Schokobraun trifft Himmelblau

Meyrose Outfit 20140910 Schokobraun trifft Himmelblau

Buntes 2014 Oktober 150x150 Schokobraun trifft HimmelblauWeil die sommerliche Jeansjacke bei Euch so gut ankam und Dunkelbraun so gut dazu passt, wie ich erhofft hatte, zeige ich Euch ein herbstliches Freizeitoutfit damit als weiteren Beitrag zur Aktion Buntes 2014 im braunen Oktober. Die Jeans ist ein Schnäppchen aus dem letzten Closed Sommer-Lagerverkauf. Die Blundstones sind inzwischen gut eingetragen und haben schon viele Spaziergänge hinter sich.

Das Outfit ist mal wieder ein Beispiel dafür, wie man auch als warmer Farbtyp Blautöne tragen kann, wenn das Tuch und Pullover warme Farben haben. In so unterschiedlichen Farbtönen finde ich auch Jeanshose und Jeansjacke zusammen tragbar, ohne gleich wie Jeans all over zu wirken. Weil ich die Jacke wirklich gerne trage, verlinke ich sie morgen bei Sunnys Lieblingsstücken, wenn sie unsere Lieblingsjacken sehen möchte. Sehr spannend finde ich, wie viele Frauen zum Rock around the Blogs eine Jeansjacke kombiniert habe. Haben wir alle den gleichen guten Geschmack oder sind wir nur den einfachsten Weg gegangen?

Welche Farbe kombiniert Ihr am liebsten zu Hellblau?

Rock around the Blogs

Meyrose rock around the blogs 5 Rock around the Blogs

rock around the blogs Logo 250px Rock around the BlogsAuf dieser Station im August hatte ich etwas Angst um mein Leben, nachdem ich es bei Sunny gut hatte. Man hatte mich vorgewarnt, dass Ines nicht mit Nadel und Faden umgehen kann. Aber dass ich dann auch noch 38 Grad im Dachzimmer  ertragen musste … Liebevoll waren ihre Hände ja – aber das Ergebnis? Nun gut – seht selbst. Immerhin hat sie mich persönlich gebügelt und das nicht wie üblich ihrem Gatten überlassen. Habe gehört, dass sie einen Foodblog schreibt. Hoffe, sie kann besser Kochen als Nähen icon wink Rock around the Blogs .

Meyrose rock around the blogs 6 Rock around the Blogs

Die Hausbewohner hier haben sich schon Mühe gegeben, mir etwas von der großen weiten Welt Hamburgs zu zeigen. Erst wollten sie mit mir an die Elbe nach Övelgönne. Da wäre aber beim Fototermin das Licht aus der falschen Richtung gekommen, um die schönen Hafenkräne im Hintergrund zu haben. Dann wollten sie mit mir in den Hafen neben das Musical-Theaterzelt vom König der Löwen. Da hätte ich die Landungsbrücken und den Michel als Kulisse bekommen.

Meyrose rock around the blogs 1 Irfan 80 Rock around the Blogs

Meyrose rock around the blogs 2 202x300 Rock around the BlogsAber dann fiel den beiden noch etwas Besseres ein: Sie haben mich mitgenommen auf den kleinsten Leuchtturm Hamburgs! Ganze 6,95 m ist er hoch …

Das Leuchtfeuer Bunthaus steht an der Bunthäuser Spitze, wo sich die Elbe von der Quelle kommend in Norder- und Süderelbe aufteilt, um später in Hamburg wieder zusammengeführt zu werden.

Ines hat mich kurzerhand zu einem Kleid erklärt und mich ganz romantisch auf dem Leuchtturm dem Himmel ein Stückchen näher gebracht.

Meyrose rock around the blogs 4 Rock around the Blogs

Meyrose rock around the blogs 3 Rock around the Blogs

Jetzt auf nach Berlin zu Bärbel – Großstadt, ich komme!

Diese Blogger habe/werde ich alle im Lauf meiner Reise besuchen dürfen:
Heidi 
Sunny
Ines
Üffi
Gunda
Sonja
Ela
Annemarie

Bei Heidi seht Ihr eine Collage mit Fotos aller Trägerinnen und den Verzierungen.

Was findet Ihr, muss ich auf dieser Welt noch sehen?

Bitte recht freundlich …

Laecheln Bitte recht freundlich ...

Hörnum/Sylt im September 2014

In diesem Sinn: Ein schönes Wochenende für Euch!

Buchreview: fashion – das Handbuch der Mode

 Buchreview: fashion   das Handbuch der Mode Buchreview: fashion   das Handbuch der Mode
fashion - das Handbuch der Mode Buchreview: fashion   das Handbuch der Mode
von Alicia Kennedy und Emily Banis Stoehrer in Zusammenarbeit mit Jay Calderin

Kleidung macht mehr, als Blößen zu bedecken und Mode ist mehr als Kleidung. Dieses Handbuch der Mode befasst sich mit den Verstrickungen in der Mode und zeigt auf, wie Mode im komplexen Rahmen von Kultur, Wirtschaft und sozialen Gefügen erfunden, hergestellt und an den Menschen gebracht wird. Der Fokus liegt auf Damenkleidung mit westlichem Hintergrund, bei Stilen wird auch auf Herren eingegangen. Es kann der Reihenfolge nachgelesen werden oder in Etappen einfach blätternd genossen werden. Die klare Gliederung mit tollen Fotos macht das Lesen zum Vergnügen.

Mehr als nur Mode

Von Modegeschichte im Überblick, Zusammenhängen mit historischen Ereignissen, Grundlagen mit Modezentren, Stilen und dem dahintersteckenden System, Verbreitung mit Medien bis zur Betrachtung stilbildender Modeschöpfer, Handwerker und der Zukunft der Mode wird ein großer Boden gespannt.

Definition Mode

Dazu zitiere ich von Seite 11: “Mode ist nicht leicht zu definieren. Man kann sie im weiteren Sinn als Kleidungsverhalten verstehen, das von Gruppen von Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt und an einem bestimmten Ort bevorzugt wird. Die daraus hervorgehenden Stilrichtungen können von einem Designer erdacht worden sein oder sozusagen auf der Straße entstanden sein. …” Die Autoren geben einen dezidierten Einblick, welche Rolle dabei Innovation, Produktion Marketing, Kunst und internationales Geschäft bedeuten.

Lacher am Rande

Sehr gelacht habe ich im Teil über Modegeschichte übrigens darüber, dass es 1942 in Amerika zu einem Kleid einen passenden Ofenhandschuh gab. Ich habe mich beim Hauskauf 2003 darüber aufgeregt, dass die Makler mir Küche und Waschkeller zeigen wollten …? Veränderungen gehen langsam icon wink Buchreview: fashion   das Handbuch der Mode .

Über ein Zitat auf Seite 71 im Bereich Kopierkultur kann man sicher sehr geteilter Meinung sein: “Wer von mir eine Idee übernimmt, erhält eine Anleitung, ohne mir zu schaden, so wie der, der seine Kerze an meiner anzündet, Licht erhält, ohne es mir wegzunehmen.” (Thomas Jefferson, 13. August 1813). Persönlich bin eher genervt, wenn ich kopiert werde und denke mir dann etwas Neues aus. Mit kopierter Mode habe ich es auch nicht so.

Fazit

Ein gelungener Text-Bildband, der Modefans Freude machen wird. Vom modedesign-interessierten Teenager bis zur erwachsenen bekleidungsstilbewussten Frau ist für jeden ganz viel enthalten. Ich kenne kein vergleichbares Werk, das so umfassend ist. Mein Tipp: Kaufen. Ansehen. Lesen.

Weitere Tipps zu Modebüchern findet Ihr in meinem Amazon-Widget:


___
Das Buch ist über die üblichen Quellen und im Webshop beim Haupt Verlag in der Schweiz zu bestellen. Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Buchreview: Neues aus alten Zeitungen

 Buchreview: Neues aus alten Zeitungen Buchreview: Neues aus alten Zeitungen
Neues aus alten Zeitungen: 60 Projekte für spielerisches Recycling Buchreview: Neues aus alten Zeitungen
von Barbara Baumann mit Fotografien von Qsi Gisler

Altpapierberge stapeln sich in jedem Haushalt. Man hat die Wahl: Entsorgen oder Schönes daraus machen. Auf Neudeutsch: Upcyling! Das Gute daran: Wenn es doch nicht sooo schön geworden ist, ist es immer noch wiederverwertbares Altpapier. Das Tolle daran: Man kann nur gewinnen!

Barbara Baumann zeigt in dem Buch 60 Ideen, wie aus alten Zeitungen Schmuck, Objekte, Skulpturen, Papeterie und Alltagsgebrauchsgegenstände werden können. Mir gefallen besonders die einfachen Bälle, die ich mit Sicherheit mal in Seminare einsetzen werde, der Zeitungshocker (Papierstapel zusammengehalten mit alten Gürteln und gepolstert mit einem Jeanskissen), die gehäkelte Kette (echt hübsch, mehr was für DIY-Profis) und ein gewebtes Armband.

Für Papiertüten ist eine ganz simple Anleitung dabei, die ich garantiert mehr als einmal nachbasteln werde. Papiertüten finde ich für Geschenke zum Verpacken einfach schön und mit etwas Masking-Tape ist so etwas schnell hergestellt. Weihnachten ist auch schon bald wieder und dafür lassen sich einige Ideen als DIY-Geschenk umsetzen. Für Selbstbastler_innen ist das Buch bestimmt auch ein schönes Geschenk.

Fazit: Empfehlenswert für bastelende Zeitungsleser_innen!

___
Das Buch ist über die üblichen Quellen und im Webshop beim Haupt Verlag in der Schweiz zu bestellen. Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Bernsteinliebe

Meyrose Bernsteinkette 2 Bernsteinliebe

Angeregt durch meinen Bernsteinartikel zum gelbem August bei der Aktion Buntes 2014 haben auch andere Bloggerinnen ihren Bernstein hervorgeholt und in diesen Artikeln gezeigt*

Bei den Kommentaren zu Bärbels Artikel habe ich dann auch noch einen davon unabhängigen Beitrag bei Monika von Styleworld40plus gefunden, den ich hier auch gerne erwähne.

Detailverliebt

Buntes 2014 Oktober 150x150 BernsteinliebeSpannend zu sehen, wie unterschiedlich dieses Harz wirkt und verarbeitet wird. Heute zeige ich Euch meine Kette und Ohrringe. Da beide karamellbraun sind, nehme ich sie als Beitrag für den braunen Oktober. Außerdem kommen sie zu Sunnys Um Kopf & Kragen #25.

Meyrose Bernsteinkette 1 Bernsteinliebe

Die Kette ist wie mein Ring ganz pur ohne Metall verarbeitet, was ich sehr schätze. Auch an den Ohrringen ist von vorne kein Metall zu sehen, die Bernsteinhalbkugeln mit Schliffkanten sind auf eine goldene Platte aufgeklebt. Es war schwer, so schlichte Halbkugeln zu finden. Die meistens sind entweder mit ganzen Kugeln oder Metallfassung.

Meyrose Bernsteinkette 4 Bernsteinliebe

Erinnerungsstücke

Die Kette stammt aus einem Bernsteingeschäft aus Dänemark in Ringköbing, die Ohrringe von einem Juwelier in Boltenhagen an der Ostsee nahe Lübeck in Mecklenburg-Vorpommern. Beide Stücke erinnern mich an schöne Momente eines Urlaubs bzw. Ausflugs. Die Beitragsfotos sind passend dazu am Tag der Deutschen Einheit ebenso an der Ostsee entstanden. Der Ausflug nach Timmendorfer Strand begann mit herbstlichem Nebel, der sich später in strahlenden Sonnenschein gewandelt hat.

Meyrose Bernsteinkette 3 Bernsteinliebe

Irgendwann wird wohl auch noch ein breites Armband zu mir finden, bisher haben aber Farben/Größe/Preis noch nicht zusammen gepasst. Von einer preislichen Illusion kann man sich übrigens getrost verabschieden: Hochwertiger, aktueller Bernsteinschmuck ist nicht billig. Nicht umsonst gilt es als das Gold der Ostsee

Was habt Ihr für Steine oder Schmuckarten in Eurem Kästchen, die an sich unmodern sind, aber doch zu Euch passen und deshalb zeitgemäß sind?

  1. * Habe ich vielleicht einen Post von Euch dazu übersehen? Links trage ich gerne nach! []

Leser_innenservice

Fragezeichen 150px Leser innenserviceOhne Leser_innen ist ein Blog nix. Das weiß jeder Blogger. Bei einigen Sachen ist es leichter, bei anderen schwerer, es den Leser_innen leicht zu machen, einen Blog gerne zu lesen.

Neben den Themen und der Häufigkeit neuer Artikel habt Ihr bestimmt auch Vorlieben, an welchen Tagen Ihr gerne frische Blogartikel lest, oder?

Habt Ihr’s gemerkt?

Seit Monaten versuche ich, montags + mittwochs + freitags einen Beitrag zu veröffentlichen. Meine Frage an Euch ist jetzt, ob Euch das so gefällt. Diese drei Blogtage haben sich so ergeben, weil ich lange Zeit montags und freitags die meisten Besucher hatte und Mittwoch gut dazwischen passt. Am Wochenende hatte ich deutlich weniger Besucher. Der Verdacht liegt nahe, dass der eine oder andere während der Arbeitszeit gern mal eine kleine Ablenkung sucht. Oder ist es inzwischen so, weil ich am Wochenende selten poste? Was war zuerst da – Huhn oder Ei? Da sich mein Leser_innenkreis ständig erweitert und sich Gewohnheiten und Vorlieben auch mal ändern können, bitte ich um Eure Stimmen:

Einen frischen Blogbeitrag lese ich bevorzugt am

View Results

loading Leser innenservice Loading ...

Die zweit- und drittliebsten Wochentage sind mir ...

View Results

loading Leser innenservice Loading ...

Danke für Eure Stimmen!

P.S.
Das Pucci-Kleid, für das ich Euch neulich um Upcycling-Ideen gebeten habe, folgt den Worten von Sonja auf Instagram: “Kleid bleibt Kleid!” So soll es sein und deshalb ist es weitergezogen. Ich habe es verschenkt. Danke trotzdem für Eure Ideen dazu!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 143 144 145 nächste