Grundausstattung #5 Schuhe

Peter Kaiser Pumps Lizzy notte blau

Bei Schuhen bin ich keine Minimalistin, allerdings auch keine Maximalistin. Ich liege da vermutlich im normalen Mittel. Aber was heißt schon normal? Bei der letzten Kleiderschrankinventur im Herbst 2018 ergab der Blick in die Schuhschränke 20 Schuhpaare.

Schuhsortiment einer 47jährigen Imageberaterin mit Hund

Warum diese Schuhe?

Ines Meyrose Outfit 20171010 mit Gehrock Clément Design, Stretchhose FIVEUNTITS Angelie dunkelblau – Tuch Nila Pila Naga - Schlankmachtrick Schuhfarbe passend zur Hose – Foto Bärbel Ribbeck

Copyright Foto: Bärbel Ribbeck

Im Alltag trage ich nur flache Schuhe, die den meisten Kleidungsstücken passen. Ich achte darauf, helle Schuhe zu hellen Hosen zu tragen und dunkle zu dunklen Hosen, weil das optisch streckt.

Ines Meyrose - Imageberaterin - ü40 Bloggerin - Outfit 20170824 - Demi Bootcut Jeans Lands'End indigo - Bluse gelb kariert - Different Fashion - Stiefeletten - Mjus - Foto-Gunda Fahrenwaldt

Copyright Foto: Gunda Fahrenwaldt

Wenn ich Schuhe im Kontrast zur Hose trage, nehme ich die Farben an anderer Stelle im Outfit auf. Mit Rot klappt das bei mir besonders gut, weil ich viele rote Accessoires habe.

Ines Meyrose #ootd 20160603 mit Sneakern Kety von Natural Feet / Tessamino, Jeans Please, T-Shirt Armor Lux, Hoodie Bloomings, Lederjacke Lindgroen, Handtasche Krupka - Foto: Gunda Fahrenwaldt

Copyright Foto: Gunda Fahrenwaldt

Anschaffungskriterien

Die Schuhe müssen zu meinen Lebenssituationen passen

  • Ich fahre mit dem Auto zu Kunden und bin dann drinnen.
  • Bei Einkaufsbegleitungen bin ich draußen unterwegs und mache viel Schritte.
  • Mit dem Hund bin ich meistens zu Fuß auf unwegsamem Gelände unterwegs oder gehe weite Strecken.
  • Die paar Meter, die ich zusätzlich auf normalem Asphalt in der Freizeit unterwegs bin, spielen eine geringe Rolle bei der Schuhwahl.

Bequemlichkeit der Schuhe spielt für mich eine große Rolle. Schuhe aus Leder trage ich mit Abstand am liebsten. Am besten sind sie innen und außen aus Leder. Stoff kommt mir auch mal an die Füße, Kunstleder nicht, weil es mir schwitzige Füße und Blasen macht.

Ines Meyrose – Ü40 Fashionbloggerin – Outfit 20181031 mit Wollmantel von persona und gekrempelten Lammfellstiefeln im Harburger BinnenhafenBoots / Stiefeletten Maca KitzbühelMjus Stiefeletten in taupe mit goldener SchnalleDr. Martens Chelsea Boots Modell 2976 crazy horse gaucho braunbueno SandalenVabeene Zena Cafe Slingpumps Sandalen in H-Weite für breite, volle Füße und individuelle EinlagenInes-Meyrose Outfit 20170908 weiße Bluse kombinieren im Komplettlook mit Greenery - Bluse COS Caprihose TONI-Schal Deerberg Plateausandaletten BP ZonePeter Kaiser Pumps Lizzy notte blau

Clogs von Sanita - The Original Danish Clogs

Farben und Stil

Die Farben der Schuhe müssen zu meiner Kleidung passen, ich bevorzuge deshalb warme Farben und Dunkelblau. Nein, es braucht meiner Ansicht nicht jede Frau schwarze Pumps! Wer ansonsten kein Schwarz trägt, ist mit anderen Farben besser bedient. Wer Schwarz trägt, zu dem passen natürlich auch schwarze Schuhe. Ich habe also dunkelbraune Pumps, weil ich Braun trage wie andere Menschen Schwarz. Und ich weiß nicht, wann ich die das letzte Mal getragen habe. Das ist viele Jahre her. Da sie aber passen, zeitlos sind und in gutem Zustand, bleiben sie. Vielleicht ist Dir aufgefallen, dass ich keine Ballerinas habe. Dazu sage ich nur

“Trage bitte keine Ballerinas, wenn Du keine Ballerina bist – oder nicht mindestens ein paar Tanzstunden genossen hast.”

Ich hatte zwar jahrelang Ballettuntericht als Kind und Tanzstunden als Teenie, aber mein Gangbild ist in Ballerinas ebenso wenig schön wie das der meisten Frauen.

Der Stil der Schuhe muss ebenso wie die Farben zu meiner Garderobe passen. Meine Hosen haben mehrheitlich Längen, die zu flachen Schuhen am besten aussehen. Die Kleider, die ich im Alltag trage, sind mit flachen Schuhen zu kombinieren. Für die wenigen eleganten Anlässe reicht eine kleine Auswahl.

Wie kann ein minimales Schuhsortiment aussehen?

Als Kind hatte ich nur Sommersandalen, Halbschuhe, warme Winterstiefel oder Stiefeletten, Gummistiefel und Turnschuhe. Als Jugendliche kamen noch Pumps für den Tanzkurs dazu. Wenn ich mich heute auf dieses Sortiment beschränken müsste, hätte ich die Schuhe alle am liebsten in Brauntönen oder Dunkelblau, damit sie zu allen Sachen passen.

Wie viele Schuhe besitzt Du und warum genau diese?

Hier geht es zu den anderen Teilen der Serie: Grundausstatung

Anzeige – Markenschnäppchen in der Zalando Lounge – lohnt sich ein Einkauf im Shopping Club?

Zalando Lounge Clarks PUR BLUSH Pantolette flach gold Flatlay

Was ist ein Schnäppchen?

Unabhängig davon, ob ich einen Markenartikel kaufen möchte oder ein No-Name-Produkt, stelle ich mir die Frage, ob ich den Kaufpreis angemessen finde. Wenn ich dabei ein Schnäppchen machen kann, freue ich mich natürlich. Ein Schnäppchen ist für mich ein Kauf, bei dem ich

  • ein Teil für weniger Geld kaufe, als es ursprünglich kosten sollte.
  • einen Glücksgriff mache.
  • mich wirklich freue, die Ware gekauft zu haben. Wenn es dann auch noch günstiger ist als erwartet, ist die Freude umso größer.

Sieh genau hin!

Große Preisreduktionen führen leicht in Versuchung. Bei der Zalando Lounge (Werbung), dem Shopping Club für Mode & Lifestyle, werden Markenartikel zum Beispiel mit Rabatten bis zu 75 % angeboten. Je höher der Rabatt ist, umso genauso schaue ich hin, ob

  • ich das Teil wirklich brauche oder haben möchte.
  • der Preis mir angemessen erscheint. Nur weil es reduziert ist, muss es den Preis für mich immer noch nicht wert sein.

Wie identifiziere ich ein Schnäppchen?

Du merkst, dass es ein Schnäppchen ist, wenn Du bereit gewesen wärst, den ursprünglichen Preis für die Ware zu bezahlen. Wenn eine Jacke für Dich nur 30-Euro-schön ist und nicht 150-Euro-schön, dann solltest Du sie auch nicht kaufen, wenn sie nur 20 Euro kostet, denn dann ist die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die nur 20 Euro nicht wert. Wenn Du aber den hohen Preis nur aus Vernunft oder Budgetgründen nicht bezahlt hättest, die Ware den hohen Preis aber durchaus wert findest, dann kannst Du ein wahres Schnäppchen machen.

Zalando Lounge – Shopping Club für Mode & Lifestyle

Bei der Zalando Lounge (Werbung) werden Sachen aus dem Bereich Mode & Lifestyle mit starken Rabatten angeboten, die variable Lieferzeiten haben. Einige Sachen sollen in spätestens einer Woche geliefert werden, andere Artikel brauchen bis zu sechs Wochen. Die Angebote gelten immer nur kurze Zeit.

Die Bestellungen werden in dem Angebotszeitraum von Zalando gesammelt und gebündelt geordert und ausgeliefert. Das spart Lager- und Transportkosten, was unter anderem die Angebote ermöglicht. Es sind regelmäßig Top-Marken dabei, bei denen ich denke, dass man wirklich ein Schnäppchen machen kann. Ich habe zum Beispiel Angebote von Superdry, Armani Jeans, Mandarina Duck, Timberland, Georg Jensen, Sorel, Fendi und Burberry gesehen. Meine Pflichtschuhe von Peter Kaiser waren auch dabei. Jeden Tag gibt es in dem Shopping Club neue Aktionen, die morgens starten.

Zalando Lounge App

Die Zalando Lounge App habe ich auf meinem Android-Smartphone verwendet, um mich schnell über aktuelle Aktionen zu informieren zu lassen. Es gibt die App für Android (Werbung) und iOS (Werbung) Ich finde die App angenehm übersichtlich und leicht zu bedienen. Sowohl am PC als auch in der App kannst Du Dich mit Deinem Zalando-Konto, Facebook oder Google+ anmelden. Bei mir haben alle Anmeldeoptionen funktioniert.

Meine erste Bestellung in dem Shopping Club

Weil sich dieser Sommer bereits im April an den Start gemacht hat und wir den eigentlichen Sommer bestimmt noch zwei Monate haben, kann mein Schuhsortiment Zuwachs gebrauchen. Ich habe mir goldfarbene Pantoletten bestellt, die ich cool zu Jeans finde.

Zalando Lounge free people AT EASE Pantolette flach gold Flatlay

Um sicher zu gehen, dass ein Paar passt, habe ich zwei zur Auswahl bestellt. Beide sind von Marken, von denen ich noch nie Schuhe hatte: easy people und Clarks. Sie passen beide! Das soll noch mal einer sagen, dass es schwer wäre, passende Schuhe online zu finden. Da habe ich offline schon mehr anprobiert.

Nimm 2

Wie sagt mein Mann immer so schön: “Wäre es schlimm, wenn Du beide Paare hättest?” Nein, wäre es nicht. Also habe ich jetzt zwei Paar goldene Pantoletten. Sie sind im Goldton verschieden und beide vollends gemütlich. Ich bin mir sicher, in den nächsten Jahren beide Paare zu tragen, so dass keins davon zu kurz kommt. Die Schuhe werden einfach nur länger halten, als wenn ich nur ein Paar hätte.

Die geliebte Modemathematik

Für mich stimmt der Preis bei Kleidung, wenn die Kosten pro Tragen möglichst günstig sind. So kann ein hochpreisiges Teil pro Tragen wenig kosten, wenn ich es oft anziehe. Ein günstiges Teil kann pro Tragen sehr teuer sein, wenn ich es nur wenig anziehe. Am Ende zählen für mich die Kosten pro Tragen. Sowohl die Pantoletten von Clarks als auch die von easy people waren um 55 bzw. 58 % reduziert. Bei diesen Schuhen hat die Modemathematik gute Chancen aufzugehen!

Sommeroutfit mit goldenen Pantoletten

Ines-Meyrose – Sommerlook 2018 mit Zalando Lounge free people AT EASE Pantolette flach gold – Plisseeshirt Lands‘ End - Jeans-Closed - mit Paul

Ich finde es schön, den Rest des Outfits zu so auffälligen Schuhen farblich reduziert zu halten, deshalb kombiniere ich dazu eine hellblaue verkürzte Jeans (Closed 2018) und das cremeweiße Plisseeshirt (Lands’ End 2017). Um das Gold nochmal aufzunehmen, trage ich außer meinem Ehering eine zarte goldfarbene Blattkette (Geschenk von Sunny 2017) dazu. Das Blümchen-Tuch (Fraas 2013) kombiniere ich gerne zu Hellblau und Cremeweiß, weil es die Farben schön aufnimmt. Es ist eins meiner ganzjährigen Lieblingstücher. Farbklammer? Check √.

Der auf den Flatlays zu sehende goldfarbene Gürtel hält zwar die Hose oben, schaut aber nur bei Bewegungen vielleicht mal heraus. Warum ich nur selten sichtbare Gürtel trage, kannst Du im Beitrag RADIKAL MINIMAL #10 Gürtel lesen. Dennoch stimme ich den Gürtel gerne farblich so ab, dass er zum Outfit passt, falls man ihn doch mal sieht.

Flache Pantoletten von free people AT EASE in gold

Ines-Meyrose – Sommerlook 2018 mit Zalando Lounge free people AT EASE Pantolette flach gold – Plisseeshirt Lands‘ End - Jeans-Closed

Flache Pantoletten von Clarks PURE BLUSH in gold

Ines-Meyrose – Sommerlook 2018 mit Zalando Lounge Clarks PUR BLUSH Pantolette flach gold – Plisseeshirt Lands‘ End - Jeans-Closed - mit Paul

Grüße vom Zausel

Paul am Set

… der sich vermutlich fragt, was es mit diesem Fotoshooting mal wieder auf sich hat. Es gab Leckerlis. Das muss als Erklärung für ihn reichen.

Kennst Du die Zalando Lounge? Was für Erfahrungen hast Du mit Shopping Clubs?

Heiße Pflichtschuhe

Werbung ohne Entgelt

Peter Kaiser Pumps Lizzy notte blau

2017 war mal wieder Zeit für neue Pflichtschuhe. Die alten haben mich verlassen, weil sie zu groß geworden sind. Bei den neuen habe ich mich seit langer Zeit mal wieder für ein spitzes Modell entschieden. Wenn der Absatz schon nur 25 mm hat, darf der Schuh wenigstens nach vorne strecken. Es ist Lizzy von Peter Kaiser in der Farbe Notte Blau. Dank halber Größen passen beide Schuhe perfekt.

Peter Kaiser Pumps Lizzy notte blau

Die spitz zulaufende Form der Pumps gleicht das höhere Blatt optisch aus, was gut für meinen Hallux Valgus ist. Wobei ich für den Hallux natürlich weder Absätze noch spitze Schuhe tragen sollte … aber wenn schon, dann wenigstens in ausreichender Breite. Weil der Ballen vom Schuh komplett umschlossen wird, hat der Fuß guten Halt im Schuh und es drückt nichts auf dem Ballen. Und wie der Ausdruck Pflichtschuhe schon sagt: Manchmal gibt es Anlässe, bei denen Form vor Funktion geht.

Peter Kaiser Pumps Lizzy notte blau

Wenn es Frühling wird, zeige ich gerne mal ein komplettes Outfit mit den Schuhen. Sie sehen nicht nur zu feinen Hosen gut aus, sondern auch zur schmalen Jeans. Bis dahin hier zur Unterhaltung einen kleine Geschichte aus dem Leben einer Social Media Nutzerin:

HOT HOT HOT

Kennst Du Stories auf Instagram? Da kannst Du über Dein Profil Bilder und kurze Videos hochladen, die nach 24 Stunden wieder offline gehen. Natürlich sollte man auch dort aufpassen, was man so ins Netz stellt, denn das Netz vergisst bekanntlich nichts und findige Nutzer finden auch ggf. innerhalb der 24 Stunden Wege, Kopien Deiner Werke anzufertigen.

Am 29. Dezember 2017 war ich zur Jahresschlussveranstaltung der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e.V. in der Hamburger Handelskammer eingeladen, bei der u.a. Hamburgs Erster Bürgermeister Scholz eine Rede gehalten hat. Zum Dresscode war auf der Einladung vermerkt, dass dunkle Kleidung erbeten wird. Schade, ich wollte mein rotes Kleid tragen! Aber das ist ein anderes Thema … also habe ich mich in einen dunklen Look geschwungen und die neuen Pflichtschuhe trotz nur 3 Grad Außentemperatur eingeweiht. Dazu habe ich diese Story gepostet:

Als Reaktion von Moppi kamen Flammen über Flammen, die über das Video wanderten. Daraus entstand ein schönes Missverständnis in den Kommentaren. So viel zum Thema schriftlicher Kommunikation, die ich mit Moppis Erlaubnis hier veröffentliche:

Instastory Kommunikation 20171230

Was sind Deine Pflichtschuhe? Wie hättest Du die Flammen gedeutet?

Blogsale #2 La Martina Stiefel für Damen

La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufen

Nachtrag 20. Juni 2017 Uhr: Die Schuhe sind verkauft.
_______________________________________________

Nach dem erfolgreichen Verkauf der Handtasche im Blogsale #1 biete ich heute erstmals Schuhe zum Verkauf an. Gebrauchte Schuhe zu tragen ist nicht jedermanns Sache. Aber ich weiß, dass unter meinen Leserinnen welche sind, die durchaus Schuhe auch Second Hand kaufen. An diese richtet sich der Blogsale.

Lederstiefel sind für mich ganzjährig tragbar

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse s.Oliver - gelb und blau kombiniert, Schal Fraas

Die hochwertigen Lederstiefel von La Martina habe ich 2009 selbst gekauft. Im Beitrag These boots are made for walking habe ich 2014 ein Loblied auf sie gesungen. Da findest Du weitere Detailbilder. Aktuelle Tragebilder sind bei den Outfits aus dem wahren Leben zu sehen. Warum möchte ich sie verkaufen? Sie sind mir zu groß geworden. Meine Füße sind in den letzten zwei Jahren so viel dünner geworden, dass mir die Schuhe selbst mit dicken Socken zu weit geworden sind.

La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenLa Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenLa Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufen

Details der gebrauchten Stiefel für Damen von La Martina

  • Größe 38
  • Dunkelbraunes Glattleder
  • spitze Form vorne
  • Absatzhöhe 4 cm
  • La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenAbsätze Original
  • La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenLedersohle wurde vom Schuster mit Kunststoffsohle überzogen
  • Innensohle aus Leder vom Schuster vor zwei Jahren erneuert, Lederinnenfutter Original guter Zustand
  • La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenDie Sohlenschichten sind seitlich an einigen Stellen etwas locker. Weil der Schuh genäht ist, hält aber alles fest. Beim Tragen ist mir das noch nie aufgefallen, erst auf den Fotos.
  • Schafthöhe hinten ohne Absatz gemessen 20 cm
  • Schafthöhe seitlich maximale Höhe bis zur Sohle 25 cm
  • Reißverschluss und Steigbügelzierhaken messingfarben
  • Außenumfang der Schuhe an der breitesten Stelle oben 36 cm, das ist aber weit unter der breitesten Stelle meiner Wade. Die Stiefel haben einen so weiten Schaft, dass sie mir auch gepasst haben, als ich mit meinen Waden in keine normale Schaftweite gepasst habe. Es passen also mit Sicherheit auch kräftige Waden hinein. Im Beitrag These Boots are made for walking siehst Du ein Foto mit meinem Bein in den Schuhen als ich noch Hosengröße 46/48 trug und kräftigere Waden hatte. Trotzdem ist noch deutlich Luft zum Schaft.
  • Der Spann des Fußes sollte nicht allzu hoch sein, weil der Stiefel in dem Bereich glatt anliegt und durch den Reißverschluss auch am Knöchel glatt sitzt. Es sind keine Schlupfschuhe, der Reißverschluss hat durchaus einen Grund.
  • La Martina Damenstiefel Kaufbeleg 2009Originalbeleg liegt vor. Die Modemathematik ging übrigens auf.
  • Gelagert wurden sie immer mit Holzschuhspannern.

Für wen sind die Schuhe richtig?

Am besten sehen die Schuhe von La Martina unter Hosen getragen aus. Zu Röcken oder über einer Hose kombiniert ist der der Schaft zu niedrig. Die Trägerin kann gerade Hosen, Boot Cut oder Schlaghosen – neudeutsch Flared – ideal dazu tragen. Im Sommer hatte ich sie zu einer weiten Leinenhose gerne an, den Rest des Jahres zu Jeans und Cordhosen.

Der Polo-/Cowboystil ist rustikal und die Schuhe haben deutliche Tragespuren. Sie können im Reitstall ein zweites Leben bekommen oder bei jemandem, der gerne Used Look trägt und allzu Neues zu geleckt findet.

Preisvorstellung

Für den Preis habe ich keine feste Vorstellung. Mir geht es erster Linie darum, dass ich die Stiefel nicht wegwerfen möchte. Weil es mal meine absoluten Lieblingsschuhe waren, würde ich sie lieber einer Leserin verkaufen als in den Altkleidercontainer zu geben. Weil ich mit der Arbeit für den Artikel und die Verkaufsabwicklung Zeit investiere, hätte ich dafür gerne einen kleinen Ausgleich.

Mach mir hier ein Angebot als Kommentar oder per E-Mail an ines (at) meyrose.de – dann sage ich ja oder nein. Wenn wir uns einig über den Preis sind, gib mir Deine Wunschversandart und Versandadresse auf. Dann bekommst Du per E-Mail die Zahlungsdaten.

Verkaufsbedingungen

  • Es ist ein Privatverkauf ohne Gewährleistung.
  • Die Ware wird nicht zurückgenommen oder umgetauscht.
  • Gekauft wie gesehen auf den Fotos hier im Beitrag.
  • Alle Preise gelten zuzüglich 5 Euro Versandkosten. Der Versand erfolgt nachverfolgbar mit DHL-Paket oder Hermes innerhalb Deutschlands versichert bis 500 Euro.
  • Die Ware wird für den Interessenten exklusiv maximal eine Woche reserviert. Verkauft ist die Ware erst nach Eingang der Bezahlung.
  • Bezahlung via PayPal oder Überweisung.
  • Das Angebot ist freibleibend und kann jederzeit von mir beendet werden. wurde am 20. Juni 2017 nach dem Verkauf der Schuhe beendet.

Ich freue mich auf Dein Angebot!

Stilberatung: Sandalen für Frauen Ü50

Werbung für Sommerfüße

Ines Meyrose #ootd 20160723

Leserin Sabine hat bei der Wunschliste für 2017 einen Beitrag erbeten über “Sandalen für Frauen über 50 – einfache, gute Sandalen aus Leder, die auch an über 50jährigen gepflegten Füßen gut aussehen“. Jetzt ist die Jahreszeit gekommen, in der ich Lust bekomme, mich mit Sommersachen zu beschäftigen. Lehne Dich zurück, träume Dich in zarte Sonnenstrahlen und lies entspannt den lang gewordenen Beitrag.

Sandalen Ü50

Die erste Frage ist für mich, was der Unterschied ist zwischen Sandalen für Frauen über 50 und unter 50. Füße haben nach 50 Jahren einfach schon mehr erlebt als jüngere, was meistens Spuren hinterlässt. Außerdem nimmt die Bereitschaft, sich mit eleganten Schuhen zu quälen bei den meisten Frauen mit steigendem Alter ab. Form follows function siegt, aber schön aussehen sollen die Sandalen trotzdem!

Die Frage ist für mich, welche Modelle zeitgemäß zum eigenen Alter sind und zum Stil der Trägerin und Anlass passen. Die mir bekannten Frauen über 50 legen keinen großen Wert mehr darauf, täglich auf superhohen Absätzen durch die Gegend zu wandeln. Ich würde netto 8 cm bei Sandaletten nicht überschreiten, Plateau kommt ggf. dazu. Wer Lust auf mehr Höhe hat, kann das natürlich tragen, wird dann hier nur keine Beispiele finden.

Füße werden mit höherer Lebenszeit oft empfindlicher und neigen eher dazu, im Lauf des Tages anzuschwellen. Wer das Problem hat, braucht unbedingt Sandalen, die auf keinen Fall einschneidende Riemen haben. Das sieht sonst spätestens ab nachmittags aus wie eine Presswurst. Ich rate dann eher zu flachen Absätzen, weil die Füße darin weniger leiden. Ein Tipp zum Sandalenkauf an kalten Tagen oder mit Winterfüßen: Ziehe normale Baumwollsocken zur Anprobe an. Wenn die nicht reinpassen, sind die Sandalen bei Wärme barfuß zu eng.

Wer einen Hallux valgus hat, braucht Modelle, die den Ballen gut umschließen, um Schmerzen zu verringern und damit er nicht unschön herausguckt zwischen Riemen. Das Problem habe ich schon erblich bedingt seit ich 12 bin. Dafür braucht man keine 50 zu werden.

Bei der Qualität würde ich mit steigendem Alter noch weniger Abstriche machen als in jungen Jahren. So wie Sabine bei der Leserfrage schreibt, dass sie Sandalen aus Leder möchte, halte ich das auch. Das Futter darf nur im Ausnahmefall aus Synthetik sein. Ich schaue dabei genau hin. Garbor hat zum Beispiel ein spezielles Material für Futter und Innensohle aus Synthetik, das weich ist, nicht drückt oder reibt und haltbar ist. Glattes Fake-Leder kann schnell schlimme Blasen machen, Stoff ebenso.

Vorne Spitz oder rund? Schmaler oder breiter Absatz?

Spitze Schuhe verlängern optisch Bein und Fuß, runde oder eckige Modelle verkürzen. Weit ausgeschnittene Schuhe verlängern, ein hohes Blatt verkürzt. Der Absatz sieht am schönsten aus, wenn er in der Stärke zum Bein passt, weil er die optische Verlängerung des Beins ist. Je kräftiger Füße und Waden sind, umso stabilere Absätze passen dazu, z.B. breite Blockabsätze und Keilabsätze. Je schmaler Fuß und Waden sind, umso dünner und schmaler kann der Absatz dazu sein. Wenn Du von dieser Regel deutlich abweichst, sehen entweder Deine Beine aus wie auf einem Golfball-Pin oder die Füße comicartig wie Betonklötze an dünnen Beinen.

Sandale vs. Sandalette

Eine Sandale ist flach, eine Sandalette als spezielle Form der Sandale hat einen höheren Absatz. Beide sind luftig für den Fuß. Für mich gehört bei Sandalen dazu, dass die Zehen frei sind und große Teile des Fußes zu sehen sind. Der Übergang zu Peeptoes, bei denen in jedem Fall Zehen zu sehen sind, aber die ansonsten geschlossen sein können, Mules mit offener Ferse und geschlossener Kappe oder Slingpumps ist teilweise fließend.

Praxisbeispiele

Bei den Beitragsbildern findest Du gleich einen Querschnitt verschiedener Stile und Modelle, die Betracht kommen können. Einige Bilder in diesem Beitrag sind über das Amazon-Affiliate-Partnerprogramm eingebunden. Mit einem Klick auf die gekennzeichneten Bilder kommst Du auf die Amazon-Webseite. Wenn Du dabei etwas kaufst, erhalte ich eine Werbekostenerstattung. Diese Beispiele im Artikel funktionieren nur so lange, wie die Modelle im Shop verfügbar sind. Da es für mich der einfachste Weg ist, aktuelle Bilder einzubinden, ohne fremde Bilder auf den Blog zu laden, habe ich mich dafür entschieden. Meine eigenen Sandalen im Beitrag sind alle selbst gekauft.

Sandalentrends 2017

Wie an den Beispielen via Amazon zu sehen ist, spielt Metallic bei Sandalen eine große Rolle im Sommer 2017. Sohlen sind leicht, hell und oft etwas dicker. Es gibt viel Plateau, flache Modelle und Blockabsätze in der aktuellen Sandalenmode.

Silberne Sandaletten

(Affiliate Link auf dem Bild)

Diese silbernen Sandaletten finde ich schön zu Abendkleidern und im Sommer zu Jeans, Röcken und Kleidern. Ein zeitloser Klassiker, der viele Jahre tragbar ist mit moderater Absatzhöhe für eine Sandalette. Durch den Fesselriemen hält der Schuh gut am Fuß. Weil er aber nicht um den ganzen Knöchel geht sondern nach vorne ausläuft, verkürzt er das Bein optisch nicht.

Flache Sandalen

(Affilate-Link auf dem Bild)

Dieses Modell mit mehr optischem Gewicht finde ich gut zu Jeans, Shorts und langen Kleidern an großen Frauen oder kräftigen Füßen. Modern wirkt es durch die helle dicke Sohle.

Zehenstegsandalen

Flippies von Lazamani

Flippies sind für mich reine Freizeitschuhe. Wer mit über 50 gepflegte Füße hat, an denen nichts zu verstecken ist, kann Zehenstegsandalen super tragen. Die auf dem Foto sind meine von Lazamani. Mit der Blume passen sie zu Frauen, die es romantisch-verspielt mögen. Leider sind sie nur für kurze Wege gut, weil der Riemen an der Innenseite sonst eine Blase macht. Ich ziehe sie nur an, wenn ich Sommer draußen faul herumsitze. Dagegen kann die Fußcreme von Avon helfen – habe ich noch nicht ausprobiert damit. Wie die Schuhe vor ein paar Jahren zu mir gekommen sind, kannst Du im Beitrag Flippies mit Geschichte lesen. Mehr Klischee geht nicht!

(Affiliate-Link auf dem Bild)

Ansonsten freue ich mich, dass Birkenstock es geschafft hat, die Sommerschuhe mit Korkfußbett straßentauglich zu machen. Eine Mode, die sicherlich nicht jedem gefällt – aber vielen Füßen!

Römersandalen

Römersandalen Antichi Romani

Diese einfachen Römersandalen mit Ledersohle habe ich 2012 bei Krupka in Hamburg gekauft. Es gibt dort jedes Jahr leichte, flache Ledersandalen, die auch an breiten Füßen funktionieren. Aktuell kosten die Modelle aus Vollleder etwa 70 Euro. Ein fairer Preis für langlebige Sandalen. Inzwischen haben meine Patina, sehen aber immer noch gut aus. Das Modell ist absolut zeitlos.

(Affiliate-Link auf dem Bild)

Diese Sandale ist mit der dickeren Sohle rustikaler und für mich damit eher ein Hosenschuh.

Sandalette zum Rock

(Affiliate-Link auf dem Bild)

Diese Sandalette finde ich mit dem kräftigen Absatz und zarten Riemen schön zum Rock.

Sandalen für breite Füße, kräftige Füße und individuelle Einlagen

Vabeene Zena Cafe Slingpumps Sandalen in H-Weite für breite, volle Füße und individuelle Einlagen

Das Modell Zena in der Farbe Cafe von Vabeene in H-Weite ist mein neuer Sommerschuh mit kleinem Absatz. Er wird als Sandale verkauft, für mich sind es Slingpumps. Da ich bei Pumps an elegantere Modelle denke, passt das Wort Sandale für mich trotzdem. Wie die Schuhe auch immer korrekt heißen mögen – sie sind hoffentlich so gemütlich, wie sie aussehen.

Vabeene Zena Cafe Slingpumps Sandalen in H-Weite für breite, volle Füße und individuelle Einlagen

Die Innensohle ist herausnehmbar und Du kannst orthopädische Einlagen stattdessen darin tragen. Sie sind an der Kappe hoch genug, damit die Zehen Platz haben, auch wenn die Füße leicht anschwellen im Lauf des Tages. Dass der Verschluss mit Klettband ist, ist ein Kompromiss für mich. Ich meide Klett bei Taschen und Kleidung, weil meine Tücher immer Schaden daran nehmen. An den Füßen werde ich es wohl hoffentlich schaffen, die Tücher davon fern zu halten.

Vabeene Zena Cafe Slingpumps Sandalen in H-Weite für breite, volle Füße und individuelle Einlagen

Vabeene Zena Cafe Slingpumps Sandalen in H-Weite für breite, volle Füße und individuelle EinlagenDer Ballen ist so eingepackt, dass er nicht zu sehen ist. Durch den spitz zulaufenden Ausschnitt wirkt der Schuh weniger plump als er mit einem runden Ausschnitt wirken würde. Mit diesen Schuhen werde ich meine Füße im Sommer 2017 langsam wieder an Absätze gewöhnen. 2018 darf es dann vielleicht wieder eleganter werden, wenn meine Füße wieder im Training sind.

Vabeene Zena Cafe Slingpumps Sandalen in H-Weite für breite, volle Füße und individuelle Einlagen

Was möchtest Du noch zu Sandalen an erwachsenen Frauen wissen?

Nachtrag 2. Mai 2017:
Bei Bärbel gibt es einen Ergänzungsbeitrag dazu für Frauen, die lieber Mules tragen
Schuhtrend 2017 – 3 Gründe für MULES

dies & das #9

Ihr seid die Besten

Bachelorarbeit_MeinkenDanke an Euch Leserinnen, dass einige sich für ein Interview für die Bachelorarbeit der Studentin zur Verfügung stellen. Es haben sich 8 Kontakte für Präsensinterviews und ein Skype-Angebot ergeben. Damit dürfte sich etwas anfangen lassen. Ich freue mich, dass Ihr meine Einstellung teilt, dass motivierte junge Menschen zu unterstützen sind.

Es wird bunt

Gutscheinmuster Kreide von image&impression e.K.Bei image&impression gibt es ein neues Gutscheinmotiv. Gutscheine für Beratungen oder Geldbeträge, die bei image&impression gekauft werden, erhalten das Motiv als Vorderseite. Die Rückseite bekommt den individuellen Text für den bestellten Gutschein. Der Austausch eines Druckers zog nach sich, dass die bisherigen Karten im A5-Format nicht mehr von mir auf der Rückseite bedruckt werden können. Ich habe die Veränderung genutzt, um ein neues Motiv im Format DIN lang zu gestalten. Wenn Ihr eine Imageberatung oder etwas anderes von mir verschenken möchtet, sieht der Gutschein dann aktuell so aus.

Pressearbeit

Die neue Frühlingsmode ist in den Läden eingezogen und jedes Jahr stellt sich die Frage: Welche Schuhe trage ich dazu? Dazu habe ich dem dpa Themendienst ein Interview als Stilberaterin gegeben, das in diversen Zeitungen online und offline in einem Artikel zitiert wird. Wer gedruckte Artikel dazu sieht, darf mir gerne einen Tipp geben, weil ich die als Belege sammle. Die erste Online-Veröffentlichung dazu habe ich hier gesehen:

Rhein-Neckar-Zeitung
16. Februar 2016
“Von Purismus bis Folklore: Die Schuhtrends im Frühling und Sommer”
Stilberaterin im Artikel

Freut Ihr Euch auch schon auf den März? Der Frühling naht!

Tamaris – Jein!

Loafer von Tamaris 2015

Ich gestehe: Ich kaufe ab und an Schuhe bei Tamaris. Ich achte dabei auf natürliches Innenfutter und habe gute Käufe für meine Füße getätigt. Mir passen viele Modelle davon einfach sehr gut.

Warum gestehen? Ich mag keine Nachbauten und es gibt diverse Modelle von Tamaris, die mich an bekannte Modelle hochpreisiger oder traditioneller Hersteller erinnern. Als ich letzten Monat in den Laden kam war mein erster Gedanke: Seit wann führt Tamaris Birkenstock? Die Schuhe in der Auslage sahen im ersten Eindruck aus wie das Modell Gizeh. Kommentar der Verkäuferin: “Ist gut gemacht, oder? Eine Kundin hat aber schon gesagt, dass das Fußbett nicht so gut sei wie bei Birkenstock.” Nun gut, dann weiß ich jedenfalls, warum ich in dem Fall auf Original-Gizehs zurückgreife.

Loafer von Tamaris 2015

Warum kaufe ich Loafer bei Tamaris? Weil sie mir passen und ich sie mir leisten kann. Tod’s sprengen leider den Rahmen dessen, was ich pro Tragen bereit bin zu bezahlen. Die Tod’s-Loafer sind wohl zwar ein Traum an den Füßen, aber leider für mich nicht langlebig genug. Andere Klassiker, z.B. von Timberland, passen mir nicht. Also freue ich mich jetzt einfach, günstige Schuhe zu haben, die gut passen.

Wie steht Ihr zu dieser Marke?

Seite 1 2 3 4 5 nächste