Kategorien
Fashion Minimalismus

Kleiderschrankinventur Frühjahr 2021

Herzlich willkommen Frühling!

In Hamburg hatten wir im Februar eine traumhafte Woche mit Frühlingswetter, dann kam der Winter nochmal so richtig zurück mit Schnee, Wind, Kälte und Regen. So langsam möchte ich bitte mal wieder etwas anderes als dicke Jacken und Boots tragen können.

Kleiderschrankinventur Frühjahr 2021 - Minimalismus in der Praxis

Aus Vorfreude auf den Frühling, um sicher zu sein, dass ich kleidungstechnisch dafür gerüstet bin und um eine Wunschliste für Herbst-/Wintersachen für 2021 erstellen zu können, um im Herbst keine unnötigen Sachen zu kaufen, habe ich mich an die traditionelle Kleiderschrankinventur gemacht.

Kleiderschrankinhalt im März 2021

OberbegriffDetailsStückzahlZwischensumme
HosenJeans5
Stretchhosen2
Shorts29
ShirtsTop1
T-Shirts Kurzarm5
T-Shirts 3/4 + 1/1-Arm814
Tuniken & Blusen55
Pullover & Co.Sweatshirts/-jacken3
Schlichte Pullover1
Strickjacken3
Rollkragenpullover2
Pullunder211
Blazer22
KleiderWinter-/Ganzjahreskleider3
Sommerkleider47
Jacken & MäntelWollmäntel2
Winterjacken/-mäntel1
Westen4
Leichte Steppjacken1
Regenjacken/-capes4
Jeansjacke1
Sommermäntel114
TextilaccessoiresSchals & Tücher19
Ponchos2
Hüte & Kappen & Mützen8
Handschuhe4
Handstulpen134
SchuheStiefel2
Stiefeletten6
Sneaker1
Halbschuhe0
Sandalen/-etten2
Wanderschuhe2
Loafer2
Pumps116
Handtascheninkl. Abendtaschen1111

Summe: 123 Teile

Nicht enthalten in der Tabelle sind Unterwäsche, Strumpfhosen, Leggings, Schlafzeug, Sportbekleidung, Hausschuhe, Gürtel, Schmuck und Brillen.


Veränderungen im Vergleich zum Herbst 2020

Im Vergleich zum Herbst 2020 sind das acht Teile weniger. Die Schuhe werden nicht ersetzt, bei den Hosen könnte eine leichte Sommerhose dazu kommen.

Kleiderschrankinventur Frühjahr 2021 - Veränderungen in Stückzahlungen im Vergleich zum Herbst 2020 - Minimalismus in der Praxis

Leider haben mich haben in diesem Winter fünf Pullover verlassen und ein Kaschmirrolli ist schon gestopft, der wird privat noch einen Winter lang auftragen. Bei dreien war das vorhersehbar, weil sie alle gleich alt und entsprechend abgetragen waren, einen hat der Fusselrasierer vorzeitig getötet. Einen anderen habe ich verwaschen bzw. unerlaubterweise vertrocknert.

Ersetzt habe ich von den fünf Pullovern bisher nur zwei durch einen braunen Oversized-Hoodie und eine braune Strickjacke aus einem Wolle-Baumwoll- Mix. Ein oder zwei schöne Pullover könnte ich also jetzt oder zum Herbst/Winter durchaus noch gebrauchen, gerne in kräftiger Farbe.

Insgesamt bin ich damit zufrieden, dass sich das Sortiment weiter verkleinert hat. Es sind jetzt 18 Teile weniger als im Frühjahr 2020 und sogar 33 Teile weniger als im Herbst 2019.

Konsequenzen aus der Kleiderschrankanalyse

Beim Blick auf die Schuhe bleibt die Feststellung vom Herbst 2020: Ich habe ziemlich viele Stiefeletten, die aber alle getragen werden und etwas unterschiedlich sind => das Stiefeletten-Kaufverbot bleibt bestehen. Das Geld gebe ich besser für schöne Pullover aus.

Ganzjähriger Minimalismus versus saisonale Capsule Wardrobe

Mein minimalistischer Kleiderschrank entspricht quasi einer ganzjährigen Capsule Wardrobe. Genau genommen besteht er aus zwei Kapseln: einer für Frühling/Sommer und einer für Herbst/Winter.

Bei dem Projekt 333 zum Beispiel werden 33 Teile für 3 Monate aus dem Schrank ausgewählt werden und alles andere ist tabu. Man käme dann maximal auf 132 Teile. In meinem ganzen Schrank sind nur 123 Teile.

So gesehen ist meine minimalistisch gehaltene Garderobe, die ohne den Hund mit noch weniger Jeans und Regenjacken auskäme, ein Praxisbeispiel dafür, wie man mit einer Capsule Wardrobe leben kann, ohne Einschränkung zu empfinden und vierteljährlich Entscheidungen zu treffen.

Kennst Du den Inhalt Deines Kleiderschranks?

image&impression – Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung – Ines Meyrose e.K. - Logo

Du möchtest nicht alleine an die Inventur gehen? Dann buche mich für Deine Kleiderschrankinventur, die große Aufräumaktion in Deinem Schrank! Hinterher weißt Du, wovon Du zu viel, in der richtigen Menge oder zu wenig hast und kannst gezielter Shoppen. Das spart Zeit und Geld, weil Du Deine Einkaufsfallen dabei erkennst und lernen kannst, sie zu umschiffen.

Ob Du Minimalist oder Maximalist ist, spielt dabei keine Rolle. Entscheidend ist, dass Deine Art und Menge an Bekleidung und Accessoires zu Dir passt. Auf dem Weg, das herauszufinden, möchte ich Dich begleiten. Weitere Beiträge dazu findest Du unter dem Schlagwort Kleiderschrankinventur.

Wie bist Du für den Frühling ausgestattet?


Kategorien
Fashion

dies & das #5

Werbung für da sempre/Ahmaddy mit PR-Muster, andere Namensnennungen und Verlinkungen ohne Auftrag

Ines Meyrose zeigt den Schalknoten „drunter & drüber“ als Loop.

Feedback zur Anleitung zum Binden von Schals und Tüchern

Hast Du die Blogbeiträge zu Schalknoten hier bei mir im Blog und bei meinem Kooperationspartner da sempre gesehen? Mit diesem großen gold-blauen Tuch von Ahmaddy habe ich bei da sempre im Blog (Werbung) nicht nur den Schalknoten drunter & drüber gezeigt, sondern auch Variationen als Dreieckstuch.

Tücher binden - Anleitung im Kleiderschrank - Copyright Foto Gabriele
Copyright Foto: Gabriele

Leserin Gabriele gefällt mein Gastbeitrag bei da sempre so gut, dass sie sich nicht nur das Tuch Quadrato Patch bei da sempre gegönnt hat, sondern sich die Ideen für das Binden eines so großen Tuchs direkt in den Kleiderschrank geklebt hat.

So kann sie immer einen Blick darauf werfen, wenn sie ein Tuch aus ihrem Sortiment auswählt. Über dieses Feedback zum praktischen Nutzen des Blogbeitrags freue ich mich sehr.

Kundenstimme zur Online-Farbberatung

image&impression – Individuelle Image-, Stil- und Farbberatung – Ines Meyrose e.K. - Logo

Die Online-Farbberatungen wurden in diesem Winter gut gebucht. Für mich ist dabei super, dass der Kundenkreis nicht nur Hamburg und Umgebung beschränkt ist, sondern mich jeder mit einem Internetzugang buchen kann.

Seit dem 8. März 2021 darf ich unter bestimmten Bedingungen auch wieder live mit Privatkunden arbeiten, aber das Onlineangebot bleibt selbstverständlich bestehen.

Zur Online-Farbberatung gibt es eine neue Kundenstimme bei image&impression von einer Kundin, die sich einige Wochen nach dem Beratungstermin gemeldet und erzählt hat, wie es ihr mit der Umsetzung der Beratung ergeht.

Mode und Inklusion

In der Süddeutschen Zeitung habe ich online einen Beitrag gelesen, bei dem es um Mode für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geht: Mode für mehr Selbstbestimmung. Wenn man als ansonsten körperlich gesunder Mensch sich schon eingeschränkt fühlt bei der Kleidung, wenn man mal einen Verband hat, wie geht es erst Menschen im Rollstuhl?

Ein wichtiges Thema!


Kategorien
Lesetipps

Lesetipp: 1 Hochzeit – 13 Gäste – 1 Leiche

Werbung – Rezensionsexemplar

Sommernacht von Lucy Foley

Sommernacht
von Lucy Foley

Deutsche Erstausgabe
Aus dem Englischen von Ivana Marinović
Originaltitel The Guest List, Originalverlag HarperCollins, London 2020
Paperback, Klappenbroschur, 448 Seiten
ISBN 978-3-328-10616-6
Erschienen am 1. März 2021 im Penguin Verlag (Werbung)
Bestellmöglichkeiten bei diversen Händlern findest Du auf der Verlagswebsite.

Von Lucy Foley habe ich Dir bereits den Thriller Neuschnee empfohlen, den ich 2020 von einer Freundin ausgeborgt und verschlungen habe. Der Blogartikel hieß Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde. Im neuen Thriller von Lucey Foley steht eine Sommerhochzeit in Irland im Fokus des Geschehens.

“Eine abgelegene Insel vor der wilden Küste Irlands: An einem Sommertag versammeln sich Familie und alte Freunde, um die Hochzeit von Julia und Will zu feiern. Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, es soll ein rauschendes Fest werden – doch der Wind dreht, und ein heftiger Sturm schneidet die Insel von der Außenwelt ab. Bald macht das Gerücht die Runde, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis verbirgt. Und auch unter den Gästen dringen immer unaufhaltsamer alte Feindseligkeiten und lang begrabene Geheimnisse ans Licht. Dann wird einer der Feiernden tot draußen im Moor gefunden. Und die Situation auf der Insel eskaliert …”

Klappentext

Auch für diesen Thriller hätte ich den Titel Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde wählen können, wobei man hier bei Freunde auch noch Familie addieren könnte. Die Hochzeitgesellschaft besteht im Kern aus dem Brautpaar, der Schwester der Braut, den Eltern des Brautpaars und engen Freunden mit Partner_innen. Bei der eigentlichen Hochzeitsfeier sind weitere 150 Gäste auf der einsamen Insel, die aber für den Plot keine Rolle spielen.

Hochzeitsplanerin Aoife richtet mit ihrem Mann Freddy die mehr als exklusive Hochzeit für Jules und Will auf dem Anwesen Folly auf der ansonsten unbewohnten Insel Inis an Amplóra aus. Aoife möchte mit der spektakulären Hochzeit den Start für eine erfolgreiche Wiederbelebung der Insel gestalten. Will ist Star einer Survival-Fernsehserie, Jules betreibt ein erfolgreiches Online-Lifestyle-Unternehmen – PR für Aoifes Unternehmen ist durch die Hochzeit an dem Ort also gesichert.

Der Thriller spielt an nur zwei Tagen: dem Tag vor der Hochzeit und dem Hochzeitstag. Er beginnt im Jetzt fast mit dem Ende, als das Drama sich zuspitzt, aber keiner weiß was passiert ist. Die Story springt dann hin und her zwischen dem Beginn am Tag zuvor schrittweise bis zum Verlauf der Feier hin und dem Moment im Jetzt.

Das Jetzt nimmt dabei vergleichsweise geringen Raum ein, das Spannende ist, wie es zum Jetzt kommen konnte. Das führt dazu, dass man tatsächlich kurz vor dem Ende erst erfährt, wer überhaupt gestorben ist.

Das Jetzt ist aus einer neutralen Erzählperspektive geschrieben. Die Kapitel aus der Vergangenheit vom Tag vor der Hochzeit bis kurz vor dem Moment des Jetzt werden aus der Ich-Perspektive der Hauptprotagonisten erzählt. Über dem jeweiligen Kapitel steht immer der Name und seine Funktion für die Hochzeit, zum Beispiel JULES – Die Braut, JOHNNO – Der Trauzeuge, HANNAH – Die Begleitung.

Neben den Abgründen, die sich bei den Beziehungen der Menschen und den Männerfreundschaften aus Privatschulinternatszeiten auftun, bleiben die spannenden Fragen beim Lesen, wen es erwischt, warum und am Ende natürlich, wer es war. Für mich blieb es bis zur letzten Seite spannend und ich lag in allen Vermutungen daneben. Fazit: Fünf Sterne.

Ist das ein Thriller für Dich?


Kategorien
Fashion Stilberatung

Stilberatung: Die perfekte Länge von Shorts, Bermudas, Capri- und 3/4-Hosen

“Mit Blick auf Frühling und Sommer denke ich an kürzere Hosen … Caprihosen, so hießen sie früher … Bermudas (finde ich sehr schön in der Freizeit), Shorts (für mich nur noch am Strand). Dreiviertellange sehen oft unschön aus, kommt auf die Wade an. Du weißt schon …”

Themenidee von Susa Berg

Ja genau, es kommt darauf an, wo eine Hose aufhört, ob sie die Beine schön betont oder unförmig wirken lässt. Worauf kannst Du bei der Hosenlänge achten? Das Auge des Betrachters schaut immer dort hin, wo etwas endet, also in dem Fall auf den Hosensaum. Kurz gesagt: Lass eine Hose an einer Stelle des Beins enden, auf die man gerne schauen darf.

Stilberatung Hosen für Damen

In diesem Beitrag gehe ich ausschließlich auf die Wirkung der Länge von Hosen und Bezeichnungen von Hosentypen ein. Ob die Hose

  • hell oder dunkel
  • uni oder gemustert
  • in der Farbe und/oder Muster des Oberteils ist oder im Kontrast dazu steht und welche Form etc. das Oberteil dazu hat
  • schmal oder weit, gerade geschnitten, nach unten zulaufend (Karotte) oder auslaufend (Schlag)
  • aus dünnem oder dickem, fließendem oder festem Stoff ist
  • barfuß oder mit sichtbaren Socken bzw. Strümpfen kombiniert wird
  • in der Wirkung mit den Schuhen (Farbe, Stil, Absatzhöhe) steht oder die Schuhe sich neutral einfügen in der Farbe der Hose oder des Beins

lasse ich dabei außer Acht. An diesen unzähligen Aspekten kannst Du sehen, dass ein Blogbeitrag keine individuelle Stilberatung ersetzt.

Bei der Wahl einer Hose ist für den gewünschten Gesamteindruck der Trägerin zu beachten, ob sie insgesamt oder nur am Ober- /Unterkörper länger oder kürzer, schmaler oder breiter wirken möchte und welche Stellen betont werden mögen. Das ist nicht nur mit der Hosenlänge zu erreichen, sondern mit den eben genannten Aspekten, die ein Kleidungsstück und seine Kombination als Outfit hat.

Definition von Hosenlängen – die Sache mit den Achteln

Wenn von menschlichen Proportionen die Rede ist, liegt denen in der Regel der vitruvianische Mensch zugrunde, von dem Du bestimmt die berühmte Zeichnung von Leonardo da Vinci kennst.

In der Mode und Stilberatung wird mit einer Achtelung des Körpers in der Länge gearbeitet, die Mitte liegt dabei etwa auf Schritthöhe. Daraus ergibt sich die Frage, ob eine in der Mode als 3/4-lange bezeichnete Hose bis zu 3/4 der Gesamtkörperlänge geht – also bis etwa bis zum Knie – oder bis zu 3/4 der Beinlänge, was Mitte der Wade wäre. Tatsächlich sind sich nicht mal die Modemenschen einig darüber. Einige gehen von der Gesamtlänge aus, andere von der Beinlänge .

Mir persönlich liegt bei Hosen, gilt auch für Röcke und Kleider, die Sichtweise näher, dass sich die 8/8-Konstruktion auf die Unterkörperlänge bezieht. Eine Hose in 1/2-Länge geht demnach bis zum Knie und eine mit 3/4-Länge bis zur Mitte der Wade.

Shorts

Hot Pants bedecken gerade mal so eben den Po. Meiner Ansicht nach gehören die nur an den Strand.

Shorts gibt es in verschiedenen Längen. Kurze Shorts bedecken mindestens den Oberschenkelansatz, längere enden etwas oberhalb des Knies wie meine blau gemusterte. Achte darauf, dass sie an einer schmalen Stelle des Oberschenkels endet, wenn Du schlank wirken möchtest. Kurze Shorts sind Freizeithosen.

Tückisch finde ich bei Shorts, dass sie im Stehen oft eine schöne Länge haben, im Sitzen aber unschön ins Beinfleisch einschneiden und durch Hochrutschen mehr nackten Oberschenkel zeigen, als beabsichtigt war. Auch meine Shorts auf dem Foto sehen im Stehen schöner aus als im Sitzen, deshalb trage ich sie nur privat.

Ines Meyrose – Outfit 2020 mit Bermuda, Ringelshirt, Jeansajcke, Sommerstiefeletten – Copyright Foto HappyFace313
Copyright Foto: HappyFace313

Bermudas gehen bis zum Knie. Im Original enden Bermuda-Shorts etwa 5 cm oberhalb des Knies, in der Praxis gibt es auch längere, die das Knie umspielen. Mit der Länge können Bermudas durchaus bürotauglich sein, wenn der Stoff im Stil zum Job passt, denn sie zeigen nicht mehr als ein knieumspielender Rock. Mit Bluse oder Blazer lassen sich Bermudas sogar richtig schick stylen.

Caprihosen

Caprihosen können eine Länge von unterhalb des Knies bis zur Mitte der Wade haben, der Saum ist immer geschlitzt. Typisch für Caprihosen ist eine schmale Form.

Wenn eine Caprihose direkt unter dem Knie an der schmalen Stelle zwischen Knie und Wade endet, entspricht das der sogenannten italienischen Länge bei Röcken. Diese Länge steht bei Hosen und Röcken fast jeder Frau, denn unabhängig vom Körpergewicht und der sonstigen Form der der Beine haben die meisten Frauen genau dort eine schmale Stelle, die sich mit der Hosenlänge betonen lässt.

Ines Meyrose - Outfit 2017 - weiße Caprihose und Sandaletten

Ist eine Capri ein bisschen länger als kniebedeckend – siehe Foto -funktioniert das optisch auch noch gut, weil das Ende immer noch im schmalen Bereich liegt. Der Vorteil an dieser Länge ist, dass das Knie auch im Sitzen bedeckt bleibt.

Je mehr sich die Caprilänge der Wadenmitte nähert, umso breiter wirkt die Wade und damit das ganze Bein. Wenn Du Deine Beine zu zierlich findest: anziehen. Wenn Du Deine Wade nicht betonen oder nicht breiter wirken lassen möchtest: Finger weg davon.

3/4-Hosen

3/4-Hosen sind das Pedant zu Midi-Röcken: schwierig. Da die wenigsten Frau ihre Beine optisch dicker machen und in der Länge stauchen möchten, ist diese Länge bei den meisten Frauen keine gute Wahl. Eine 3/4-lange Hose hört genau an der breitesten Stelle der Wade auf und betont den Wadenmuskel.

Dazu kommt noch, dass das Bein zu 3/4 bedeckt ist und nur 1/4 herausschaut, was keine schönen Proportionen macht. Das Auge bevorzugt 1/3 zu 2/3 – in welcher Reichenfolge auch immer: Stichwort Goldener Schnitt.

Wer 3/4-Hosen oder Midi-Röcke tragen möchte, tut sich einen Gefallen damit, sie etwas länger zu wählen, so dass sie unterhalb des breiten Teils des Wadenmuskels enden und sich eher den 7/8 nähern.

7/8-Hosen

7/8-lange Hosen enden oberhalb des Fußgelenks. Das ist eine Stelle, ebenso wie die direkt unter dem Knie, die bei vielen Frauen im Verhältnis zum restlichen Bein schmal ist, auch wenn die Person an sich kräftigere Beine hat.

Ines Meyrose - Outfit Sommer 2019 - weiße Tunikabluse mit Batiktuch in orange zur cropped Jeans mit offenem Saum - Ü40 Bloggerin

Deshalb ist das eine Körperstelle, die sich eignet, um den Blick dahin lenken, wenn man von runderen Stellen ablenken möchte. Im Zusammenspiel mit den Schuhen kannst Du mit 7/8-Hosen schöne Outfits kreieren, die moderner und schicker wirken als mit langen Hosen.

Aktuell werden Jeans mit dieser Länge als Cropped Jeans bezeichnet. Cropped heißt übersetzt auf Deutsch abgeschnitten. Im Fall meiner Hose auf dem Foto passt das wortwörtlich, denn den offenen Saum habe ich selbst erzeugt, in dem ich eine lange Bootcut, die ich in der Länge zu wenig getragen habe, zur Cropped geändert habe.

Lange Hosen

Im Beitrag zur perfekten Hosenlänge für lange Hosen kannst Du sehen, wie lang eine Hose idealerweise bei Dir ist, wenn Du die volle 8/8-Länge haben möchtest. Je nach bevorzugter Absatzhöhe kannst Du kürzere und längere Hosen im Sortiment haben.

Perfekte Hosenlänge - Copyright Foto: Gunda Fahrenwaldt
Copyright Foto: Gunda Fahrenwaldt

Weil meine aktuellen Schuhe maximal Absätze mit 5 cm haben, brauche ich keine überlangen Hosen. Meine bevorzugten Längen sind die volle Länge und 7/8, auf die sich etwas zu kurze Hosen außerdem gut krempeln lassen.

Worauf achtest Du bei Hosenlängen? Was ist Deine liebste?


Kategorien
Lesetipps

Lesetipp: Thriller über die Spaltung der deutschen Gesellschaft

Werbung – Rezensionsexemplar

Die Stunde der Wut von Horst Eckert

Die Stunde der Wut
von Horst Eckert
Ein Fall für Melia und Vincent-Reihe – Band 2

Originalausgabe
Paperback, Klappenbroschur, 448 Seiten
ISBN 978-3-453-44103-3
Erschienen am 8. März 2021 im Heyne Verlag (Werbung)
Bestellmöglichkeiten bei diversen Händlern findest Du auf der Verlagswebsite.

Den Reichtum der einen bezahlen die anderen. Manchmal mit dem Leben.

Mit Immobiliendeals wurde Hartmut Osterkamp reich. Kompromisslos baut er sein Imperium aus. Ihm ist jedes Mittel recht. 

Kriminalrätin Melia Adan ist überzeugt, dass Neonazis auf einer Osterkamp-Baustelle die Leiche einer ehemaligen Kollegin verschwinden ließen. Noch hat sie keinen Beweis. Aber schon bald gefährliche Feinde. 

Hauptkommissar Vincent Veih hat es mit dem Mord an der Tochter eines Psychiaters zu tun. Was zuerst wie eine Beziehungstat aussieht, führt Vincent auf ein Schlachtfeld von Gier, Korruption, politischen Intrigen – und blanker Wut.”

Klappentext

Band 1 der Serie kenne ich bisher nicht, das hier ist der erste Thriller von Horst Eckert, den ich gelesen habe. Im ersten Band arbeitet Melia für den Verfassungsschutz, im zweiten ist sie zur Polizei zurückgekehrt.

Der zweite Band nimmt mit der verschwundenen Kollegin vom Verfassungsschutz zwar Bezug auf den ersten, aber außer dass es dort um rechtsradikale Vereinigungen geht, ist nichts über den ersten Fall bekannt und ich habe nicht den Eindruck, dass mir Informationen fehlen.

Der Thriller spielt in einem Zeitraum von sechs Tagen, in dem die Beteiligten nicht zur Ruhe kommen. Es geht um die Spaltung der Gesellschaft und was Macht, Geld und Drogenhandel aus Menschen machen können.

“Polizeiarbeit ist politisch.
Du dienst dem Staat. Also denjenigen, die regieren.”

Seite 241

In der Geschichte wird deutlich, wie wenig sich linker und rechter politischer Extremismus zuweilen unterscheiden. Beides macht mir deshalb gleich viel Sorge. Ebenso sorgenvoll sehe ich die Verstrickung der Polizei und Verfassungsschutz in der Politik und die Ränkespiele innerhalb der Organisationen. Beim Lesen möchte ich denken, dass das alles nur ausgedacht ist, und gleichzeitig glaube ich, dass die Realität davon leider nicht weit entfernt ist.

Das Buch ist spannend, allerdings nicht so sehr, dass ich es Thriller nennen würde. Für mich ist es ein Krimi. Es gibt zwar brutale Morde, aber für einen Thriller fehlt mir der Zug. Ich war zwar bis zum Ende gespannt, wie es weiter geht und wie die Lösungen sind, aber ich war nicht gefesselt von der Geschichte, weshalb das Buch bei mir nur vier von fünf Sternen bekommt.

Zum Vergleich: Die deutsche Thriller-Serie von Andreas Gruber mit Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez finde ich zum Beispiel dichter und spannender. Warum empfehle ich das Buch dennoch? Weil ich gerne politische Krimis lese und ein solcher ist der hier in jedem Fall. Band 3 ist beim Autor in Arbeit, ich mache mich jetzt erstmal an Band 1, denn ich möchte wissen, warum Melia den Polizeidienst vorzieht.

Nachtrag 19. März 2021: Band 1 war mir zu verworren, aber da mir Band 2 so gut gefallen hat, möchte ich Band 3 dennoch lesen.

Kennst Du die Serie oder andere Bücher von Horst Eckert?