in per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annimmt, und Vorname, Name, Lieferanschrift für den Versand, der durch mich erfolgt. Wenn ich das nicht innerhalb von zwei Tagen erhalte, lose ich neu aus.
  • Der Versand erfolgt unversichert. Bei Verlust oder Beschädigung auf dem Versandweg wird kein Ersatz geliefert.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung, kein Umtausch, kein anderes Produkt möglich.
  • Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit zu ändern oder zu beenden.
  • Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner_in und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

Viel Glück für Dich bei der Verlosung!


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Farbberatung Fashion Outfits

Schokolade mit Eigelb

Nachdem sich der Titel Schokolade zum Anziehen von 2016 als so einprägsam erwiesen hat, dass sich daran 2022 noch viele Bloggerinnen und Leserinnen erinnern, gibt es heute Schokolade mit Eigelb. Klingt nicht ganz so lecker, dürfte aber auch einprägsam sein.

Bei dem Outfit vereine ich zwei Dinge, die es in der Mode schwer haben: Dottergelb als Farbe und ein Nickituch. Seit Nickitücher in Uniformen eingesetzt wurden, haben sie den Ruf der Langeweile weg, dabei sind sie für mich genau das Gegenteil: kleine Schmuckstücke, die angenehm den Hals warm halten. Gerade aus Seide sind es besondere Accessoires. Weiß jemand woher der Name kommt? Dann lass es mich bitte wissen!

Wem steht Gelb?

Ines Meyrose - Outfit 2022 mit Nickituch "Dotty" in gelb-gepunktet

Wem warme Farben stehen, der ist mit so einem dottergelben Tuch gut bedient. Bei kühlen Farbtypen passt eher ein Zitronengelb – manchmal tatsächlich gar kein Gelb. Dafür gibt es kein warmes Pink – jeder bekommt also etwas ab!

Wenn nicht so entscheidend ist, ob Du warme oder kühle Farben schöner tragen kannst, schau ob Du eine Priorität bei hellen bzw. dunklen Farben oder gedämpften bzw. klaren Farben findest.

Ein Nicki namens Dotty

Der Gelbton meines Nickituchs ist eindeutig warm, für ein Gelb dunkel und es ist eine gedämpfte Nuance. Mit so etwas bringe ich gerne in bisschen Farbe in meine dunklen Outfits, die von Schokoladenbraun und Dunkelblau dominiert werden. Außerdem liebe ich Punkte! Einige meine Tücher haben Namen. Dieses dottergelbe mit Punkten heißt bei mir Dotty. Logisch, oder?

Schalknoten Twist

Ein Nickituch hat ein Format von etwa 50 x 50 cm wie dieses. Noch lieber sind sie mir in 55 x 55 cm. Du kannst es zum Beispiel

  • quer halbiert als Dreieckstuch tragen
  • diagonal zusammengefaltet als Band
  • mit einem Knoten im Band in der Mitte auflockern
  • oder in der Mitte verdreht zusammenknoten, wie ich es hier zeige. Wie das geht, kannst Du im Blog bei HappyFace313 mit einer Fotoanleitung sehen.

An dem Tag habe ich mit Nicole vom Blog Life with a glow einen Ausflug unternommen. Wir waren schön spazieren und haben draußen in der Sonne im Frühlingswind am Wasser ein Mittagessen genossen. Danke, liebe Nicole, für Deinen Besuch und das Foto!

Wie ist Dein Verhältnis zu Nickitüchern?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Fashion Stilberatung

Stilberatung: Die Kunst der Kombination von Schmuck

“Das Schmuckthema könnte neben der Aufbewahrung und Pflege vielleicht auch auf das Thema Kombination Gold und Silber, sogenannter Modeschmuck, Schmuck aus Naturmaterialien wie Horn, Holz, Textil erweitert werden.”

Susa bei der Wunschliste für Beiträge in 2022


Zu Aufbewahrung und Pflege von Schmuck habe ich letzten Samstag einen Beitrag zusammen mit Bloggerin Nicole von Life with a glow veröffentlicht. Heute erfülle ich den Wunsch von Susa, etwas über Kombinationen von Schmuck in Bezug auf Farben und Texturen zu schreiben.

Die Kombinationen in diesem Beitrag sind alle mit Schmuck aus meinen Fundus entstanden. In den Detailaufnahmen ist zu sehen, dass mein Schmuck teils deutliche Gebrauchsspuren aufweist. Das stört mich überhaupt nicht, denn aus meiner Sicht ist Schmuck zum Tragen und nicht zum Aufbewahren in einer dunklen Schachtel gemacht.

Die einzeln verarbeiteten Brillanten und der Saphir stammen aus geerbtem Schmuck von meiner Mutter. Sie waren in anderen Kettenanhängern oder Ringen verarbeitet, die mir im Stil nicht gefielen. Stattdessen habe ich eigene Schmuckstücke entworfen und daraus anfertigen lassen, die ich gerne trage.

So habe ich die Erinnerung bei mir und dennoch ist es mein Stil und nicht der meiner Mutter. Lediglich der Jugendstilring ist bis auf die Größe der Ringschiene unverändert. Den trage ich allerdings seit Jahren schon nicht mehr. Ich finde ihn schön, aber aktuell nicht zu mir passend. Grundsätzlich würde ihn verkaufen, aber die Preise sind dafür derzeit so gering, dass ihn lieber behalte.

Perfect match oder mixen?

Zusammengehörende Sets wie der Ring und Kettenanhänger auf dem Beitragsbild sieht man aktuell eher selten. Modern ist eher, die Kombinationen aufzubrechen oder erst gar keine Sets zu haben. Trotzdem gibt es einen Unterschied zwischen gekonntem Mix und wildem Durcheinander.

Das Gestaltgesetz der Ähnlichkeit besagt

“Einander ähnliche Elemente werden eher als zusammengehörig erlebt als einander unähnliche.”

Wikipedia

Im Beitrag über die Komposition von Accessoires habe ich bereits darüber am Beispiel einer Gürtel und Uhr geschrieben, in einem anderen in Bezug auf zur Figur passende Taschen. Heute beziehe ich es auf Schmuck, konkret Ketten, Ohrringen und Ringe.

Welche Elemente im Schmuck können sich ähneln?

  • Farbe: Roségold, Gelbgold, Silber – Weißgold, Palladium, Platin …
  • Form: eckig, rund, länglich, kurz, zylindrisch, kugelig …
  • Material: Metall, Stein, Textilstoff, Naturmaterial wie Holz, Horn, Bernstein …
  • Textur: glänzend poliert, mattiert, gehämmert, strukturiert, rau …

Schmuck kombinieren: Finde eine Übereinstimmung!

Genauso wie es das Auge des Betrachters bei der Kombination von Farben in der Kleidung mag, wenn sie sich wiederholen, funktioniert es auch bei Schmuck. Es muss keine Farbklammer sein, es kann auch die Form, das Material oder die Textur in verschiedenen Schmuckstücken wiederholt werden.

Schmuck kombinieren - Kettenanhänger und Ohrringe aus Gelbgold mit Brillanten - selbes Material - verschiedene Formen

Der Kettenanhänger und die Ohrstecker sind aus Gelbgold mit Brillanten. Sie vereint die Farben des Materials bei Metall und Steinen. Der Kettenanhänger ist zylindrisch geformt. Die Ohrringe habe eine runde Stäbchenform, die durch die klaren Abschnitte an den Enden das zylindrische des Kettenanhängern dennoch aufnimmt. Ein langer und ein kurzer Zylinder sozusagen.

Schmuck kombinieren - Kettenanhänger mit Saphir und Ohrringe Brillanten - beides aus Gelbgold mit runden Steinen und länglicher Grundform

Dieselben Ohrringe kombiniere ich mit diesem Kettenanhänger, der im Gegensatz zu ihnen eine eckige Form hat und mit einem Saphir besetzt ist. Sie ein das Material Gelbgold und die runde Form der Steine. Wenn ich diesen Anhänger trage, nehme ich das Blau vom Saphir in der Kleidung auf.

Schmuck kombinieren - Kette mit Anhänger Gelbgold - Ring Bicolor Gelb- und Weißgold - beides runde geformt und mit Brillanten besetzt

Hier noch einmal der Kettenanhänger aus Gelbgold mit dem Brillanten. Der Ring ist aus Weißgold und Gelbgold gefertigt und trägt ebenso wie der Anhänger einen Brillanten. Der Farbwechsel der Goldarten im Ring ist im unteren Teil der Ringschiene. Leider kann man auf dem Bild nicht so gut erkennen, dass er hinten den Weißgoldteil und vorne den Gelbgoldteil.

Das Beispiel zeigt, wie zwei- und einfarbig gefertigter Schmuck kombiniert werden können, wenn die Steine die Klammer bilden. Außerdem haben beide Schmuckstücke runde Anteile und die Steine haben eine ähnliche Größe. Der Ring war mal matt wie die Oberfläche des Anhängers – matter Schmuck wird im Lauf der Zeit glänzend, glänzender wird durch Schrammen matter …

Schmuck kombinieren: Kettenanhänger Gelbgold mit Brillant, Ring Bicolor Weiß- und Gelbgold, Ohrringe Silber mit Diamanten

Hier schon wieder der Kettenanhänger aus Gelbgold. Dass das meine Lieblingskette ist, überrascht niemanden, oder? Aber dieses Mal zusammen mit deutlich mehr Silber kombiniert. Der Ring in Bicolor bildet die Brücke.

Der Ring ist aus unrhodiniertem Weißgold mit einer Gelbgoldeinlage gefertigt. Die Ohrringe sind aus Silber mit vermutlich Diamant und haben auf der Platte eine Beschichtung aus Palladium. Den Kettenanhänger und die Ohrstecker verbinden die runde Form und die Farbe der Schmucksteine. Der Ring nimmt die Farben der Kette und Ohrringe auf.

Bei genauem Hinsehen ist zudem zu erkennen, dass die Platten des Anhängers und Rings matt sind und die Seiten hochglänzend. Die Platten der Ohrringe sind jeweils halb glänzend, halb matt. Viele Unterschiede – viele Gemeinsamkeiten.

Schmuck kombinieren - Tricolor - filigraner Schmuck - Jugendstilring mit Saphiren und Diamanten, Modeschmuck Kette mit Blattanhänger Roségold

Diese Kombination aus einem Jugendstilring und einer Modeschmuckkette mit einem Blattanhänge verbindet die zarte Struktur. So funktionieren dann sogar drei Goldfarben und zwei Schmucksteine miteinander.

Die Kette ist roségoldfarben, die Ringschiene aus Gelbgold, und die Fassungen aus Weißgold oder Platin. Tricolor kombiniert in zwei Schmuckstücken, ohne dass sich eine Metallfarbe wiederholt – und dennoch funktioniert der Mix.

Schmuck kombinieren: Hornkette in Brauntönen mit Ringen in ebenso grafischen Formen in Bicolor Roségold-Gelbgold oder Weißgold-Gelbgold

Den Ring aus Weißgold mit Geldgoldeinlage habe ich noch einmal aus Roségold mit Gelbgoldeinlage. Es sind meine beiden Eheringe. Bei allem Minimalismus mag ich ausgerechnet dort Auswahl!

Da ich meistens den Ehering aus primär Roségold trage, ist seine Oberfläche schon lange nicht mehr matt. Zu dieser Hornkette aus Elementen mit matter und glänzender Oberfläche in verschiedenen Beige- Brauntönen passen beide Ringe.

Mir gefällt der Ring mit dem kühleren Metallton allerdings sogar besser dazu, weil er die leichten Graunuancen der matten Teile der Kette aufnimmt. Sowohl Kette als auch Ring haben klare Kanten. Die Breite der Hornteile ist der Breite der Ringe ähnlich.

Schmuck kombinieren: Hornkette in Brauntönen mit Perlenohrsteckern

Zu dieser Hornkette trage ich immer Perlenohrstecker. Sie nehmen den hellen Ton der Kette auf und bilden mit ihrer Kugelform einen Kontrast zur eher kantigen Kette. Neben der Form verbindet diese Schmuckstücke, dass sie beide aus der Natur stammen.

Schmuck kombinieren - Bernsteinarmband mit Ohrhängern aus Gelbgold mit Citrin

Bernstein zu Bernstein? Kann langweilig sein. Bernstein zu Citrin? Spannender! Die klaren Citrine sind in Gelbgold als Ohrhänger gefasst. Die Klammer bilden bei dieser Kombination die warmen Farben aller Elemente und der Glanz der geschliffenen Citrine und des polierten Bernsteins.

Schmuck kombinieren - Bernsteinarmband mit Ohrhängern aus Gelbgold mit Citrin und vergoldeter Modeschmuckkette

Wenn es dazu noch eine Kette sein soll, finde ich diese mit Plättchen gut. Es ist eine schwere Silberkette, die vergoldet ist. Die Platten sind mit der ovalen Form zwischen den runden Citrinen und den abgerundeten Rechtecken der Bernsteinelemente des Armbands angesiedelt. Der warmen Farbklammer fügen sie sich perfekt ein.

Schmuck kombinieren - Kette Tigerauge mit Schmuckperle in Schneckenform zu Bernsteinohrringen

Zu braunen Augen passt Schmuck aus Tigerauge perfekt. Zu dieser Kette trage ich gerne Bernsteinohrstecker ohne Fassung. So wirken Bernstein und Tigerauge pur miteinander. In der Mitte der Tigeraugenkette ist ein vergoldetes Schmuckelement eingearbeitet, das mit seiner Schneckenform zur Natürlichkeit der anderen Materialien passt.

Sowohl die Kette mit den Plättchen als auch diese aus Tigerauge trage ich leider nur extrem selten. Weil sie beide zu schwer sind, sie drücken auf die Halswirbel. Aber schön finde ich sie! Und ich habe sie mir beide selbst als Geschenk von meinem Mann ausgesucht – selbst schuld also.

Tücken bei Modeschmuck

Bei Modeschmuck kann eine Tücke darin liegen, dass er sich leicht dauerhaft verfärbt. Aus meiner Erfahrung gibt es bei Vergoldungen große Unterschiede, ob die Farbtöne bestehen bleiben oder sich unschön verändern.

Meine Uhr mit Roségoldüberzug sieht aus wie neu, ein Ring sieht inzwischen aus wie schmuddeliges Gelbgold und das Schneckenelement in der Tigeraugenkette war mal gleichmäßig matt gelbgoldfarben – jetzt ist es mehrfarbig bräunlich. Leider sagt der Preis da nicht immer etwas über die Qualität aus, meistens zeigt es nur die Zeit.

Zwar gibt es auch bei Echtschmuck verschiedene Farben bei Goldnuancen in den drei Basisfarben, aber die harmonieren in der Regel besser als Modeschmuck zu Echtschmuck. Deshalb ist mein Tipp, Modeschmuck nicht direkt in der Nähe von Echtschmuck zu tragen – sowohl in Bezug auf die Metallfarbe als auch Schmucksteine.

Ein Modeschmuckring verträgt sich besser mit einer Kette aus Edelmetall als mit einem Ring aus Edelmetall. Das gilt auch für echtes Silber und Modeschmuck, denn auch Silber und silberfarbene Sachen verändern die Farben im Kauf der Zeit unterschiedlich.

Am Ende kommt es bei Schmuck wie bei Kleidung nicht auf den materiellen Wert der Dinge an, sondern auf die wertige Optik. Echtschmuck kann billig wirken, Modeschmuck teuer. Es kommt darauf an, dass der Schmuck zur Person passt und entsprechend kombiniert wird.

Ob es Dir besser gefällt, wenn mehrere Stile, Materialien, Farben, Formen und Texturen gemixt werden oder Du es ohne Bruch harmonisch kombiniert lieber magst, macht Deinen persönlichen Stil aus.

Worauf achtest Du bei der Kombination von Schmuck?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!