Kategorien
Fashion Outfits

Rot geht immer!

Werbung durch Namensnennungen ohne Auftrag

Wenn es ein so schönes sattes Tomatenrot ist, ist es mir am liebsten. Bei dem Blogbeitrag Wo finde ich schöne Kleidung für mich? habe ich geschrieben, dass ich mir eine neue Winterjacke gekauft habe. Der rote Parka namens Helle von Didrikson, wind- und wasserdicht, ist das gute Stück.

Nicht so gut ist, dass der 2-Wege-Reißverschluss nur in eine Richtung funktioniert, aber das ist ein anderes Thema. Die Reklamation ist noch in Bearbeitung mit dem Hersteller bzw. dem Laden, bei dem ich sie gekauft habe.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Parka rot - Rest Blau - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Leider lässt er sich von unten nicht öffnen. Weil die Jacke A-förmig geschnitten ist, stört das nicht so sehr beim Gehen. Sie bietet auch mit unten geschlossenem Reißverschluss ausreichen Bewegungsspielraum für große Schritte bergauf- und ab.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Parka rot - Rest Blau - Ü50 Bloggerin

Zur Wärmeregulierung finde ich es allerdings praktischer, wenn man Jacken von unten bis zur Mitte öffnen kann, die Funktion der Jacke ist also eingeschränkt dadurch.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Parka rot - Rest Blau - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Wenn Du Dich fragst, warum ich hier herumturne: Pauls Leckerlidose sollte nicht mit aufs Foto und ich habe sie hinter mir auf der Umrandung der Aussichtsplattform abgelegt. Nun ja – also sie lag dann jedenfalls nicht mehr da oben, als mich umgedreht habe, sondern unten …

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Parka rot - Rest Blau - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Zur Überschrift: Rot und Dunkelblau sind beides Farben, die ich schon mein ganzes Leben lang liebe. An dem Outfit mag ich, dass es ohne Schnickschnack vollständig ist – schlicht und wärmend.

Jeans, Boots, Rollkragenpullover, Schal, Mütze, Jacke – fertig ist der Look. Die Kapuze macht den Parka tauglich für norddeutschen Wind. Die Fotos haben wir Anfang des Monats auf Sylt gemacht. Es war die erste Reise seit Corona. Mehr dazu im Monatsrückblick November.

Wie ist Dein Verhältnis zu roter Kleidung?


Kategorien
Fashion Outfits Stilberatung

Stilberatung: 7 Gründe für diese Cordhose

Vor einem Jahr habe ich eine dunkelblaue Cordhose in 6/8-Länge als Fehlkauf über den Blog wieder verkauft. Im Gegensatz zu der Fehlkaufhose ist die neue Hose geschmeidig und klebt nicht an Baumwollsocken. Bisher bin ich sehr zufrieden mit ihr. Mal sehen, ob sie auch den Nordseewindtest in diesem Winter übersteht.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover / Turtleneck orange, Cordhose blau - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Abstrus ist allerdings an der neuen Hose eins: die Größe. Sie ist in 28 Inch. Das entspricht der deutschen Damen-Konfektionsgröße 36. Finde den Fehler, wenn eine Frau mit einem BMI von 25 an der Grenze zum Übergewicht in Größe 36 passt. Mich stören dabei mindestens zwei Aspekte.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover / Turtleneck orange, Cordhose blau - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Ich habe sie offline gekauft und nur deshalb die richtige Größe gefunden. Online hätte ich sie in 29 oder 30 bestellt, was zu unnötigen Retouren geführt hätte, der Größenrechner empfiehlt mir nämlich 30.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover / Turtleneck orange, Cordhose blau - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Das andere ist, dass jemand, der wirklich Größe 36 trägt, bei size zero landet, was auch nicht gewollt sein muss. Wie sollen Menschen mit gestörter Körperwahrnehmung so je einem relatistischen Blick auf sich kommen?

Es gibt die Hose von Größe 25 bis 36 Inch. Das einzig Gute daran ist, dass Frauen mit Übergröße eine Hose bei einem Anbieter finden können, der eigentlich nicht dafür wirbt. 36 Inch entspricht 46, aber ich würde damit rechnen, dass sie locker mindestens bis 48 passt. Da jemand mit Größe 48 aber normalerweise dort nicht guckt, weil er denkt, dort etwas Passendes zu finden, dürfte das zu Ladenhütern führen.

7 Stylingtipps, wie eine Cordhose nicht aufträgt

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover / Turtleneck orange, Cordhose blau - Ü50 Bloggerin

Cord ist nicht immer Figurschmeichler. Als Ausgleich zum kräftigeren Stoff der Hose, der den Unterkörper volumiger erscheinen lässt und die Beine damit breiter und kürzer wirken lässt, achte ich bei der Kombination auf einige Aspekte.

  1. Die Hose ist dunkel – in hell würde mir eine Hose aus Cord an meinem Figurtyp nicht gefallen.
  2. Sie ist aus Feincord und nicht aus Breitcord.
  3. Das Bein ist schmal geschnitten.
  4. Es ist eine maximal lange Hose, die ohne Schuhe hinten bodenlang ist, also die perfekte Hosenlänge hat, um das Bein optisch zu verlängern, ohne auf dem Boden zu schleifen.
  5. Das Oberteil ist eher kurz, was die Beine länger wirken lässt.
  6. Der Pullover zieht mit der kräftigen Farbe die Blicke auf sich und man achtet dabei gar nicht so genau auf die Hose.
  7. Ich wähle unauffällige Schuhe in ähnlicher Farbe wie die Hose, also ohne unterbrechenden Kontrast, mit etwas Absatz.
Ines Meyrose – Outfit 2021 – Chelsea Boots

Mein Ziel ist bei den Tipps, breite Hüften eher schmaler wirken zu lassen und die Gesamtlänge nicht zu stauchen, weil ich nur 1,65 m lang bin. Wenn Du schmale Hüften hast und groß bist, mach einfach das Gegenteil: eine helle Cordhose, Breitcord, weites Bein, verkürze Länge, dazu ein längeres Oberteil im Lagenlook und Schuhe im Kontrast wirken dann Wunder. Auch die Tasche darf dann gerne eine Kontrastfarbe haben.

Wie kombinierst Du Cordhosen am liebsten?


Kategorien
Farbberatung Fashion Outfits

Trendfarbe Herbst/Winter 2021/22: Adobe

Werbung durch Namensnennungen und Verlinkungen ohne Auftrag

Ines Meyrose - Outfit 2021 - braune Strickjacke, blaue Jeans, blaue Stiefeletten - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul

Bereits im Februar 2021 hat Pantone im Fashion Color Trend Report die Trendfarben für den Herbst/Winter 2021/22 (Werbung) ausgerufen. Die Modeindustrie braucht ja ein bisschen Zeit, um die Sachen für die übernächste Saison herzustellen …

Jetzt sind wir mitten drin im Herbst 2021 und ich lese im Blog Sabines Welt den Beitrag Adobe bringt Farbe in den Herbst! Die Trendfarben Herbst/Winter 2021/22, in dem sie an die schönen Herbstfarben erinnert, die Pantone für uns ausgerufen hat.

Lehmziegelfarbe Adobe

Sabiene hat die Trendfarben ansprechend illustriert, schau mal bei ihr vorbei. Neben Mykonos Blue, was für mich ein Petrol ist, rückt sie die Farbe Adobe in den Vordergrund. Bei Adobe denke ich als erstes an PDF-Software und Bildbearbeitung. Ich hielt das Wort bis jetzt das für einen Phantasie-Markennamen. Aber nein, es ist auch ein englisches Wort, das auf Deutsch Lehmziegel heißt.

Ines Meyrose - Outfit 2021 - braune Strickjacke, blaue Jeans, blaue Stiefeletten - Ü40 Bloggerin mit Hund Paul - Vergleich von verschiedenen Ärmellängen

Tipps zum Kombinieren von Adobe

Nun gut, meine Strickjacke, die der Hersteller farblich ginger nennt, ist nun also adobe. Wieder etwas gelernt. Mit welcher Farbe lässt sich Adobe am schönsten kombinieren? Blau!

Farbkreis nach Itten

Blau und Braun bilden abgeschwächte Komplementärkontraste. Eigentlich sind Blau und Orange die Komplementärfarben, die sich im Farbkreis nach Itten gegenüber liegen. Braun ist schmutzige Variation von Orange. Deshalb bringen sich diese beiden Farben so schön gegenseitig zum Strahlen.

Wer es lieber Ton-in-Ton hat, kann Naturfarben wie Beige und Oliv dazu tragen, wie es in meinem Tuch zu sehen ist, oder in die kräftige Richtung mit Orange gehen, wie es bei meinen hervorschauenden Socken zu sehen ist.

Wem steht Adobe?

Adobe ist eine extrem warme Farbe. Damit steht sie in Gesichtsnähe am besten warmen Farbtypen. Außerdem ist sie gedeckt. Damit ist sie perfekt für Herbstfarbtypen. Frühlingsfarbtypen kombinieren in Gesichtsnähe am besten eine leuchtende Nuance dazu, zum Beispiel Grasgrün oder Orange.

Kühle Sommer- und Winterfarbtypen können die Farbe als warmen Kontrast einsetzen, am besten möglichst weit vom Gesicht entfernt, zum Beispiel als Hose oder in Lederwaren wie Gürteln, Schuhen und Taschen.

Es ist also wie immer eine Frage der Verteilung am Körper und der Kombination, wenn man eine Farbe außerhalb des eigenen Spektrums tragen möchte.

Wirst Du Adobe tragen? Wenn ja, in welcher Kombination?


Kategorien
Fashion Outfits

Rollkragenpulloverliebe

Kürzlich habe ich Dir im Trend-Check Rollkragenpullover einen kurzen, kastig geschnittenen Pullover in Orange mit hohem Turtleneck gezeigt. Der war genau genommen gar kein Rollkragenpullover, sondern ein Pullover mit Stehkragen.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun - Ü50 Bloggerin

Heute zeige ich Dir einen echten Rollkragenpullover, ebenso aus reiner Lambswool, allerdings hat der ein ungewöhnliches Detail: Der Kragen ist hinten geschlitzt. Dadurch fällt er angenehm locker als Hals.

Durch die grobe, dicke Wolle, den weiten Schnitt und den Schlitz am Kragen erinnert er mich an einen Troyer, auch wenn ihm dafür der Reißverschluss fehlt. Troyer habe ich als Kind gerne getragen, an der Nordsee gab es im Urlaub immer einen neuen, wenn ich herausgewachsen war. Es hat Vorteile, Erstgeborene zu sein …, denn natürlich wurden die alten weitervererbt, denn sie waren noch gut.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun - Ü50 Bloggerin

Zurück zu diesem Rolli: Besonders sind auch noch die langen Seitenschlitze und dass das Rückenteil länger ist als der Vorderteil. Die Ärmel haben lockere Bündchen, die zum Umschlagen gedacht sind. Man kann sie aber auch in voller Länge tragen. Das ist praktisch für langarmige Menschen, zu denen ich bekanntlich nicht gehöre.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Das ist ein typisches Freizeitoutfit von mir im Herbst und Winter: Jeans, Rolli, Boots und ein regen-/winddichter Parka darüber. In diesem Fall trage ich einen dünne Regenparka, weil es nicht kalt war.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun, Regenjacke gelb - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul
Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun - Ü50 Bloggerin

Wir hatten Glück: sind im Nieselregen zu Hause losgefahren, am Wasser war es trocken von oben und auf den letzten Metern auf dem Rückweg zum Auto fing der Nieselregen wieder an.

Und beim nächsten Mal sagt der Fotograf aka Bloggerhusband bitte vor dem Fotografieren Bescheid, wenn mein beiseite gelegtes Geraffel auf den Bildern zu sehen ist.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun - Ü50 Bloggerin
Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover dunkelblau, Jeans blau, Chelseaboots braun, Regenjacke gelb - Ü50 Bloggerin

Anziehen löst das Problem auch. Dafür hat er im Gegenzug die Perspektive gut getroffen, oder? Ich sage nur: Leuchtturm macht schlank. Beim letzten Besuch war der Sockel noch voller bunter Graffiti. Gefiel mir besser. Mal sehen, wie lange es dauert, bis er wieder hübsch bunt ist.

Leuchtturm Rissen Unterfeuer

Wie ist Dein Verhältnis zu so großen Wollpullovern?


Kategorien
Fashion Minimalismus

Kleiderschrankinventur Herbst 2021

Hallo Herbst!

Beim Blick auf die Kleiderschrankinventur vom Frühjahr 2021 stelle ich fest, dass sich an meinen Wünschen in den letzten Monaten wenig geändert hat. Aus der einen Sommerhose, die ich vielleicht kaufen wollte, wurden zwei – dafür hat mich zum Ende des Sommers meine geliebte Jeansbermuda verlassen, in Summe ist die Anzahl an sommerlicher Beinbekleidung folglich gleich geblieben.

Kleiderschrankinventur Herbst 2021 - Minimalismus in der Praxis

Kleiderschrankinhalt im September 2021

OberbegriffDetailsStückzahlZwischensumme
HosenJeans4
Stretchhosen2
Cordhose1
Sommerhosen, Shorts310
ShirtsTop1
T-Shirts Kurzarm7
T-Shirts 3/4 + 1/1-Arm614
Tuniken & Blusen88
Pullover & Co.Fleece-/Sweatshirts/-jacken3
Schlichte Pullover1
Strickjacken3
Rollkragenpullover4
Pullunder112
Blazer22
Kleider
Winter-/Ganzjahreskleider4
Sommerkleider3
Anlasskleider07
Jacken & MäntelWollmäntel2
Winterjacken/-mäntel2
Westen4
Leichte Steppjacken1
Regenjacken/-capes4
Jeansjacke1
Sommermäntel115
TextilaccessoiresSchals & Tücher18
Ponchos2
Hüte & Kappen & Mützen7
Handschuhe4
Handstulpen132
SchuheStiefel3
Stiefeletten4
Sneaker3
Halbschuhe1
Sandalen/-etten2
Wanderschuhe1
Loafer1
Pumps116
Handtascheninkl. Abendtaschen1010

Summe: 126 Teile

Nicht enthalten in der Tabelle sind Unterwäsche, Strumpfhosen, Leggings, Schlafzeug, Sportbekleidung, Hausschuhe, Gürtel, Schmuck und Brillen.

Veränderungen im Vergleich zum Frühjahr 2021

Kleiderschrankinventur Herbst 2021 - Veränderungen in Stückzahlungen im Vergleich zum Frühjahr 2021 - Minimalismus in der Praxis

Im Vergleich zum März 2021 sind das drei Teile mehr. Mit der Größe des Sortiments bin ich absolut zufrieden. In den letzten drei Jahren hat es sich im Vergleich zum aktuellen Stand um 30 Teile verringert und es hat sich herausgestellt, dass ich keinesfalls zu wenig Kleidung habe, auch wenn der Schrank in einigen Bereichen recht leer aussieht. Ich nenne das nicht leer, sondern übersichtlich.

Pullover & Strickjacken

Zum Ende des Winters 2020/21 hatten mich fünf Pullover verlassen, von denen bis zum Frühling nur zwei ersetzt worden sind durch einen Oversized-Hoodie und eine Strickjacke. Seit dem habe ich noch eine Fleecejacke, den Turtleneckpullover in Orange und einen Oversized-Rollkragenpullover in Dunkelblau gekauft. Ein nicht mehr schöner Hoodie wurde durch ein Sweatshirtkleid ersetzt. Ich bin also wieder gut ausgestattet.

Schuhe

Bei Schuhen hatte ich mir im Frühling ein Stiefeletten-Kaufverbot erteilt, das ich zwischenzeitlich aufgehoben habe. Meine derben Chelsea-Boots waren hinüber und wurden zum wiederholten Mal 1:1 ersetzt; das Modell begleitet mich seit 2015.

Verlassen haben mich über den Sommer außerdem zwei Paar blaue Sommerstiefeletten, eins schmal an der Fessel, eins weit. Beide waren nach einigen Sommern durchgetreten. Sie wurden allerdings nicht durch Stiefeletten ersetzt, sondern durch Sneaker.

Neu hinzu gekommen sind Winterstiefel mit Wollfutter. Meine Lammfellstiefel sehen äußerlich noch schön aus, aber innen beginnt sich das Fell an der vorderen Kappe so abzuschubbeln, dass die innenliegende Kunststoffkappe am Nagel des kleinen Zehs zu drücken beginnt, wenn ich in ihnen bergab gehe.

Damit kann ich sie zwar tragen, wenn ich in der Kälte herumzustehen gedenke, aber nicht mehr für Spaziergänge hier in der Gegend. Ja, in Hamburg gibt es Hügel und ich lebe auf einem … Weil die neuen ein antisaisonales Sale-Schnäppchen waren, habe ich sie gekauft, bevor die alten weg sind.

Konsequenzen aus der Kleiderschrankanalyse

Ich bin mit Kleidung gut versorgt. Dinge, die mich in der kommenden Saison verlassen, sind zu ersetzen, denn sonst wäre es zu wenig – außer bei Jacken und Westen. Davon habe ich ziemlich viele, die unterschiedlich oft getragen werden, aber alle passen und mir grundsätzlich gefallen.

Es wurde eine mehr als im Frühling, weil ich einem tomatenroten Parka nicht widerstehen konnte. Ein Wollmantel wurde durch einen anderen ersetzt. Der alte hat bei Gunda ein neues Zuhause gefunden.

Minimalismus versus Capsule Wardrobe

Mein minimalistischer Kleiderschrank entspricht quasi einer ganzjährigen Capsule Wardrobe. Genau genommen besteht er aus zwei Kapseln: einer für Frühling/Sommer und einer für Herbst/Winter.

Bei dem Projekt 333 zum Beispiel werden 33 Teile für 3 Monate aus dem Schrank ausgewählt werden und alles andere ist tabu. Man käme dann maximal auf 132 Teile. In meinem ganzen Schrank sind nur 126 Teile.

So gesehen ist meine minimalistisch gehaltene Garderobe ein Beispiel dafür, wie man dauerhaft mit einer Capsule Wardrobe leben kann, ohne Einschränkung zu empfinden und vierteljährlich Entscheidungen zu treffen.

Wie zufrieden bist Du mit der Ausstattung Deines Kleiderschranks?