Kategorien
Farbberatung Fashion Lifestyle

gesucht & gefunden #7

Softeis mit Schokostreuseln

Durch den Sommer, wohlfühlen

Oh weh, dafür bin ich die falsche Bloggerin, da fragt man besser Sonnenanbeterinnen. Ich bin die, sie auch im Jahr 2022 keinen Sommer mag.

Vielleicht führte die Suche zu einem Deo-Beitrag Frisch durch den Sommer? Funktionierendes Deo trägt definitiv dazu bei, gut durch den Sommer zu kommen.

Mir hilft es außerdem, möglichst wenige Verpflichtungen in der Freizeit zu haben, damit ich mich zwischen beruflichen Terminen gut erholen kann von der Belastung durch die Wärme. Im Sommer streife ich lieber durch den schattigen Wald, als durch die sonnige Heide. Außerdem halte ich mich möglichst viel drinnen auf. Und esse Eis. Eis hilft immer. Gegen fast alles.

Farbtypanalyse Foto

Copyright Foto in der Grafik: Sabine Gimm

Ja, das geht. Und zwar erstaunlich gut! Wenn das Foto bei indirektem Tageslicht ohne Filter aufgenommen wurde, sind die natürlichen Farben der Person bestens zu erkennen. Seit 2020 habe ich an die 100 Farbberatungen online durchgeführt. Einen Blogbeitrag zur ersten Online-Farbberatung findest Du bei Lifestyle by Bine, von der auch das Foto in der Collage stammt.

Nur in wenigen Fällen habe ich bisher um ein erneutes Bild gebeten, weil das gelieferte Foto zu unscharf war, das Licht zu dunkel oder jemand doch von der Sonne angeleuchtet war. Einige Kund_innen habe ich seitdem auch real kennengelernt und bei denen stimmt die Einschätzung online mit offline überein.

Der große Vorteil bei den Onlineberatungen ist, dass sie zeitlich und räumlich viel flexibler möglich sind, als Beratungen vor Ort. Sie sind anders als Offline-Beratungen, aber haben neben den geringeren Kosten zusätzlich den Vorteil, dass die individuell erstellten Farbrahmen digital zum Beispiel in einem extra Ordner in der Galerie im Smartphone abgespeichert werden können und so dauerhaft für Kund_innen verfügbar sind.

Wenn man live mit Farbtüchern vor dem Spiegel sitzt, wird der Beratungsprozess zwar direkter begleitet und kommentiert, aber der Blick in den Spiegel ist flüchtig. Ich mache für Kund_innen gerne Fotos mit einigen Tüchern, aber nicht vom kompletten Prozess, denn das würde viel zu lange dauern. Die Farbrahmen hat man dauerhaft zur Verfügung. Wer einen Farbfächer zusätzlich haben möchte, kann den jederzeit bei mir bestellen.

Quicheboden aus Quark Mandeln

Quiche mit Mandel-Magerquarkboden

Damit kann ich dienen! Ich mache Quiche in letzter Zeit nur noch mit diesem Boden mit Mandel-Magerquark-Boden. Dass der Magerquark dafür im Discounter neulich 1,39 Euro für 500 g gekostet hat, hat mich allerdings schockiert. Geschmeckt hat die Quiche trotzdem und den überzähligen Quark hat der Zausel bekommen. Er liebt Quark, Joghurt und Schmand.

Frau Kleid Wald Fashion

Ines Meyrose - Outfit 2022 mit hellem Blusen-Stufenkleid in Midilänge - Ü50 Bloggerin mit Hund Paul

Keine Ahnung, wohin der Suchtreffer im Blog führte. Vermutlich zu diesem Kleid im grünen, großen Nachbarsgarten. Unser Garten besteht quasi nur aus Terrasse. Davon abgesehen trage ich natürlich auch Kleider im Wald, wenn ich Mittagsrunden im Sommer mit dem Zausel drehe. Warum auch nicht. Bei den Schuhen mache ich dann optische Abstriche und trage Sneaker Wanderstiefel dazu.

Trägst Du Kleider im Wald?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Fashion

gesucht & gefunden #6

Rollkragen Sonderformen

Rollkragenfragen scheinen das Thema der Saison zu sein. Wobei die Saison dafür jetzt eigentlich so langsam vorbei sein sollte, aber das Wetter im April ist ein anderes Thema. Meine Rollis wurden im April vorm Einmotten noch reichlich getragen.

Ein Rollkragenpullover hat eigentlich einen Umschlagkragen, denn sonst würde er nicht Rollkragen heißen; er wird umgerollt beim Umschlagen. Auf Englisch heißt unser deutscher Rollkragen allerdings Turtelneck.

Ein Schildkrötkragen in deutscher Sprache ist ein Stehkragen mit maximal halber Länge. Im Englischen nennt man den Mockneck.

Ines Meyrose – Outfit 2021 – Rollkragenpullover / Turtleneck orange, Jeans blau, Chelseaboots braun - Ü50 Bloggerin

Dann gibt es allerdings auch noch hohe Stehkrägen, die im Deutschen auch immer mehr Rollkragen oder Turtleneck genannt werden, wie es im Englischen für jegliche Rollkragenpullover üblich ist.

Gesichtsform Ausschnitt

Dazu gibt es keinen Beitrag, weil der passende Ausschnitt zu einer Gesichtsform von zu vielen Faktoren abhängt, um die Frage danach pauschal zu beantworten. Die Halslänge und -breite, Schulterbreite im Verhältnis zu den Hüften und die Form des Oberkörpers sind dabei nämlich auch zu berücksichtigen.

Wer in Mathe aufgepasst hat, hat nun eine Ahnung, wie viele Kombinationsmöglichkeiten es dabei geben kann. Dazu kommt dann noch die Frage, ob man seine Gesichtsform betonen oder ausgleichen möchte.

Tatsächlich spielt die Tiefe eines Ausschnitts zu Deinem Gesicht mindestens ebenso eine Rolle wie die Form. Die perfekte Ausschnitt-Tiefe zu Deinem Gesicht ist dazu mein Blogbeitrag.

Stilberatung - Ausschnitt-Tiefe Damen - www.imageandimpression.de

Passfoto Tipps Kleidung

Der Beitrag 10 Tipps für ein schönes Passfoto ist ein Dauerbrenner unter den Suchbegriffen und gehört zu den Blogartikeln, mit denen ich Geld verdiene über VG Wort. Danke an alle Leser_innen dafür!

Graue Haare Kleidung Farbe

Tipps dazu findest Du im Beitrag Farben für Silver Ladies in Mode und Make-up. Auch dieser Beitrag gehört zu denen, die oft genug angeklickt werden, um über VG Wort vergütet zu werden.

Graue Haare und Türkis passt das?

Wenn Dir Türkis an sich als Farbe steht: na klar! Türkis ist immer eine kühle Farbe und passt damit perfekt zu grauen Haaren. Die warme Entsprechung wäre ein helles Petrolblau mit einem guten Schubs Gelbanteil.

Echtes Türkis ist eine klare Farbe, aber es gibt natürlich auch gedecktere Nuancen, die dann eher in die Aqua-Blautöne fallen. Petrol ist meistens ebenso gedeckt. Wenn Dir warme Farben besser als kühle stehen und Du graue Haare hast, wird Petrol schöner als Türkis dazu sein.

Kleine Frauen furchtbar

Der Suchbegriff kam schon mehrfach in den letzten Wochen. Zum Thema kleine Frauen gibt es zum Beispiel den Beitrag 25 Tipps für kleine Frauen, um größer auszusehen. Furchtbar finde ich daran gar nichts.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Fashion Stilberatung

gesucht & gefunden #5

Damen Hosen 3/4 lang wo muss sie enden

Das Wort müssen meide ich persönlich tunlichst, ebenso wie das Wort sollen. Müssen und sollen mögen die meisten Menschen nicht so gerne hören oder etwas tun, impliziert es doch wenig Freiheit. Möchten und dürfen finde ich viele schönere Worte, die im Grunde meistens das gleiche meinen.

Zur Hose in 3/4-Länge gebe ich im Beitrag Stilberatung: Die perfekte Länge von Shorts, Bermudas, Capri- und 3/4-Hosen Tipps. Eine 3/4-lange Hose hört an der breitesten Stelle der Wade auf und betont damit den Wadenmuskel. Wenn Du Deine Unterschenkel kräftiger wirken lassen möchtest, ist das gut.

Wenn Du Deine Unterschenkel schmaler wirken lassen möchtest, ist das keine gute Länge. Dann ist es besser, die Hose etwas länger zu wählen, so dass sie unterhalb des breiten Teils des Wadenmuskels endet und sich den 7/8 nähert, oder kürzer, so dass es eher eine Caprihose wie auf dem Beitragsbild ist.

Was zieht man zur Beerdigung an als Frau im Sommer?

Der Beitrag Dresscode Beerdigung für Frauen gehört zu den Beiträgen mit den meisten Besucherzahlen. Wie heißt es so? Gestorben wird immer. In dem Beitrag findest Du auch die Antwort auf die Frage, welche Kleidung ich im Sommer für Frauen für diesen Anlass empfehle.

Dunkelblau Beerdigung

Schon wieder das gleiche Thema … na klar geht Dunkelblau als Bekleidungsfarbe für Beerdigungen. Dunkelblau ist eine ruhige Farbe, die keine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es muss nicht Schwarz sein, solange die Hinterbliebenen das nicht ausdrücklich wünschen.

Tipps für Passfotos

Damit kann ich im Beitrag 10 Tipps für ein schönes Passfoto dienen. So oft wie 2021 habe ich meinen Personalausweis noch nie vorgezeigt. Bei den für meinen Job in den letzten Wochen vorgeschriebenen zwei Coronatests pro Woche kamen einige zusammen und immer war der Personalausweis dabei zur Hand. Zum Glück entfällt die Vorschrift aktuell für mich Dank der vollständigen Impfung. Das erleichtert meinen Alltag ungemein.

Wie sieht es mit Deinem Corona-Impfstatus aus?


Kategorien
Beauty Fashion

gesucht & gefunden #4

Puderlidschattenstifte

Lidschatten mit Fingern auftragen

Gerade für Minimalisten, die nur eine Lidschattenfarbe verwenden, sind die Finger zum Auftragen durchaus ein taugliches Werkzeug. Cremelidschatten lassen sich gut mit der Kuppe des kleinen Fingers auftragen und verblenden. Bei hellen und mittleren Nuancen funktioniert das, wenn das Augen-Make-up nicht allzu exakt aussehen soll.

Bei Puderlidschatten aus einem Tiegel ist der Nachteil, wenn Du ihn mit dem Finger aufträgst, dass sich in den Näpfchen über kurz oder lang eine feste Schicht an der Oberfläche bildet. Die kannst Du aber mit einem sauberen Messer abkratzen, dann kannst Du mit dem Finger die Farbe wieder besser aufnehmen.

Besser als Tiegel sind Lidschattenstifte zum Verteilen mit den Fingern geeignet, weil Du die Farbe mit den Stift grob platzieren kannst und mit den Fingen nur den Feinschliff bei der Verblendung machst. Das ist für mich immer eine gute Lösung für Urlaub mit kleinem Gepäck.

In jedem Fall würde ich mir immer vorher die Finger gründlich waschen. Frisch gewaschene Finger sind vermutlich sogar keimfreier als manch Lidschattenpinsel, der vor Monaten das letzte Mal gereinigt wurde, immer wieder auf die Haut am Auge kommt und ansonsten im Bad einstaubt. Hand aufs Herz: Wie oft säuberst Du Deine Schminkpinsel?

Bezeichnung Länge von Shorts

Ines Meyrose - Outfit 2021 - Frühlingseinheitslook - persönliche Uniform - dunkelblaue Bluse, blau gemusterter Bermuda, Sandalen - Ü50-Bloggerin
  • Hot Pants bedecken nur den Po.
  • Kurze Shorts bedecken mindestens den Oberschenkelansatz, längere enden eine Handbreit über dem Knie.
  • Bermudas enden im Original 5 cm über dem Knie, es gibt aber auch längere Modelle.

Mehr zu verschiedenen Hosenlängen und der Vor- und Nachteilen findest Du im Beitrag Stilberatung: Die perfekte Länge von Shorts, Bermudas, Capri- und 3/4-Hosen.

Alternative zu Kompressionsstrümpfen im Sommer

Der Suchbegriff führte vermutlich zum Beitrag Stilberatung: Kompressionsstrümpfe im Sommer zeigen oder nicht? Ich kenne leider keine Alternative, denn wer wirklich Kompressionsstrümpfe, in welcher Länge und Öffnung auch immer, aus gesundheitlichen Gründen trägt, wird darum nicht herumkommen. Da ich aber keine medizinische Fachfrau bin, gebe ich die Frage an Leser_innen weiter.

Kennst Du eine leichtere Alternative für den Sommer?


Kategorien
Beauty Bloggen Farbberatung Fashion

gesucht & gefunden #3

Welcher Lidschatten passt zu grauen Haaren mit lila Strähnchen?

Lidschattenfarben rosa und lila passen zu allen Augenfarben

In der Annahme, dass es sich bei der Fragenden um eine Person handelt, der kühle Farben stehen – sonst wäre die lilafarbene Strähne eh keine gute Idee – sieht Lidschatten in der Farbe Lila schön dazu aus. Der passt übrigens zu allen Augenfarben, weil er immer einen Kontrast zur Augenfarbe bildet und die Augenfarbe damit hervorhebt.

Da ich es bei farbigen Lidschatten schön finde, wenn sie sich in der Kleidung wiederholen, Stichwort Farbklammer, empfehle ich Lidschatten in Rosa oder Lila lieber für kühle Farbtypen als für warme, auch wenn die Farben bei warmen Farbtypen nur zur Augenfarbe betrachtet auch funktionieren können. Was ich über bunte Strähnchen im Haar an sich halte, behalte ich lieber für mich.

Typberatung kleine Frau

Dazu gibt es den Beitrag Stilberatung: 25 Tipps für kleine Frauen, um größer auszusehen, den ich nach dem Reboot des Blogs erneut veröffentlicht habe, weil er einer der Dauerbrenner ist.

Welche Farbe passt zu grauen Haaren und braunen Augen?

Ines Meyrose - Outfit 2021 mit Oversized-Hoodie in braun - Ü40 Bloggerin - Portrait

Die Frage lässt sich nicht ohne einen Blick auf die übrigen Farben des Menschen beantworten, denn neben der Augen- und Haarfarbe spielt die Hautfarbe eine bedeutende Rolle bei der Farbtypbestimmung.

Jeder Farbtyp kann graue Haare bekommen und braune Augen kommen ebenso bei jedem Farbtyp vor. Es gibt nicht nur warm-braune und kühl-braune Augen, sondern auch viele Schattierungen ins Grüne, Petrolblaue oder Graue – oder wie eine Kundin einmal so schön sagte: Nordseefarbene. Zudem gibt es graue Haare von Weiß über Creme, Silber bis Anthrazit, also auch in warmen und kühlen, hellen und dunklen Ausprägungen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass einer Person mit braunen Augen Brauntöne gut stehen, ist allerdings hoch. Wenn man davon ausgeht, dass die Natur bei ihren Farbkompositionen nichts verkehrt macht, kann es nur passend sein, eine den natürlichen Farben ähnliche damit zu kombinieren.

Ansonsten tut es vielen Menschen mit grauen Haaren gut, den Farbverlust der Haare bei Kleidung am Oberkörper oder mit Lippenstift auszugleichen und dort zu satteren Farben aus der Farbpalette zu greifen, als man es vielleicht vorher getan hat.

Planen mit analogem Kalender Blog

Kann man natürlich machen, ich mache das aber nicht. Mein Redaktionsplan, so nennen einige Blogger das hochtrabend – aber die nennen ihren Blog dann auch gerne Magazin – besteht aus terminierten Artikelentwürfen.

So sehe ich alle Artikelideen in der geplanten Reihenfolge, die ich jederzeit ändern kann. Ich vergebe jeweils einen vorläufigen Titel und halte im Textfeld die Grundidee in Stichworten fest. Das ist alles, was ich an Planung für den Blog betreibe und dafür brauche ich wirklich keinen extra Kalender. Wenn mir unterwegs etwas einfällt, schreibe ich mir schnell eine E-Mail mit dem Stichwort und füge es später ins System ein.

Frage an die bloggenden Leser_innen: Wie macht Ihr das?