Kategorien
Hund

Die 23 Namen meines Hundes

Mit Namen für Haustiere ist es wie mit allen Namen, die man auswählen darf: Ein schwieriges Thema. Es gibt Namen, da bleibt einem der Glückwunsch zum Neuzugang im Hals stecken, weil man den erst einmal verdauen muss. Und es gibt Namen, die als Sammelbegriff durchgehen und bei der Auswahl niemand geahnt hat, dass der Zeitgeist diesen Namen lieben wird.

Wir hatten da Glück im Unglück mit dem Hund: Wir haben ihn mit Namen bekommen und es gibt zwar Pauls in der Hundetagestätte, aber ansonsten in unserem Umfeld keine. Doch warum rede ich in der Überschrift von den 23 Namen meines Hunds? Das kam so …

  1. Sein Taufname vom Tierschutzverein, über den wir ihn bekommen haben, ist Paulchen. Wir wurden gebeten, den Namen möglichst nicht zu ändern, weil er mit Liebe ausgewählt wurde und er den ja nun schon hätte. Er war dort nur eine Woche und hätte sich sicherlich auch an einen anderen Namen gewöhnt. Da unsere vorherige Katze aber Pauline hieß, was wir auch nicht ausgesucht hatten, fanden wir den Namen als Wink des Schicksals, dass der Hund zu uns gehört, in Ordnung.
  2. Umgetauft haben wir ihn aber umgehend in Paul, weil wir für einen mittelgroßen Hütehund einen Namen mit -chen unpassend erachtet haben. Wir fanden, damit der Bitte des Vereins immer noch nachgekommen zu sein.
  3. Auf Anraten des Trainers Paule, weil es weicher klingt. Er meinte, PAUL würde zu sehr nach RUF MICH AN! klingen. Nun gut, wir haben es versucht, aus dem harten PAUL ein liebliches Paule werden zu lassen. Daraus entstanden dann allerdings noch viele andere Variationen …
  4. Faule-Paule
  5. Schmausepaule – er schmaust so gerne!
  6. Schmaulepaule
  7. Schmauli
  8. Kraulepaule – er kuschelt so gerne!
  9. Rübe – kommt von frecher Rübe. Noch Fragen dazu? Vermutlich nicht.
  10. Zausel – braucht wohl keine Worte
  11. Paulemann
  12. Paulematz
  13. Matzi
  14. Kuschelpuschel
  15. Knuffelchen
  16. Dickerchen
  17. Kasperkopp
  18. Schlawiner
  19. Frechmops
  20. Fressmops
  21. Schmusebär
  22. Musebär
  23. Hund sage ich der Einfachheit halber. Ohne Artikel. Und nein, in ganzen Sätzen redet hier natürlich niemand mit dem Tier.

Welchen Namen würdest Du diesem Hund geben?


Der Beitrag gefällt Dir? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse freue ich mich! PayPal => Ines’ Kaffeekasse – oder klassisch per Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!

Kategorien
Fashion Outfits

Westenliebe

Die Veröffentlichung des Beitrags Jackenliebe führte dazu, dass mir bewusst wurde, dass die limettengelbe Weste gehen darf. Ich freue mich, dass sie bei Susanne ein neues Zuhause gefunden hat. Es gibt eine andere Weste, auf die ich keinesfalls verzichten möchte. Das ist diese.

Die Lederweste wurde 2014 für mich maßgeschneidert. Warum ist sie dann so weit? Ich war 2014 mehr als heute, damals saß sie figurnah. Bei dieser Weste stört mich allerdings gar nicht, dass sie im Grunde viel zu groß ist, weil das zu dem legeren Look der Weste an sich passt.

So ein nobles Teil braucht Patina!

Ines Meyrose - Outfit 2022 mit Lederweste und Hund Paul

Zu Ihrer Geschichte: Die Raulederweste ist aus sämisch gegerbtem Hirschleder gefertigt. Diese aufwändige natürliche Gerbung dauert bis zu einem Jahr und lässt das Leder wunderbar weich und zart werden.

Damals hatte ich kaum noch zu hoffen gewagt, irgendwann mal eine passende Lederweste zu bekommen. Eigentlich war das Budget für den Monat leer, uneigentlich wollte ich diese Chance nicht vorüberziehen lassen, wo ich Jahre auf sie gewartet habe. Die Entscheidung dafür war genau richtig. Wenn ich mich für nur eine meiner – jetzt noch drei – Westen entscheiden müsste, würde diese bleiben.

Das leichte Futter aus reiner Schurwolle macht die Formveränderungen des Leders wunderbar mit. Der warme Braunton, der sich über die Jahre – ebenso wie die Lederknöpfe – beim Tragen verändert hat, passt zu vielen meiner Kleidungsstücke.

Die Weste trage ich phasenweise viel und dann wieder monatelang gar nicht. Oft trage ich sie im Homeoffice, weil ich gerne das Fenster geöffnet habe und es mir dann im Rücken nicht zieht, und im Frühling und Herbst draußen auf Hunderunden über Blusen oder Longsleeves.

Sie gibt so ein leichtes Wärmegefühl, wie es ein synthetisches Teil niemals könnte, und schmiegt sich trotz des lockeren Sitzes an den Körper wie eine liebevolle zweite Haut.

Altes trifft auf Neues

Bluse und Schal in Apricot

Damit es hier nicht immer nur neue Sachen zu sehen gibt und Du siehst, dass ich nicht alles mit intensivem Tragen und Waschen in wenigen Jahren auftrage, zeige ich Dir heute ein Outfit mit der acht Jahre alten Weste.

Die apricotfarbene Bluse aus Baumwollmusselin mit 3/-Arm und das dazu passende Tuch aus einem Baumwoll-Leinen-Mix sind allerdings neu. Die habe ich bei meinem Mann im Urlaub abgestaubt. Die beiden Teile erscheinen mir für heiße Tage sehr angenehm, bisher ist es noch etwas kühl dafür im Norden.

Von welchem Kleidungsstück träumst Du schon lange?


Der Beitrag gefällt Dir? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse freue ich mich! PayPal => Ines’ Kaffeekasse – oder klassisch per Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!

Kategorien
Fashion Outfits

Schokolade zum Anziehen

Den Titel gab es im Blog bereits 2016 als Blogparade zu Outfits mit der Farbe Braun. Erinnert hat mich daran Bloggerin HappyFace313, weil sie in ihrer aktuellen Februar-Serie mit 28 Tüchern einen Beitrag mit dem Schalknoten Twist für kleine quadratische Tücher verlinkt hat, deren Anleitung Du in ihrem Beitrag Schokolade zum Anziehen von 2016 findest.

Basisfarbe Braun für warme Farbtypen mit braunen Augen

Den Schalknoten bzw. die Tuchbindetechnik zeige ich Dir heute nicht. Stattdessen siehst Du mein Schnäppchen aus dem Februar: eine auf 30 Euro reduzierte Kaschmirstrickjacke, die farblich zum Titel passt. Ich liebe schokoladenbraune Oberteile von Nougat bis Zartbitter, weil sie schön zu meinen Augen passen. Oder in diesem Fall: zur Sonnenbrille. Die Farbklammer mit den Haaren ist wohl endgültig passé. Egal.

Und jährlich grüßt die Strickjacke

Im April 2021 habe ich einen Beitrag mit 10 Tipps zur Auswahl einer Strickjacke veröffentlicht. Bis auf dass das Material jetzt 100 % Kaschmir aus konventioneller Fertigung ist, könnte ich den Text komplett kopieren. Wenn Du also wissen möchtest, was Gründe für den Kauf dieser neuen Jacken waren, findest Du die im Vorjahresbeitrag.

Warum noch eine braune Strickjacke?

Zum einen ist die neue aus dünnerem Material und sieht damit feiner aus, zum anderen ist sie deutlich dunkler. Außerdem habe ich lieber ähnliche Dinge mehrfach als Vielfalt an Sachen, die mir nicht exakt gefallen. Zudem hat die aus 2021 leider bereits deutliche Tragespuren, so dass ich sie nur noch in der Freizeit trage.

Grüße vom Kuschelzausel

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Kaschmirstrickjacke Braun - Cordhose Dunkelblau - Chelseaboots Braun - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Vermutlich ist dem Zausel die Farbe meiner Jacke ziemlich egal, aber ich finde, mit der Jacke passe ich bestens zu ihm. Hund und Halter passen sich ja angeblich im Lauf der Jahre optisch an …

Sagst Du Strickjacke oder Cardigan zu dem Oberteil?


Der Beitrag gefällt Dir? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse freue ich mich! PayPal => Ines’ Kaffeekasse – oder klassisch per Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!

Kategorien
Fashion Outfits

Anzeige – Hosen von CECIL – For people and planet

Neues Jahr – neue Jeans von CECIL

Wenn eine Firma anfragen lässt, ob man Lust hat, sie vorzustellen, und man kürzlich dort privat eingekauft hat: passt! In diesem Fall geht es um eine Straight Leg Jeans von CECIL (Werbung).

Zum Jahreswechsel haben zwei meiner Jeans angedroht, ihr Leben zu beenden. Nach zwei Jahren intensiven Tragens ist das O.K. für mich, nur konnte ich sie leider nicht mehr nachkaufen. Wie gut, dass ich sie bereits immerhin einmal gedoppelt hatte.

Also machte ich mich auf die Suche nach neuen Jeans und schaute dabei bevorzugt bei Labels, die nachhaltig produzierte Jeans anbieten. Leider war bei den Marken mit komplett nachhaltiger Produktion kein Schnitt dabei, der mir zusagte. Ich bevorzuge bei Jeans schmale Beine, die nicht zu eng sind, mittlere Leibhöhe, leichten Stretchanteil und moderate Waschungen. Das war in Kombination mit nachhaltiger Fertigung schwer zu finden.

Da ich mit meiner Cordhose, die ich im Herbst bei CECIL gekauft habe, zu 100 % zufrieden bin, habe ich dort nach neuen Jeans geschaut. Zur Kontaktvermeidung habe ich lieber eine größere Onlinebestellung gemacht, als mich im Laden umzusehen.

Normalerweise kaufe ich Jeans lieber im Laden, weil die Größen und Passformen für mich im Onlineshop schwer einzuschätzen sind. In diesem Fall hatte der Größenberater online recht: 30/30 passt. In der Fesselweite wollte ich die Jeans verkürzt tragen, ansonsten hätte ich eine 32er-Länge wählen können.

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Rollkragenpullover orange - Jeans blau - Detail

Nach dem mir die Cordhose allerdings in 28er-Weite genau passt, hatte ich sicherheitshalber alle drei ausgewählten Modelle in 29 und 30 bestellt – hätte ich mir sparen können. Beim nächsten Mal glaube ich dem Größenberater! Letztlich habe ich zwei ganz verschiedene Jeans gekauft. Eine zeige ich Dir heute und stelle Dir vor, wie CECIL das Thema Nachhaltigkeit angeht.

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Rollkragenpullover orange - Jeans blau - Detail
C wie CECIL oder Zufall?

Wie nachhaltig kann Kleidung sein?

Das nachhaltigste Kleidungsstück ist das, was gar nicht erst produziert wird.

Ines Meyrose

Daran führt kein Weg vorbei. Da ich allerdings weder dauerhaft in zerschlissener Kleidung herumlaufen möchte, noch immer das gleiche tragen möchte (auch wenn ich vieles mehrfach kaufe, kann selbst ich Sachen irgendwann nicht mehr sehen), werde ich auch weiterhin mehr Kleidung kaufen, als ich objektiv brauche.

Wenn ich allerdings auf die Bilanz meiner Kleiderkäufe in der Rubrik Gute Käufe – schlechte Käufe schaue, bin ich dennoch recht zufrieden. Die Quote der Sachen, die viel und gerne getragen werden, ist hoch und die Menge, gemessen am deutschen Durchschnitt, für mich vertretbar.

Damit ich, wenn ich schon etwas Neues aus Baumwolle mit Synthetikanteil kaufe, einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck hinterlasse, habe ich beim Filtern der Jeans im Onlineshop bei CECIL den Punkt nachhaltigere Artikel FOR PEOPLE & PLANET (Werbung) angeklickt.

Was steckt hinter For people and planet?

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Rollkragenpullover, Loop, Stulpen, Jeans und Halbschuhe

Erst einmal finde ich gut, dass da steht nachhaltigere und nicht nachhaltige. Es geht um das Relative dabei. Es geht dabei, mit jedem Schritt in der Entwicklung nachhaltiger zu werden.

CECIL gibt dazu an, dass das Ziel ist, die Produktion des Sortiments weniger energieintensiv zu gestalten. Kurze Transportwege gehören dazu, aktuell wird immerhin die Hälfte der Kollektion in Europa hergestellt. Wasserverbrauch und Einsatz von Chemikalien soll reduziert werden.

Es werden zunehmend Fasern verwendet, die eine bessere Ökobilanz haben. In meinen Jeans sind zum Beispiel Fasern aus recyceltem Polyester aus Plastikflaschen. Dass das Unternehmen pelzfrei arbeitet und Tierschutz unterstützt, finde ich zusätzlich sympathisch.

Wenn ich an der Kollektion der Hosen etwas zu kritisieren haben, dann dass Modelle zu schnell wechseln und mit gleichem Namen für den Style extrem unterschiedlich geschnitten sind. Bevor ich eine Hose ein zweites Mal kaufe, trage und wasche ich sie gerne mehrfach, um mich von der Qualität zu überzeugen.

Hier kann es dann schnell passieren, dass das Modell in der Größe nicht mehr da ist, weil bereits eine neue Kollektion im Shop ist. Etwas mehr slow fashion fände ich an der Stelle gut.

Outfit – alles privat gekauft

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Rollkragenpullover, Loop, Stulpen, Jeans, Halbschuhe und Wachsmantel
  • Happy Loop & Stulpen – Olja Schill via da sempre
  • Turtleneckpullover – William Lockie via Labels for Less
  • Jeans Style Charlize Wedge Embroidery – CECIL
  • Budapesterhalbschuhe – WERNER 1911
  • Wachsmantel Selma – WAXWERKE

Das Outfit besteht aus meinen aktuellen drei Lieblingsfarben: Orange, Blau und Braun. Das Blau, Jeans, und Braun, Schuhe, finden sich gemeinsam im Mantel wieder. Orange bildet am Oberkörper den Blickfang.

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Rollkragenpullover, Loop, Stulpen, Jeans, Halbschuhe und Wachsmantel

Orange macht mir an trüben Wintertagen gute Laune. Den Mantel hat mein Mann mir zu Weihnachten geschenkt. Mit meinen beiden Basisfarben Dunkelblau und Dunkelbraun passt er zu jedem Teil in meinem Schrank.

Grüße vom Zausel

Paul passt auf

Warum ist der Zausel heute nicht mit auf den Bildern? Er hat unaufgefordert auf meine Sachen aufgepasst, die während des Fotoshootings im Wald lagen. Da wir für die Fotos auf den Baumwurzeln einen Hang hochgehen mussten, hatte ich dafür lieber festere Schuhe an. Guter Hund! Nun ja, die Leckerlis lagen auch da. Nicht, dass die Eichhörnchen die noch stibitzen …

Was für Erfahrung hast Du mit Bekleidung von CECIL?

Kategorien
Lifestyle

Ohne Worte #25

Weihnachtshund Paul