InStyle ein Jahr hinterher? Oder bin ich wirklich Trendsetter?

Pailletten High Heels

Meine Pailletten High Heels aus dem Januar 2011

Unter der Überschrift Accessoires Update preist die Zeitschrift InStyle in der Januarausgabe 2012 – im Abo schon gestern erhalten – für Januarpartys diverse Pailetten- und Glitter-Pumps an. Dazu fallen mir nur zwei alternative Möglichkeiten ein

  1. Die InStyle ist so last year?
  2. Ich bin wirklich ein Trendsetter!

Meine Pailetten High Heels, die ich bereits im Januar 2011 gekauft und getragen habe sind dort abgebildet.

Zwar sollen die in der InStyle von Reno sein und meine sind von Tamaris, einen Unterschied kann ich aber nicht erkennen. Vielleicht ist es auch ein Versehen in der Beschriftung (Seite 106, wer nachlesen möchte).

Wer Anfang 2011 meinem gesetzten Trend gefolgt ist, hat also einen guten Kauf gemacht und ist auch 2012 ganz weit vorne dabei :).

Trend des Tages: Leichter Sommerschal

Mein heutiger Trend des Tages ist der neue Sommerschal, den ich von meinem Liebsten zum Hochzeitstag bekommen habe. Die Streifen in Altweiß und Schlammfarben lockern meine braunen Oberteile schön auf.

Schal von s.Oliver Accessories

Leichter Sommerschal von s.Oliver Accessories

Die leichte Viscose ist schön anschmiegig beim Tragen. Der Stoff wärmt nur ganz leicht. Außerdem schützt er meinen Hals vor den zweiten Sonnenstrahlen – die ersten haben mir bereits mal wieder einen ordentlichen Sonnenbrand verpasst.

Locker umgelegt sieht der Schal auch zu leichten Tuniken sommerlich aus und macht Lust auf den Frühling!

Anleitungen für Bindetechniken, die für solche Schals mit einer Länge von ca. 160 cm geeignet sind, finden Sie in meinem Blogzum Beispiel unter Schalknoten mit Fotoanleitung.

Welche Schals tragen Sie in diesem Frühling?

“Das schönste Accessoire ist Selbstvertrauen”

sagt Designer Michael Kors in einem aktuellen Interview der Zeitschrift ELLE. Dem kann ich nur beipflichten. War Yves Saint Laurent noch der Ansicht, dass das schönste Accessoire einer Frau die Arme des Mannes seien, der sie liebt (und für alles andere sei er da), ist Herr Kors da doch etwas zeitgemäßer! Da trage ich dann auch gerne weiter meine schöne Uhr von Michael Kors.

Nur eine selbstbewusste Frau hat eine schöne Ausstrahlung. Insofern finde ich die These, Selbstbewusstsein als Accessoire zu betrachten, interessant. Accessoires runden das Bild eines Menschen ab. Ich würde beim Selbstbewusstsein sogar noch weiter gehen. Es rundet das Bild nicht nur ab, es ist das Fundament der Ausstrahlung. Daher mein Statement:

“Die schönste Basis für Ausstrahlung ist Selbstbewusstsein!”

Seite vorherige 1 2 3 4 5 6