Kategorien
Lifestyle

Handzeichen als Hilferuf

Werbung durch Namensnennungen und Verlinkungen ohne Auftrag

Handzeichen für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt

Handzeichen in drei Schritten als Hilferuf

Offene Handfläche zeigen, Daumen einklappen, Faust machen – das ist merk- und machbar, oder?

Handzeichen für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt

Das Handzeichen für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt wurde meiner Recherche nach 2020 eingeführt, aber ich habe davon nichts mitbekommen. Gerade gehen dazu einige Beiträge im Netz um, die daran erinnern. Beim MDR findest Du einen Beitrag, in dem Du das Handzeichen als Hilferuf bei Gewalt (Werbung) sehen kannst.

Ich war schon mehrfach in der Situation, dass ich Frauen mit blauen Handgelenken und überschminkten Veilchen im Gesicht angesprochen habe, ob sie Hilfe brauchen, die das aber immer ganz schnell abgewiegelt haben, weil der vermutliche Täter, in allen Fällen Ehemänner, es im Hintergrund hätte hören können. Ohne die Männer im Hintergrund habe ich die Frauen nicht zufassen bekommen.

In den meisten Fällen habe ich dann nichts weiter unternommen, weil ich den Frauen nicht noch mehr Ärger machen wollte, als sie vermutlich eh schon haben. Einer habe ich versucht, die Visitenkarte einer Beratungsstelle zu geben, aber das hat sie mit eingezogenem Kopf abgewehrt.

Es blieb: das schlechte Gewissen, nicht geholfen zu haben. Damit das Zeichen als Hilferuf funktioniert, muss es bekannt sein – Geschädigten und Helfenden. Bitte verbreite es weiter, gerne auch mit der von mir erstellten Grafik.

Wie gehst Du damit um, wenn Du bei fremden Menschen Misshandlungen vermutest?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Lifestyle Persönliches

Was ich heute gelernt habe – August 2022

Werbung wegen Namensnennungen ohne Auftrag

“Die Lösung ist immer der beste Fehler.”

Paul Watzlawick
  1. Kleidung von Basler gibt es nur noch exklusiv bei Peter Hahn. Leider nicht mehr in Kurzgrößen. Schade, die saßen so gut.
  2. Mit einem feuchten Mikrofaserputzlappen mit frotteeartiger Oberfläche erzielt man auf Wandfarbe den gleichen Reinigungseffekt wie mit einem Schmutzradierer. In Toiletten übrigens auch. Wieder ein Putzprodukt weniger im Haushalt.
  3. Wie die Küche aussieht, wenn sich auf dem Becher Schlagsahne oben vollflächig eine zähfeste Butterschicht abgesetzt hat und ich dachte, ich könnte beim Umfüllen des Inhalts in die Rührschüssel mit einem Teigschaber beim Rausploppen aus dem Becher helfen. Die Fortsetzung dieses Lernerlebnisses taucht vermutlich Monate später hier noch mal auf mit den Worten wie lange man in der Küche noch Sahnespritzer findet, wenn einem sowas passiert ist.
  4. In der aktuellen Staffel Navy CIS spielt Corona eine Rolle. Bizarr, im Fernsehen ständig Menschen mit OP-Masken zu sehen. Stört mich erheblich mehr als im realen Leben.
  5. Wie man einen E-Scooter zum Fahren bringt und was die für ein krasses Tempo können, wobei ich das nicht einmal maximal probiert habe. Nicht mein Gefährt. Ich habe mal wieder gemerkt: Ich kann mit Handgassteuerung nicht gut umgehen. Ich bin auch eine schlechte Motorrollerfahrerin. Ich kann passabel Autofahren, Radfahren, früher Segeln und Fliegen, aber keine motorisierten Zweiräder fahren. Da fehlt mir irgendwie die Verbindung zum Körper.
  6. Warum Hundstage, die heißesten Tage des Jahres zwischen dem 23. Juli und 23. August, Hundstage heißen.
  7. Für meine einfache Bosch-Küchenmaschine MUM4, den Klassiker in unzähligen deutschen Haushalten, gibt es auch nach 15 Jahren unfassbar viele Ersatzteile und altes Zubehör ist kompatibel mit der aktuellen Serie. Mir reicht dieses einfache Modell völlig aus. Jetzt mit Metallschüssel anstatt mit total angeschraddelter Plastikschüssel. Die Metallschüssel hat leider unten in der Halterung und oben an einer Stelle auch Plastik, aber das kommt immerhin nicht direkt mit den Lebensmitteln in Verbindung.
  8. Die Pockenimpfung aus den 1970ern soll auch gegen Affenpocken wirken. Da ist die Impfung, an der ich fast gestorben wäre, doch endlich für was gut!
  9. Seit 19 Jahren nun erstmals keinen Fernseher mehr im Schlafzimmer. Sieht viel besser aus ohne die schwarze Fläche und das Kabelzeug.
  10. Unsere Sofakissenbezüge wäscht man besser nicht auf links mit geschlossenen Reißverschlüssen. Die wollen nämlich nicht wieder auf gehen.
  11. Es macht auch im August Spaß, einen Kosmos-EXIT-Adventskalender zu spielen, nicht nur im Dezember.
  12. Wenn ich mich in privatem Kontext als Ines vorstelle, werde ich neuerdings von Menschen unter 30 zwar mit Vornamen, aber weiterhin mit Sie angeredet. Ich muss explizit dazu sagen, dass Du O.K. ist. Geht das noch jemandem Ü50 so?
  13. Mit einem frischen Lavendelstängel lassen sich Pflanzen an Haltestäbe anbinden. Er trocknet dann und ist erstaunlich stabil, siehe Beitragsbild. Das habe ich gelernt, als ich die Tomaten der Nachbarin in deren Urlaub gehütet und geerntet habe.
  14. Einen Insektenstich unter der heißen Dusche aufzukratzen, ist eine miserable Idee.
  15. Hund Ludwig aus den Eberhofer-Krimis ist ein Berger de Picardie.
  16. Was ein Schlittenbett ist.
  17. Mit dem Leiterstich kann man einen Dreiangel im weiten Tunikaärmel flicken, wenn man beim ersten Mal tragen von Nummer 3 an der Ecke der Metallfensterbank vor der Haustür hängen geblieben ist. Lernen würde ich gerne noch, wo ich eine schützende Abschlusskante für die Fensterbank erstehen kann, aber das ist mir bisher nicht gelungen.
  18. Am 20. Juli wurde in Hamburg in meinem Bezirk ein Temperaturrekord mit 40,1 Grad gemessen, übrigens der höchste Wert in Deutschland an diesem Tag. #findedenfehler
  19. Dass Politiker von einem Winter des Grauens ausgehen und dass das im Radio verbreitet wird, hilft niemandem.
  20. Die Farbbezeichnung Resedagrün. Die Farbe kennen wir alle. Wer kannte ihren Namen?
  21. Eine kleine Blase unter der Hornhaut seitlich am großen Zeh kann ziemlich schmerzen.
  22. Eigelb mit etwas Salz verrührt einzufrieren klappt super. Nach dem Auftauen ist die Konsistenz gelartig, aber in sich ganz glatt. Im Hack hat es sich tadellos verwenden lassen. Wichtig: Bei Verwendung komplett garen! Soll auch mit Zucker anstatt Salz klappen, das habe ich aber noch nicht probiert. Wenn man zehn Portionen Schokoladenmousse macht, hat man nämlich zehn Eigelb übrig.
  23. Das Wort euphonisch. Das beschreibt eine wohlklingende Stimme.
  24. Wie nennst Du Frischhaltefolie? Bei mir heißt die Frapanfolie. Heute habe ich gelernt, dass FRAPAN eine Herstellermarke ist oder war. FRAPAN steht für FRisch, APpetitlich, ANsehnlich. So wie Papiertaschentücher im Volksmund Tempotücher heißen, wurde Frischhaltefolie früher Frapanfolie genannt. Ich lebe noch im früher.
  25. In der Metro tragen deutlich mehr Kunden Masken als bei Aldi oder Edeka. These: Selbstständige legen mehr Wert darauf, ihre Arbeitskraft nicht durch Corona aufs Spiel zu setzen als durchschnittliche Lebensmitteleinkäufer.
  26. Es fühlt sich gut an, 574 unseriöse Instagram-Abonnenten zu löschen.
  27. Ich weiß jetzt, von welchen Schuhen die Blase am großen Zeh kam. Die eine Naht im Veja-Sneaker hat den letzten Tragetag bei 30 Grad und entsprechend warmen Füßen nicht überlebt.
  28. Ein Magalog ist eine Mischung aus Magazin und Katalog.
  29. Wenn man bei 32 Grad im Schatten ein Spannbettlaken in der Sonne aufhängt, ist es zwar in einer Stunde trocken, aber nicht mehr sauber. Ich weiß genau, warum ich so ungern Wäsche draußen trockne.
  30. Eine Hochwasserhose mit ausgestelltem Bein = kurze Schlaghose wird auch Kick Flare Jeans genannt.
  31. Reines Mandelmus ist meinem Gaumen nach als Brotaufstrich ungenießbar. Der mehlige Beigeschmack und fehlende sonstige Geschmack lassen mich fragen, wie man auf die Idee kommen kann, das als Brotaufstrich zu verkaufen. In Soßen kann ich mir es schon eher vorstellen.

Ansonsten haben wir haben die Wassertemperatur der Heizung von 55 auf 50 Grad reduziert und die Kühlschranktemperatur von 6 auf 8 (was defacto teils 10 Grad sind) erhöht. Mal sehen, was das am Gas- und Stromverbrauch ausmacht und ich im September oder bei der nächsten Abrechnung diesbezüglich lernen darf.

Kochmonat

  • Ofengemüse mit Feta – auch eine kleine Aubergine anstatt einer Zucchini macht sich gut darin. Habe sie vorher nur kurz gesalzen und sie wurde erstaunlich fest und aromatisch. Sie hat sich weder mit dem Öl vollgesogen, noch wurde sie so typisch matschig.
  • Pellkartoffeln mit Kräuterquark
  • Grillwürstchen
  • Himbeerglück und Heidelbeerglück
  • Kartoffel-Lauch-Hack-Auflauf
  • Käsespätzle mit Spinat
  • Curry-Erbsenreis
  • Ofenkartoffeln mit Feta, getrockneten Tomaten und Harissa
  • Tomatensuppe aus frischen Tomaten
  • Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und Erbsen
  • Tomaten-rote Linsen-Gemüse-Eintopf mit Reis
  • Mit Rosmarin und Knoblauch gebratene Zucchini mit Rührei
  • Spinattortelloni in Erbsen-Gorgonzolasoße
  • Kartoffelsuppe mit Würstchen und getrockneten Tomaten als Einlage
  • Weißkohl-Hack-Nudeleintopf, denn es gibt wieder deutschen Weißkohl

Es grüßt das Heideblüten-Prinzenpaar 2022

Hunde Amy und Paul, Australian Shepherd und Hütehundmischling - in der Fischbeker Heide zur Heideblüte 2022

Die Heideblüte 2022 war echt schön in der Fischbeker Heide, langsam geht sie jetzt zu Ende. Wir hatten Glück, dass sie nicht der Trockenheit zum Opfer gefallen ist. Die hübsche Amy an Pauls Seite ist seine Liebste. Irgendwann melden wir die beiden doch noch zum Praktikum bei der Schäferin hier an. Sie würden den Job zusammen mit Sicherheit perfekt erledigen.

Kaffeekassensturz

Eisbecher mit Sahne und Erdbeersoße

Es gab Eis, Eis, Eis und das war köstlich! Und wunderschöne Blumen. Und Dank für die schönen Blogbeiträge. Danke an Euch!

Was hast Du im August gelernt?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Lesetipps

Lesetipp ***** Ü60 und was nun?

Werbung – Rezensionsexemplar

Traumfrau mit Ersatzteilen von Amelie Fried

Traumfrau mit Ersatzteilen
von Amelie Fried

Originalausgabe
Paperback , Klappenbroschur, 416 Seiten
ISBN 978-3-453-27297-2
Erschienen am 31. August 2022 im Heyne Verlag (Werbung)
Eine Leseprobe und Bestellmöglichkeiten bei diversen Händlern findest Du auf der Verlagswebsite.

“Sechzig werden? Eine Zumutung für Traumfrau Cora Schiller, die ihren runden Geburtstag am liebsten ignorieren würde. Aber plötzlich wollen alle von ihr wissen, welche Träume sie sich erfüllen möchte, bevor es zu spät ist. Ein Start-up gründen? Den Kilimandscharo besteigen? Dabei wünscht sie sich eigentlich nur, dass alles so bleibt, wie es ist. Als sie eine schockierende Mitteilung erhält, wacht Cora auf und begreift: Leben ist das, was passiert, während man gerade andere Pläne hat.”

Verlagstext

Die beiden Vorläufer Traumfrau mit Nebenwirkungen und Traumfrau mit Lackschäden kenne ich nicht. Macht nichts, die Traumfrau mit Ersatzteilen war gut solo lesbar. Weil es in dieser Woche erschienen ist und ich es vorab lesen durfte, gibt es einen Blogbeitrag außer der Reihe. Morgen kannst Du dann endlich lesen, was ich im August gelernt habe.

Nach einem tiefgründigen Thriller, den ich Dir im September vorstelle, war mir im August genau nach so einem Sommerroman zu Mute. Leichte Unterhaltung, schnell zu lesen und doch immer wieder im Kern Punkte treffend, die jede von uns irgendwann berühren.

Wobei ich beim Lesen immer mehr zu dem Entschluss kam, dass die Unterhaltung doch nicht so leicht ist, denn die Themen wurden im Verlauf ganz schön ernst. Sie blieben aber smart verpackt, so dass ich zwar einmal weinen musste, aber mehrheitlich mit und über Cora und ihr Ü60-Leben schmunzeln konnte.

Es geht um Fragen nach der Vergänglichkeit des Körpers, Veränderungen von Prioritäten in der Partnerschaft und mit Freundinnen, Vorstellungen vom Leben im letzten Drittel.

Der normale Wahnsinn im Leben einer Mittelschichtfamilie

Cora geht nach längerer Zeit zur Krebsvorsorge, zu der sie freundlich von ihrer Ärztin eingeladen wurde, und was hat sie davon: statistische Fragen am Hals und zu treffende Entscheidungen.

Ihr Mann Ivan, Künstler, ist schon vor zehn Jahren zu ihrem 50. aus der gemeinsamen Wohnung in sein Atelier umgezogen. Er geht bei Bedarf und Lust auf Sex mit seiner Frau aber dennoch in der offiziell noch gemeinsamen Wohnung aus und ein.

Freundin Uli nimmt es mit der Wahrheit nicht so genau, aber was steckt dahinter? Freundin Hella ist hingegen bereit, Cora immer zu unterstützen, wenn auch teils mit ungewöhnlichen Mitteln.

Sohn Paul verlobt sich mit Freundin Janina, die für seine Eltern nicht spießiger sein könnte. Was tun, um Paul nicht zu verlieren und ihn dennoch seinen eigenen Weg gehen lassen? Pauls Ex-Freundin Marie wäre so viel mehr nach Coras Geschmack.

Ist das ein Roman für Dich?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Rezepte

Rote-Linsen-Kokos-Suppe à la Rostrose

Das Rezept für die Suppe aus roten Linsen mit Kokosmilch habe ich im Blog bei der Rostrose entdeckt. Traude war so lieb, mit das Kopieren des Rezepts zu erlauben – Danke!, so dass ich es heute hier mit Dir teilen kann. Da ich nie exakt so koche, wie es in fremden Rezepten steht, gibt es kleine Abwandelungen von mir.

Die Suppe kocht sich quasi von alleine, weil Du nur die Schalotte und den Knoblauch zu würfeln brauchst. Nicht mal einen Pürierstab brauchst Du am Ende. Wenige Zutaten, wenige Schüsseln = saubere Küche und entspanntes Kochen!

Rezept für 4 Teller

  • 180 g rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 1 Schalotte
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 2-3 Esslöffel Tomatenmark, da meins nur zweifach konzentriert ist, nehme ich drei Esslöffel
  • 2 Teelöffel mildes Currypulver
  • 500 ml Gemüsebrühe, am besten aus der selbst gemachten Gemüsepaste
  • Olivenöl
  • Piment d’Espelette oder Chilipulver
  • Salz

Zubereitung

  • Linsen in einem Sieb gründlich abspülen bis das Wasser klar ist, um Schmutz zu entfernen.
  • Schalotte und Knoblauch fein würfeln.
  • In einem schweren Topf mit Deckel, meiner ist aus Gusseisen, die Schalotten- und Knoblauchwürfel in reichlich Olivenöl andünsten. Currypulver, Piment d’Espelette und Tomatenmark mit anschwitzen.
  • Linsen, Kokosmilch und Gemüsebrühe gut unterrühren und 20 Minuten mit Deckel köcheln lassen, dabei immer wieder mal umrühren, damit nichts ansetzt.
  • Die Suppe ist fertig, wenn die Linsen schön weich sind und etwas zerfallen. Sie ist blubberig-dickflüssig und hat hier und da leichten Biss. Perfekt!

Beilagen

Nur von Suppe wird man ja meistens nicht so lange satt … also wir jedenfalls nicht. Traude macht dazu köstliche Garnelenspieße. Wir hatten aufgebackenes Brot dazu. Backerbsen schmecken auch auf der Suppe. Da ich von der letzten Tomatensuppe noch welche übrig hatte, kamen die auf meinen zweiten Teller.

Menge

Wenn man nichts dazu nimmt, reichen die vier Teller für zwei Personen als Hauptgericht. Wenn Du Brot oder Toppings dazu reichst und nicht so viel Hunger hast wie wir, werden ganz vielleicht vier Personen davon satt … oder drei … Da die Suppe auch aufgewärmt lecker ist, koche lieber zu viel als zu wenig davon.

Heute ist meteorologischer Herbstbeginn. Yeah, den schlimmsten Teil des kalendarischen Sommers habe ich damit hoffentlich überstanden, der August war außerordentlich anstrengend für mich. Jetzt können wir uns den Freuden des Spätsommers bzw. Frühherbstes zuwenden: frische Luft und Suppenzeit!

Magst Du rote Linsen? Wie am liebsten?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!

Kategorien
Fashion Outfits Stilberatung

Anzeige – Dresscode Rosenhochzeit für Frauen

“Ich finde das Thema Dresscode immer interessant. Auch so aus der heutigen Sicht. Ich glaube die Menschen sind nicht gern under- oder overdressed und suchen vor Events nach Informationen.”

Schreibt Tina bei der Wunschliste für Beiträge in 2022

Dazu habe ich im Juli den Beitrag Dresscode Sommerfest für Frauen veröffentlicht. Jetzt waren wir im August auf einer Feier anlässlich eines 10. Hochzeitstag von Bekannten in einer ländlichen Mühle eingeladen. Dieser Hochzeitstag wird Rosenhochzeit oder auch hölzerne Hochzeit genannt.

Dresscode: Schau auf die Einladung oder frage das Ehepaar

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Sommerkleid in Maxilänge in rot-weiß kombiniert mit Sandalen

Auf der Einladung, die wir zur Rosenhochzeit erhalten haben, stand

“Alles außer Jogginghose geht klar.”

Dresscode

Verraten kann ich: Alle haben sich daran gehalten und keiner kam zum Scherz in Jogginghose. Mein Mann hatte eine hellgraue Jeans, petrolfarbenes Businesshemd und schwarze Halbschuhe an. Vom kompletten Anzug war bis zu Jeans und T-Shirt bei den Männern alles zu sehen.

Im Stil der Kleider von Street One (Werbung) waren einige Frauen schön angezogen. Es gab auch Kombinationen mit Jeans und Blazer oder Chino mit schickem Top.

Ich habe mich an dem Tag für ein luftiges Sommerkleid in Maxilänge mit langem Arm entschieden. Wenn nichts anderes auf der Einladung vermerkt ist, würde ich mich für den Anlass so kleiden wie für ein Sommerfest, denn schließlich ist es nicht die eigentliche – grüne oder weiße – Hochzeit.

Da die meistens großen Hochzeiten zwischen Mai und September gefeiert werden, fallen auch die Rosenhochzeitstage in diese Zeit, deshalb gehe ich für den Beitrag davon aus. Wenn es für ein Sommerkleid zu kalt ist, würde ich mich so anziehen, wie ich zu einer Weihnachtsfeier oder in ein teures Restaurant zum Abendessen gehen würde.

Ines Meyrose - Outfit 2022 - Sommerkleid in Maxilänge in rot-weiß kombiniert mit Sandalen

Froh war ich im Nachhinein, dass die goldenen Pumps mit Blockabsatz, in die ich mich kürzlich verliebt hatte, nicht gepasst haben. In einer Mühle von 1856 sind nicht nur die Holzböden uneben und schief, sondern auch die Treppen schmal und steil. Die Wahl der Sandalen stellte sich als perfekt für diesen Anlass heraus. In den Pumps hätte ich weder die Treppen unfallfrei gehen noch tanzen können.

Bräuche verändern sich

In Norddeutschland war es bis vor wenigen Jahren üblich, nach 12,5 Jahren die Petersilienhochzeit zu feiern, die Freunde und/oder Trauzeugen als Überraschung für das Ehepaar auszurichten hatten. Der Brauch verschwindet langsam in der Versenkung.

Er wurde davon abgelöst, dass das Ehepaar groß zum 10. Hochzeitstag einlädt, häufig in ähnlichem Rahmen, wie bereits die Hochzeit stattgefunden hat. Das wäre dann bei uns ein Essen zu viert mit den beiden Trauzeugen gewesen, aber das ist ein anderes Thema.

Was macht ein Sommerkleid zum Anlasslook?

Die Accessoires und das Make-up. Zum täglichen Standard der Perlenohrringe kam die Perlenkette dazu. Ich bin stärker geschminkt als im Alltag, trage roten Lippenstift, und habe mir nicht nur die Mühe gemacht, die Fußnägel zu lackieren, sondern auch passend dazu die Fingernägel.

Ob man die Nägel an Füßen und Händen gleich oder verschieden lackiert, ist Geschmackssache. Wenn beides rot ist, finde ich es hübscher, wenn es derselbe Lack ist, denn sonst sieht es wie knapp daneben aus. Wenn zum Beispiel eins rot und eins nude ist, finde ich das auch schön – also generell die Kombination aus dezenter und auffälliger Farbe, wenn es nicht gleich dieselbe ist.

Ein Tuch habe ich an dem Tag nicht gebraucht und mit Schuhen und kleiner Tasche, zum Beispiel in Gold oder Silber, hätte man ein Sommerkleid weiter upgraden können. Aber: Schuhe: siehe oben, Tasche lies dies

“Warum schleppst Du immer eine so große Handtasche mit Dir herum? Ach, kannst Du bitte mal eben einstecken …”

Es folgen per Handübergabe ein eines Schlossgeistes würdiges Schlüsselbund, dickes Portemonnaie, ein riesiges Sonnenbrillenetui, eine Lesebrille ohne Etui und ein Smartphone. Also ungefähr das alles, wofür frau eine Handtasche hat … Kennst Du das?

Wie hättest Du den Fußboden in die Schuhwahl einbezogen?


Dich hat der Blogbeitrag unterhalten oder einen Mehrwert gebracht? Über ein Trinkgeld in meiner virtuellen Kaffeekasse bei PayPal => Ines’ Kaffeekasse oder per Bankverbindung hier freue ich mich. Herzlichen Dank für die Anerkennung!