Kleiderschrankinventur Frühjahr 2020

Kleiderschrankinhalt März 2020 Stückzahlen

Hallo Frühling,

herzlich willkommen! Ich habe Dich ersehnt und freue mich trotz der aktuellen Lage auf die kommenden Monate mir Dir! Dafür packe ich demnächst gerne meine geliebten Rollkragenpullover nach oben in den Schrank und hole die Sommerkleider aus ihrem Winterlager hervor. Ich freue darauf, wieder wortwörtlich leichtere Kleidung zu tragen.

Saisonaler Kleiderschrankcheck

Um zu sehen, ob ich für kommende Saison gut ausgestattet bin, werfe ich in jedem Herbst und Frühjahr einen genauen Blick auf meinen Bekleidungsbestand. Die vorherigen Beiträge dazu findest Du in der Kategorie Kleiderschrankinventuren.

Kleiderschrankinhalt Stand März 2020 im Detail

Oberbegriff Details Stückzahl Zwischensumme
Hosen Jeans 8
Cordhose 1
Lederhose 1
Stretchhosen 3
Shorts 1 14
Shirts Tops 1
T-Shirts 1/4-Arm 3
T-Shirts 3/4 + 1/1-Arm 11 15
Tuniken & Blusen 6 6
Pullover & Co. Sweatshirts 3
Schlichte Pullover 4
Strickjacken 1
Rollkragenpullover 4
Pullunder 2 14
Blazer 2 2
Kleider & Röcke Winter-/Ganzjahreskleider 3
Sommerkleider 6
Anlasskleider 0
Röcke 1 10
Jacken & Mäntel Wollmäntel 2
Winterjacken/-mäntel 1
Westen 4
Leichte Steppjacken 2
Regenjacken/-capes 4
Jeansjacke 1
Lederjacken 0
Sommermäntel 1 15
Textilaccessoires Schals & Tücher 15
Ponchos 2
Hüte & Kappen & Mützen 9
Handschuhe 4
Handstulpen 1 31
Schuhe Stiefel 2
Stiefeletten 6
Sneaker 2
Gummistiefel (-etten) 1
Halbschuhe 1
Sandalen/-etten, Clogs 3
Zehensandalen 1
Wanderschuhe 1
Ballerina/Mokassins/Loafer 4
Pumps 2 23
Handtaschen inkl. Abendtaschen 11 11
Leggings aus Jersey 2 2
Summe 143

Das Archiv ist leer. Nicht in der Tabelle enthalten sind Unterwäsche, Strumpfhosen, Schlafzeug, Sportkleidung, Hausschuhe, Gürtel, Brillen und Schmuck.

Veränderungen zum Frühjahr 2019

Kleiderschrankinhalt März 2020 Bestandsdifferenzen zum Herbst 2019

Es sind 15 Teile weniger als im Herbst 2019. Bei den Textilaccessoires und Kleidern haben die Motten leider doch nochmal zugeschlagen und ich habe Tücher aussortiert, die ich schon lange nicht mehr getragen habe. Im Grunde reicht mir die verkleinerte Menge aus, für schöne Tücher bin ich aber immer zu haben. Wie schon bei der Analyse der Käufe aus 2019 festgestellt, wäre ein neuer Bermuda als Ergänzung schön.

Capsule Wardrobe

Zum Thema Capsule Wardrobe denke ich für mich persönlich, dass mein Kleiderschrankinhalt eine einzige Kapsel ist. Genau genommen besteht er aus zwei Kapseln: einer für Frühling/Sommer und einer für Herbst/Winter.

Wenn ich dabei zum Beispiel an das Projekt 333 denke, bei dem 33 Teile für 3 Monate aus dem Schrank ausgewählt werden und alles andere Tabu ist, ergibt das für mich keinen Sinn. Das entspricht nämlich bei nur 143 Teilen für vier Jahreszeiten fast genau dem, was ich eh mache.

So gesehen ist meine minimalistisch gehaltene Garderobe, die ohne den Hund noch mit viel weniger Jeans und Regenjacken auskäme, ein Beispiel dafür, wie man mit einer Capsule Wardrobe leben kann, ohne Einschränkung zu empfinden und vierteljährlich Entscheidungen zu treffen.

Dir fehlt der Überblick der Überblick in Deinem Schrank?

image&impression Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung

Du möchtest nicht alleine an das Projekt gehen? Dann buche mich für Deine Kleiderschrankinventur, die große Entmüllungsaktion in Deinem Schrank! Hinterher weißt Du, wovon Du zu viel, in der richtigen Menge oder zu wenig hast und kannst gezielter Shoppen. Das spart Zeit und Geld, weil Du Deine Einkaufsfallen dabei erkennst und lernen kannst, sie zu umschiffen.

Ob Du eher wenig im Schrank haben möchtest wie ich oder ein Typ für mehr Vielfalt bist, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, dass Dein Sortiment an Bekleidung und Accessoires exakt zu Dir passt. Auf dem Weg, das herauszufinden, möchte ich Dich begleiten.

Wie bist Du für Frühling und Sommer ausgestattet?


Wenn Du für diesen Blogbeitrag etwas in meine virtuelle Kaffeetasse geben möchtest, kannst Du das unter diesem Link via PayPal tun: Ines’ Kaffeekasse. Ich danke allen Leser_innen von Herzen, die meine Arbeit damit wertschätzen!


dies & das #35

Taschenuhren Vintage von links nach rechts: Spiral-Breguet-15-rubis-Ancre-ligne-droite / Damenuhr Hersteler unbekannt / Hebdomas 8 Jours

Von Emojis bis zu Uhren – wie sich das Leben verändert

Bei Charlotte Steggz habe ich einen interessanten Blogartikel gelesen: From Emojis to Clocks – Do We Need to Change for Gen Z? Der Artikel ist in Englisch verfasst, aber Charlotte versteht und spricht Deutsch, sie hat einige Zeit in Deutschland gelebt. Du kannst bei ihr auf Deutsch kommentieren, wenn Du möchtest. Ich würde auch gerne wissen, was die Generation Z überholt findet. Was denkst Du darüber?

Was ist schön?

Es gibt einen TAG unter Bloggern, der 5 Dinge, die ich an mir mag heißt. Ich habe 2014 mit dem Beitrag 5 x schön mitgemacht. Da sah ich anders aus als heute und würde heute dennoch die gleichen Punkte nehmen.

Der Beitrag Warum gelten Merkmale, die 90 Prozent aller Frauen aufweisen, als ,Schönheitsfehler‘? auf EditionF ist absolut lesenswert. Die krittelnden Herren dürfen gerne mal einen Blick in den Spiegel werfen!

Ich weiß, dass das schwierig ist, wenn ich mich dazu äußere, weil ich als Imageberaterin meinen Lebensunterhalt genau mit dem Thema der äußeren Darstellung verdiene. Das Ziel in meinen Beratungen ist für mich jedoch immer ganz klar: Jeder ist O.K. so, wie er ist. Mir geht es darum, das Selbstbewusstsein meiner Kunden zu stärken. Es gibt Äußerlichkeiten, die ich schön finde und welche, die ich nicht leiden mag. Das spielt dabei aber keine Rolle. Ich schaue mir an, was jemand optisch verändert haben möchte und kann sagen und zeigen, wie das geht. Was jemand da als Ziel hat, bleibt jedem selbst überlassen.

Capsule Wardrobe

Neu bei image&impression ist, dass ich explizit Beratung zur Erstellung einer Capsule Wardrobe anbiete. Bei dem Bedürfnis nach gelebtem Minimalismus gibt es Menschen, die gerne mit bewusst eingeschränktem Sortiment leben und das dann ab und an, zum Beispiel quartalsweise, austauschen. Ich schöpfe selbst lieber immer aus meinem kleinen Vollsortiment. Aber natürlich kann ich dennoch für andere entsprechende Kombinationen zusammenstellen, die als Capusle Wardrobe funktionieren.

Lust auf einen leckeren Auflauf?

Kartoffel-Hack-Tomaten-Spinat-Auflauf

Im Foodblog Leckerei bei Kay habe ich ein Rezept veröffentlicht für Kartoffel-Hack-Tomaten-Spinat-Auflauf. Ich kann immer warm essen, auch bei größter Sommerhitze. Und Aufläufe gehen sowieso fast immer …

Was kommt heute auf Deinen Teller?