Oliv kombinieren: 5 Bloggerinnen zeigen Dir Stylingideen mit der Tarnfarbe

Ines Meyrose – Oliv kombinieren – Sweatblazer s.Oliver – T-Shirt Marineblau Lands‘ End - Portrait

Bloggeraktion mit Andrea, Bärbel, Chrissie und Sunny

Oliv ist ein Grünton, der einen hohen Gelbanteil hat und zu den warmen Farben gehört. Ich bin ein Herbstfarbtyp, dem warme, gedeckte Farben besonders gut stehen, und zeige Dir heute vier Looks mit dem einem Sweatblazer in der Farbe Oliv. Das ist übrigens der neue Blazer, der mich zum Blogbeitrag Mythos Größe 36 inspiriert hat. Nein, er ist nicht in 36 sondern in 40. Aber die im Laden dazu anprobierte Hose war es.

Spinat mit Ei

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Gelb: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Atlasgelb Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin

… war meine erste Titelidee, als ich den Blazer und das gelbe T-Shirt zusammen sah. Zuerst kam der Blazer zu mir, dann habe ich mir drei T-Shirts gekauft, die solo und unter ihm funktionieren, um ihn in verschiedenen Kombinationen tragen zu können. Für mich ist die Kombination mit dem Sonnengelb und der blauen Jeans relativ bunt, fühlt sich aber gut an. Die übrigen Kombinationen sind ein farblicher Selbstgänger, oder?

Farbklammer mit Oliv in der Praxis

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Beige: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Wolle-melliert Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin

Du kannst mit farblichen Hinguckern arbeiten oder mit Farbwiederholungen. In der Psychologie gibt es Gestaltgesetze. Das Gesetz der Ähnlichkeit besagt, dass ähnliche Dinge als zugehörig empfunden werden. Daraus mache ich das Gesetz der Wiederholung. Das bedeutet, dass sich in einem Outfit wiederholende Farben oder Muster dazu beitragen, dass ein stimmiges Gesamtbild entsteht.

Kettenanhänger Gelbgold mit Saphir, Entwurf: Ines Meyrose, Fertigung: Goldschmiede MechlemBei mir finden sich alle Farben innerhalb der Outfits wieder, weil das für mich Ruhe in das Gesamtbild bringt und mir das angenehm ist. Mir ist dabei nicht wichtig, dass sich gemäß der klassischen Regel alle Lederteile farblich gleichen – Tasche, Schuhe, Gürtel – sondern dass sich die Farben irgendwo im Outfit wiederholen.

  • Das Gelb des Shirts findet sich im gelbgoldenen Schmuck und den Metallteilen der Handtasche wieder.
  • Die dunkelblaue Jeans hat die gleiche Farbe wie die Schuhe und in einem Outfit nimmt das Shirt die Farbe ebenso auf. Der Saphir in der Kette ist ebenso dunkelblau.
  • Das Shirt in wolle-meliert passt als Einzelfarbe zur Haut, die Lederhose nimmt die Farbe bei der Kombination damit auf.
  • Die Handtasche und der Blazer sind beide oliv.

Stilberatung in der Praxis

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Blau: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Marineblau Lands‘ End – Jeans Lands‘ End True Straight Indigo – Outfit Ü40 Bloggerin - Stiltipp: dunkle vertikale Silhouette in der Mitte streckt und macht schlanker

  • Bei dem Look mit dunkelblauer Jeans, Shirt und Schuhen streckt die durchgehend dunkle vertikale Mitte und macht schmaler.
  • Bei dem Look mit heller Lederhose, hellem Shirt und Schuhen entsteht ebenso eine vertikale durchgehende Mitte, die streckt. Der Look macht aber weniger schmal als der dunkle, weil helle Farben auftragen, weil die dreidimensionale Form besser zu erkennen ist als bei dunklen Farben und flächiger wirken als dunkle.

Ines Meyrose – Oliv kombiniert mit Beige: Sweatblazer s.Oliver Oliv – T-Shirt Wolle-melliert Lands‘ End – Lederhose Jogpant Oakwood Beige – Outfit Ü40 Bloggerin - Stiltipp: helle vertikale Silhouette in der Mitte streckt

  • Das gelbe und das helle Shirt lenken jeweils den Blick nach oben zum Gesicht.
  • Dass die Schuhe auf die Farbe der Hose abgestimmt sind, lässt die Beine und die Gesamtkörperlänge länger wirken.
  • Die Shirts sind so lang gewählt, weil ich einen kurzen Oberkörper habe, den ich damit optisch ausgleiche.
  • Die Blazerärmel sind ausnahmsweise gekrempelt. Normalerweise trage ich sie bis zum Daumenwurzel, so dass das Handgelenk bedeckt ist und die ganze Hand hervorschaut. Bei so einem legeren Sweatblazer mag ich den Krempellook ausnahmsweise auch bei mir leiden. Ansonsten ist mir der zu sehr 1980er Jahre retro und ich überlasse ihn anderen Frauen.

Noch mehr Kombinationen und Stylingideen mit Oliv

Aktuelle Beiträge mit Outfits in der Farbe Oliv findest Du heute in meinem Bloggernetzwerk bei

Ich bin selbst gespannt auf die Beiträge, denn ich habe keinen vorher gesehen und abgesprochen ist nur, dass es um Outfits mit Oliv geht. Da wir fünf alle einen unterschiedlichen Kleidungsstil haben, bin ich mir sicher, dass Du Vielfalt zu sehen bekommst.

Trägst Du Oliv? Wie kombinierst Du Oliv am liebsten?

Suchbegriffe, die auf diesen Blog geführt haben #9

Ines Meyrose #ootd 20161003 Schal Scandic, Jeans Please!, Boots Camper, Lederjacke H.A. Gülcher, Tasche ruitertassen - Foto Gunda Fahrenwaldt

Copyright Foto Gunda Fahrenwaldt

Stehkragen oder klassischer Kragen bei Lederjacke Beratung

Die Kragenform von Jacken wirkt sich ebenso aus wie die von allen anderen Oberteilen. Sie macht hat Einfluss auf den Gesamtlook. Je nach Form des Kragens wirken Hals und Gesicht schmaler oder breiter. Die Schultern und der ganze Oberkörper können ebenfalls betont werden und schmaler bzw. länger wirken. Mein Gesicht ist oval, die Schultern schmaler als die Hüften und der Oberkörper kurz.

Ich besitze zwei Lederjacken, eine knallrote im Bikerstil und eine längere olivfarbene mit aufgesetzten Taschen. Die rote hat einen Stehkragen, die olivfarbene einen klassischen Kragen. Beide Kragenformen strecken den Oberkörper. Bei einem langen Gesicht und/oder Hals würde ich eher zum Stehkragen greifen, bei einem breiten runden oder eckigem Gesicht gleichen klassische Kragenecken die Gesichtsform etwas aus und es wirkt schmaler.

Ines Meyrose #ootd 20160603 mit Sneakern Kety von Natural Feet / Tessamino, Jeans Please, T-Shirt Armor Lux, Hoodie Bloomings, Lederjacke Lindgroen, Handtasche Krupka - Foto: Gunda Fahrenwaldt

Copyright Foto: Gunda Fahrenwaldt

Ohne die suchende Person zu kennen würde ich raten: Wenn Du Dein Gesicht schmaler machen möchtest, nimm einen klassischen Kragen. Wenn das egal ist oder Du es eher breiter wirken lassen möchtest, nimm einen Stehkragen. Wenn ich so darüber nachdenke, finde ich bei einer Lederjacke von den Proportionen abgesehen wichtig, wie sie vom gesamten Kleidungsstil und der gewünschten Wirkung zu der Person passt. Jacken mit klassischen Kragen können konservativer wirken, Stehkragen sportlicher. Wobei das auch immer eine Frage der Gesamtkombination und den restlichen Details der Jacke ist.

Fazit: Sorry, ich kann die Frage nicht beantworten, ohne die fragende Person gesehen zu haben oder mindestens ihre Figur und Stilvorlieben zu kennen. Wenn die Suchende das hier liest, kann sie sich gerne mit Details per E-Mail an mich wenden. Dann versuche ich, die Frage konkret zu beantworten.

Können kleine Frauen karierte Hosen tragen?

Sind ja groß in Mode diesen Herbst … und werden nicht meins. Bei der Beantwortung der Frage sind neben der kurzen Gesamtlänge der Person zu beachten

  • Beinlänge im Verhältnis zum Oberkörper
  • Hüftbreite im Verhältnis zu den Schultern
  • Gesamtbreite der Person.

Natürlich können kleine Frauen karierte Hosen tragen. Verbietet ihnen keiner. Aber manchmal gilt halt: Kannst Du machen, sieht dann aber sch***** aus. Ich gehe also davon aus, dass der fragenden Person nicht egal ist, was andere bei ihrem Anblick denken, sonst würde sie das nicht im WWW suchen.

Ein paar Platituden zum Thema Karos: Muster tragen auf, Karos wirken kastig, Muster lassen die Trägerin kleiner wirken. Was ist mein Rat? Ich habe dabei im Kopf, dass die wenigsten Frauen kleiner und breiter wirken wollen. Daher denke ich

  • Eine einfarbige Hose oder längsgestreifte wird bei einer kleinen Frau meistens besser aussehen als eine karierte.
  • Wenn die Frau schlanke Hüften im Verhältnis zu den Schultern hat, kann sie durchaus gemusterte Hosen tragen.
  • Wenn die Frau dick ist, passen größere Karos besser als kleine, weil kleine Muster an dicken Menschen schnell verloren wirken.
  • Wenn die Frau schlank ist, passen kleine Karos besser zu ihr.
  • Wenn die Frau breite Hüften und kurze Beine hat, sind gemusterte Hosen generell keine so gute Idee.
  • Wenn ich mit breiten Hüften und langen Beinen als kleine Frau eine Karohose tragen möchte, empfehle ich auf geringen Farbkontrast beim Karo zu achten. Ich hatte in den 1990ern eine schmale Sommerhose in gelb-weiß-kariert. Das ging mit langen hellen Jeanshemden gut zusammen.
  • Wenn sie schmale Hüften und kurze Beine hat, ist es gut, ein kurzes Oberteil zu kombinieren oder das Oberteil in die Hose zu stecken und die Hose in maximaler Länge zu tragen. Schuhe mit Absatz strecken zusätzlich. Alles kein Geheimnis, aber eine Frage der Kombination.
  • Wenn die Frau lange Beine hat, kann sie die Hose in 7/8-Länge nehmen und die Knöchel betonen – egal in welcher Konfektionsgröße.

Hamburger Fischerhemd

Ines Meyrose – Outfit 20180605 – Marine-Look 2018 weiß-blau mit Längsstreifen am Leuchtfeuer Bunthaus in Hamburg – Finkenwerder Fischerhemd – modAS nautical sportswear – Caprihose TONI - Slip-on-Sneaker aus Baumwollcanvas – Ocean One

Ein Finkenwerder Fischerhemd – Finkenwerder ist ein Stadtteil Hamburgs südlich der Elbe am Wasser gelegen – sieht so aus. Ich trage meins gerne, wenn es Pullover zu warm und für T-Shirts zu kalt ist.

Strickjacke richtig aufbewahren

Ines-Meyrose – Outfit - Strickjacke-Cardigan-Hoodie-Kapuzenstrickjacke Bloomimgs – Schal Closed – Jeans Lands‘ End True Straight – Sneaker New Balance Ledergürtel orange Wechselschließe rosegold The Pashmina Shop

In jedem Fall rate ich dazu, Strickjacken liegend aufzubewahren. So sehr ich Fan davon bin, Kleidung auf Bügeln aufzuhängen für den Überblick, so leicht verhängen sich Strickjacken auf Bügeln, selbst wenn die Bügel gepolstert sind und in der Breite passen.

Je schwerer die Jacke ist, umso wichtiger die liegende Lagerung. Wenn ein Kleidungsstück einmal verhangen ist, bekommt man die Dellen an den Schultern meistens nicht wieder weg. Schwere Jacken werden außerdem immer länger beim Hängen. Auch nicht gut. Auf diese Frage also eine klare Antwort: liegend!

Dellen im Shirt Bügel

Holzbügel aufbewahren: Auf dem Boden des Kleiderschranks unter den Hängestangen

Im Gegensatz zu Strickjacken hängen T-Shirts in meinem Kleiderschrank auf Bügeln. Dabei achte ich darauf, dass die Bügel breit genug sind in der Bügelstärke und gut zu den Schultern des Shirts passen. Weil ich meine Shirts oft trage, haben sie gar nicht die Chance, sich richtig verhängen. Wenn Shirts nur selten getragen werden, würde ich sie auch lieber wie die Strickjacken liegend lagern.

Die schlimmsten Bügel, die ich für Kleidung kenne, welche die fiesesten Dellen dauerhaft in Kleidung bringen, sind die dünnen Metallbügel aus der Reinigung. Die gehören in keinen Schrank, kein einziges Kleidungsstück gehört darauf. Wenn Du Sachen aus der Reinigung mit Bügel abholst, bring die Bügel zurück. In vielen Reinigungen bekommst Du sogar Reinigungsgutscheine oder Geld dafür.

Dazu noch eine Anmerkung: Hosen werden in der Reinigung auf einen Pappstreifen auf dem Bügel gelegt. Der Pappstreifen verhindert zwar fiese Kanten an der Hose, aber er ist klebrig beschichtet, damit die Hosen in der Reinigung vom Bügel nicht herunterfallen. Jetzt überlege mal bitte kurz, was Kleber auf Deinen feinen Hosen anrichtet? Also schnell runter von diesen Bügeln die Hosen!

Kannst Du Dir vorstellen, wie viel auf diesen Bügel verhangende Kleidung und verklebte Hosen ich bei Kleiderschrankinventuren schon gesehen habe?

Was sagst Du zur Lederjackenkragenfrage?

Kleiderschrankinventur Herbst 2018

Kleiderschrankinventur Herbst 2018: Kleiderschrankinhalt in Stückzahlen

Kleiderschrankinhalt im Oktober 2018

Herzlich willkommen Herbst! Ich bin so froh, dass dieser heiße Sommer vorbei uns geschafft ist, dass ich sogar Regen in Kauf nehme im Gegenzug. O.K., Herbstsonne ist mir lieber, aber der Kleiderschrank gibt für alle Wetterlagen etwas her. Ein Blick in meinen Schrank zeigt mir, dass ich gut gerüstete bin für den Herbst und den kommenden Winter.

Kleiderschrankinventur Herbst 2018: Kleiderschrankinhalt Verteilung in Prozent

Wie deutlich zu sehen ist, variiere ich meine Outfits gerne mit Textilaccessoires, Schals und Tücher stehen bei mir hoch im Kurs, auch wenn ich welche aussortiert habe. Der prozentuale Anteil ist immer noch am höchsten.

Kleiderschrankinhalt im Oktober 2018

Die genauen Zahlen in der Tabelle, aus der ich die Abbildungen in Excel erstellt habe, gibt es als PDF und nicht als Tabelle hier im Text, damit der Beitrag nicht zu lang wird. Wenn Du sie sehen möchtest, klick in das => PDF Kleiderschrankinhalt Oktober 2018.

Vergleich mit Frühjahr 2018 und Auswertung

Kleiderschrankinventur Oktober 2018: Differenz zu März 2018 in Stückzahlen

Im März habe ich mir leichte Sommerschuhe und Loafer gewünscht, die ich gefunden habe. Ein paar Sneaker habe ich ebenfalls gefunden, aber die sind bereits durch nach den ganzen Hunderunden des Sommers. Einfache Sneaker halten leider nur eine Saison bei der Belastung. Für 2019 wünsche ich mir dunkelblaue Sneaker und ein neues Ringelkleid. Die Anzahl der Kleidungsstücke ist exakt gleich geblieben, es hat sich nur innerhalb der Kategorien minimal der Bestand verschoben. Insgesamt bin ich außerordentlich zufrieden mit meinem Sortiment.

Freebie: Tabelle zum Download

Du willst auch eine gründliche Kleiderschrankinventur machen? Hier findest Du die Excel-Tabelle als Freebie: Kleiderschrankinventur Vorlage für Damen. Die Tabelleninhalte kannst Du auf Dein Sortiment anpassen. Die Diagramme aktualisieren sich durch in der Tabelle enthaltene Formeln, wenn Du nur in den blauen Feldern Zahlen erfasst oder änderst.

image&impression Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung

Du möchtest nicht alleine an das Projekt gehen? Dann buche mich bei image&impression für Deine Kleiderschrankinventur!

Wie bist Du für den Herbst mit Kleidung ausgestattet?

Anzeige – Kuschelige Mode für den Herbst bei Peek & Cloppenburg

Christian Berg Women Christian Berg Women Pullover aus reinem Kaschmir - Kirschrot

Copyright Foto Peek & Cloppenburg

Kaschmirpullover

Wie sagte ein kleines Mädchen so schön: “Ein Kaschmirpullover ist immer eine gute Wahl“. Recht hat sie bis heute! Ab Ende September kommen meine Kaschmirpullover langsam wieder aus dem Schrank, am 2. Oktober habe ich in diesem Jahr die Kaschmirrollisaison eröffnet.

Im Herbst trage ich am liebsten gemütliche Kaschmirpullover, da sie nicht nur warm und kuschelig sind, sondern ich mich damit einfach gut anzogen fühle. Schlicht, wertig, schön – High Class Leger Chic halt. Beim Stöbern im Netz bin ich beim Onlineshop von Peek & Cloppenburg hängengeblieben, weil es dort eine riesige Auswahl an Kaschmirpullovern von den verschiedensten Marken (Werbung) gibt.

Repeat Repeat Pullover aus Kaschmir - Dunkelgrün

Copyright Foto Peek & Cloppenburg

Besonders gut gefällt mir bei der Auswahl an Kaschmirpullovern in diesem Herbst, dass viele Ausschnittformen im Sortiment sind. Da ist für jeden etwas dabei. Ein Tipp: Zu länglichen und herzförmigen Gesichtern passen am besten U-Boot-, enge Rundhals- oder Rollkragen. Zu runden, trapezförmigen oder eckigen Gesichtern passen als Ausgleich schön V-Ausschnitte und ein tiefer runder Ausschnitt. Ovale Gesichter können im Hinblick auf die Gesichtsform oft alle Formen gut tragen.

Neben den verschiedenen Ausschnittformen fällt mir in diesem Herbst noch positiv auf, dass es sowohl weite als auch figurbetonte Schnitte gibt. Auch bei den Farben gibt es eine breite Auswahl an warmen Gewürzfarben, vielen Grünnuancen und kühlen Beerentönen. Da ist für jeden etwas dabei!

Strickkleider

Marc O'Polo Marc O'Polo Strickkleid mit Teilungsnähten im Inside-Out-Look - Rot

Copyright Foto Peek & Cloppenburg

Ein Kleid ist aus meiner Sicht ebenso immer eine gute Wahl. Im Sommer gilt: Unterwäsche an + Kleid darüber ziehen = fertig ist der Look. Im Herbst kommen zwar noch Strumpfhosen dazu, aber der Look ist immer noch in Windeseile fertig. Variieren kannst Du das Outfit mit der Farbe der Strumpfhose, Tüchern und Schmuck. Durch die Wahl der Schuhe von eleganten Lederstiefeln bis hin zu derben Boots kannst Du die Gesamtwirkung steuern.

Im Onlineshop bei Peek & Cloppenburg gibt es eine große Auswahl an Strickkleidern von den verschiedensten Marken (Werbung) für den Herbst und Winter. Das Kleid von Marc O’Polo auf dem Foto sieht live übrigens klasse aus, ich habe es letzte Woche in der Hand gehabt. Es ist perfekt für lange Frauen, die warme Farben gut tragen können. Die Ärmel sind schön lang und die Taille tief genug für eine lange Frau.

In diesem Herbst gibt es eine so tolle Auswahl an Kleidern, dass natürlich auch etwas für kleine und normal lange Frauen dabei ist. Stiltipps für die Auswahl von Strickkleidern findest Du in meinem Beitrag 10 Tipps für ein Strickkleid.

Worin kuschelst Du Dich am liebsten in diesen ersten Herbsttagen ein?

Die Rückkehr des Friesennerzes

Werbung ohne Auftrag durch Marken-, Namens- und Ortsnennungen

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb - Portrait

Von der HafenCity nach Kampen auf Sylt

In diesem Regenmantel übersieht mich niemand mehr! Seit zwei Jahren schleiche ich schon um den HafenCity Coat SoftSkin Comfort von BMS, den es übrigens bis Größe 56 gibt. Er fällt allerdings eine Nummer kleiner aus als meine anderen Jacken. Er wird auch großen Frauen passen. Die Taille sitzt recht tief bei mir und die Ärmel sind sehr lang.

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb

Die Sonne lacht im Regen

Als im September auf Sylt der Wetter nicht ganz durchgehend so toll war wie gebucht, konnte ich nicht mehr widerstehen und habe ihn mir in Gelb gekauft. Das Sonnenblumengelb macht mir an grauen Tagen gute Laune und im Herbst können mich Autofahrer bei abendlichen Hunderunden darin gut sehen.

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb

Ines Meyrose – Outfit 20180920 auf Sylt in Kampen am Strand mit Regemantel HafenCirty Coat von BMS in gelb

Mein Blogger-Netzwerk

  • Sabine Gimm hat den gleichen Regenmantel in einer anderen Farbe. Schau mal im Beitrag Amrum – Reif für die Insel? bei ihr vorbei.
  • Danke an Bärbel für den Tipp mit dem Rahmen #einflirtfürsleben #kampensylt. Das Holzplateau in Kampen kannte ich natürlich. Da haben wir schon 2014 einen Softshellmantel und 2016 Schokolade zum Anziehen fotografiert, aber der coole Rahmen ist neu. Schau mal bei Bärbel, wo wir auf der Insel schon zusammen waren, zum Beispiel hier, hier oder hier fast. Dieses Jahr haben wir es auch schon zusammen nach Sylt geschafft, wie Du auf Instagram sehen kannst. Schön, wenn man gute Ideen gemeinsam umsetzt!

Von Polen-Paule zu Kampen-Paule

Hütehundmischling Paul in Kampen auf Sylt

Als Paul 2015 aus Polen zu uns kam, wurde er gleich nach vier Wochen mit den Urlaub nach Sylt genommen. Seinen ersten Nordseestrand hat er in Kampen kennengelernt. Gefällt ihm. Die Wattseite mag er dennoch lieber, weil es dort mehr zum Schnuppern gibt.

Welche Jacke trägst Du im herbstlichen Regen?

RADIKAL MINIMAL #15 Pullover

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Nach einer kleinen Sommerpause setze ich die Reihe RADIKAL MINIMAL fort. Ein paar Kleidungsstücke fehlen noch. Pullover, Jacken, Handschuhe & Co. wolltest Du im Sommer hier nicht sehen, oder? Wenn ich gemäß der Idee der Serie RADIKAL MINIMAL nur einen Pullover haben dürfte, dann wäre es dieser hier.

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – Jeansbermuda Raya Herrlicher – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne

7 Gründe für diesen Ribbed Sleeve Pullover

  1. Das Material – 70 % Wolle und 30 % Cashmere – ist leicht und wärmt angenehm.
  2. Der V-Ausschnitt hat die ideale Tiefe. Er gewährt keinen Einblick, lenkt den Blick schön zum Hals und lässt sich mit Ketten dekorieren oder mit Tüchern verdecken.
  3. Im Sommer passt der Pullover abends zu einer Leinenhose oder tagsüber zum Jeansbermuda – wenn ich übrigens nur eine kurze Hose haben dürfte, dann wäre es dieser Jeansbermuda – und im Rest des Jahres passt er zu langen Hosen. Weil er den Po bedeckt, kann ich ihn auch gut zu engen Hosen tragen.
  4. Weil die Ärmel eng anliegen, ist er trotz der überschnittenen Schultern nicht zu massig für mich. Ich bevorzuge an sich eingesetzte Ärmel, die an der Schulter passend aufhören. Weil Oberteile bei mir aber meistens entweder an der Schulter zu breit oder am Busen/Rücken zu eng sind, ist das ein guter Kompromiss, der besser sitzt als manch eingesetzter Ärmel.Ines Meyrose Outfit 20180913 mit Pullover von GOSCHE – Ribbed Sleeve – aus 70% Wolle und 30 % Cashmere in dunkelgrün – auf Sylt am Strand von Wenningstedt an einer Buhne
  5. Die Farbe Dunkelgrün passt perfekt zu mir als Herbstfarbtyp.
  6. Durch die Seitenschlitze fällt er schön locker und gibt Bewegungsspielraum.
  7. Er passt zu meinem schlichten Stil: High Class Leger Chic.

Herzliche Grüße vom zerzauselten Zausel, der natürlich mit auf Sylt war!

Paula auf Sylt am Strand in Wenningstedt

Welchen Pullover würdest Du auswählen, wenn Du nur einen haben dürftest?

dies & das #39

Werbung ohne Auftrag fürs Hobenköök

Elbe in Hamburg

In Hamburg gehe ich nicht oft in neue Lokale, weil ich Bewährtes schätze und ich nicht so oft ausgehe. Dennoch ist es schön, auch mal etwas Neues zu entdecken. Bloggen und Lesen anderer Blogs kostet nicht nur viel Zeit, sondern bringt gute Ideen hervor. Bei Buddenbohm & Söhne habe ich den Hinweis auf ein neues Lokal im Hamburger Oberhafen gesehen: Hobenköök Restaurant & Markthalle (Werbung).

Die Webseite hat mich spontan so angesprochen, dass ich direkt im Eröffnungsmonat August mit meiner Freundin zum Essen dort war und ich kann nur sagen: Lecker. Sehr lecker. Das Konzept für regionalen und saisonalen Genuss gefällt mir. Coole Atmosphäre und trotz der Hallenkonstruktion ist die Akustik angenehm. Man hört Stimmengemurmel und angenehme Musik, kann sich aber in normaler Lautstärke im gut besuchten Lokal unterhalten und versteht nichts vom Gespräch am Nebentisch. Perfekt!

Das Foto dient übrigens nur zur Illustration des Hamburg-Kontextes. Auf dem Industriegelände, auf dem sich das Hobenköök befindet, steht am Eingang leider ein großes Schild, auf dem das Fotografieren ohne Erlaubnis untersagt wird. Schade!

Kommunikation

Ich bin nur verantwortlich für das, was ich nicht sage, nicht für das, was Du verstehst.

Wahre Worte, gelesen kürzlich auf Instagram bei laurastaschen. Im Netz nach der Quelle des Zitats gesucht und nichts gefunden. Deshalb also für mich: Verfasser unbekannt. Kluger Verfasser.

Capsule Wardrobe für den Herbst

Bei the OGNC findest Du eine Capsule Wardrobe mit 15 Teilen für den Herbst. Das coole an dem Beitrag ist, dass Laura sich die Mühe gemacht hat, 15 Outfits damit zu fotografieren. Das visualisiert hervorragend, was für verschiedene Looks wie so wenigen Teilen kreiert werden können. Ich verwende selbst keine Capsule Wardrobe, weil ich mein kleines Sortiment lieber komplett verwende. Für alle, die sich für den Aufbau einer Capsule Wardrobe interessieren, ist das ein inspirierender Beitrag.

Nudeln mit Rosenkohl, Schinken und Parmesan

Nudeln mit Rosenkohl, Schinken und Parmesan

Hier noch ein einfaches Rezept aus meinem Foodblog Leckerei bei Kay: Nudeln mit Rosenkohl, Schinken und Parmesan. Ich gebe zu, dass der Rosenkohl auf meinem Teller TK-Ware war – also nichts mit regional und saisonal. Das liegt daran, dass ich den im Haus hier alleine esse und ich ihn für schnelle Einzelportionen vorrätig habe.

Mein Mann nennt die grünen Dinger Giftkugeln. Man kann Rosenkohl lieben oder hassen – ich liebe ihn. Ab September hat Rosenkohl wieder Saison bis in den Winter und kann frisch auf den Tisch kommen.

Magst Du Rosenkohl? In welcher Zubereitung am liebsten?

Seite vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 146 147 148 nächste